Max! Fensterkontakte an CCU2

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

michihorn
Beiträge: 318
Registriert: 02.06.2014, 10:35

Max! Fensterkontakte an CCU2

Beitrag von michihorn » 18.07.2014, 09:52

Hallo,
ist es möglich Max! Fensterkontakte an eine CCU2 an zu lernen?
Grüße Michael
Raspberrymatic, nano CUL, Elero-Stick, IOBroker auf WIN10, Tahoma, HUE, RING

buempi
Beiträge: 12194
Registriert: 29.07.2006, 15:58
Wohnort: Schweiz
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Max! Fensterkontakte an CCU2

Beitrag von buempi » 18.07.2014, 10:49

michihorn hat geschrieben:ist es möglich Max! Fensterkontakte an eine CCU2 an zu lernen?
... direkt an der CCU nicht, er lässt sich aber mit einem CUL-Stick über CUxD in HomeMatic integrieren.

Viele Grüsse
Bümpi

michihorn
Beiträge: 318
Registriert: 02.06.2014, 10:35

Re: Max! Fensterkontakte an CCU2

Beitrag von michihorn » 18.07.2014, 10:57

Hallo kann ich mit dem CUL-Stick evtl auch meine ELERO Rolladen in die CCU2 integrieren?
Gruß Michael
Raspberrymatic, nano CUL, Elero-Stick, IOBroker auf WIN10, Tahoma, HUE, RING

buempi
Beiträge: 12194
Registriert: 29.07.2006, 15:58
Wohnort: Schweiz
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Max! Fensterkontakte an CCU2

Beitrag von buempi » 18.07.2014, 11:04

michihorn hat geschrieben:Hallo kann ich mit dem CUL-Stick evtl auch meine ELERO Rolladen in die CCU2 integrieren?
... da bin ich im Moment überfragt. Lade dir mal die CUxD-Dokumentation runter; da ist alles aufgeführt und erklärt, was unterstützt wird.

Viele Grüsse
Bümpi

michihorn
Beiträge: 318
Registriert: 02.06.2014, 10:35

Re: Max! Fensterkontakte an CCU2

Beitrag von michihorn » 18.07.2014, 11:28

Danke
Raspberrymatic, nano CUL, Elero-Stick, IOBroker auf WIN10, Tahoma, HUE, RING

Richifan
Beiträge: 119
Registriert: 08.08.2014, 19:27
Wohnort: Pirna

Re: Max! Fensterkontakte an CCU2

Beitrag von Richifan » 08.08.2014, 19:49

Hallo,

ich habe mir vor 2 Jahren die MAX!-Heizungssteuerung und kürzlich Homematic (CCU2) zugelegt. MAX! funktioniert zuverlässig (Homematic natürlich auch). Ich glaube es ist auch gut, dass die Heizung autonom gesteuert wird, das am Rande. Ich möchte jedoch gern die Fensterkontakte in Homematic integrieren.

CUxD in Version 0.64 wurde installiert. Ein CUL-Stick ist mit Firmware ausgestattet und wird von CUxD erkannt.

Nun komme ich nicht mehr so richtig weiter. Meine Programmierkenntnisse tendieren eher gegen Null. Gibt es eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Integration von Fremdsystemen (speziell MAX!) in die CCU2? Aus der Anleitung zu CUxD werde ich nicht so richtig schlau.

Im Termional der CUxD wird das Öffnen und Schließen der Fensterkontakte von MAX erkannt:
CuxD_Terminal.jpg
Wie bekomme ich den nun in Homematic rein. Ein Gerät in CUxD anlegen und in den Posteingang der Homematic bringen klappt noch, aber wie wird der Fensterkontakt dort eingerichtet und konkret angesprochen bzw. erkannt?

Die Anleitung der CUxD füge ich ausschnittsweise bei:
Anleitung.jpg
Jedes Gerät hat ja einen eigenen Code, den kann man im Terminal der CUxD auch erkennen. Aber wie weiter?

Wer kann mir helfen? Vielen Dank
Richifan

Benutzeravatar
HMside
Beiträge: 622
Registriert: 22.10.2012, 18:14
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Max! Fensterkontakte an CCU2

Beitrag von HMside » 14.08.2014, 14:17

Hallo Richifan,

hier eine kurze StepByStep Anleitung zum Anlegen von MAX! Fensterkontakten über CUxD. Ich würde Dir empfehlen für die Einrichtung immer nur eine MAX! Komponente in Betrieb zu nehmen, also bei den anderen die Batterien raus und sofern Dir vorliegt auch die Spannungsversorgung zum MAX!Cube trennen. Da man ansonsten schnell den Überblick verliert.

1. Im ersten Bild wird das CUxD-Gerät erstellt, hier wählst Du "40 (16 Kanal Universalsteuerung)" und bei Control wählst Du "Tür-/Fensterkontakt", auch ein entsprechendes Geräte-Icon kannst Du hier auswählen. Wenn alles eingestellt ist, klickst Du einfach auf "Gerät auf der CCU erzeugen!" und wartest kurz bis das Gerät erstellt wurde.

2. Dann gehst Du in der CCU WebUI auf "Einstellungen" > "Geräte - Posteingang" und klickst auf "Fertig"

3. Nun folgt die Einstellung des Gerätes, hierzu klickst Du unter "Einstellungen" > "Geräte" bei dem gerade erstellten Gerät auf "Einstellen" und gibst für "SHUTTER_CONTACT|RCV_SHORT" die Zeile für "Fenster auf" und unter "SHUTTER_CONTACT|RCV_LONG" für "Fenster zu" ein.

Das ist auch schon alles.

Hier noch ein Beispiel wie die RCV_SHORT bzw. RCV_LONG Zeile aussehen muss:
Komplette Zeile aus dem Terminal: Z0BA4063000737C00BC840012
Hier nur noch der relevante Teil: ???????3000737C?????????2

Ich hoffe das hilft Dir weiter, ansonsten einfach nochmal fragen ;)

Viele Grüße
Andreas
Dateianhänge
1.png
2.png
3.png

Richifan
Beiträge: 119
Registriert: 08.08.2014, 19:27
Wohnort: Pirna

Re: Max! Fensterkontakte an CCU2

Beitrag von Richifan » 14.08.2014, 15:25

Hallo HMside,
vielen Dank für die tolle Erläuterung. Werd ich heute abend gleich testen und berichten.
Gruß

Richifan
Beiträge: 119
Registriert: 08.08.2014, 19:27
Wohnort: Pirna

Re: Max! Fensterkontakte an CCU2

Beitrag von Richifan » 14.08.2014, 17:06

Hallo HMSide,

so, jetzt hab ich es getestet. Funktioniert super. :lol:

Das Problem war, dass ich in CUxD das falsche Gerät ausgewählt habe. In der Anleitung zu CUxD steht Typ 30, da dachte ich, ich muss unter Gerätetyp das in Klammern davor (30) verwenden, da kam aber nur Unsinn raus. Ich habe zwar auch andere probiert, aber natürlich nicht die "(40) 16 Kanal Universalsteuerung", da kommt doch keiner drauf. Die CUxD-Anleitung hat da kleine Lücken.

Vielen Dank nochmal für die Bemühungen. So kann ich jetzt meine 12 MAX!-Fensterkontakte bequem in HM integrieren und auswerten, genial.

Und das Gute an der Sache ist, das Gerät hat 16 Kanäle. Einfach in jedem Kanal den Code entsprechend Fensterkontakt (siehe Terminal CUxD) anpassen und schon sind fix alle Kontakte in Homematic.

Viele Grüße
Bert Kilian

Shadowcat
Beiträge: 28
Registriert: 23.08.2014, 21:27

Re: Max! Fensterkontakte an CCU2

Beitrag von Shadowcat » 27.08.2014, 20:19

Moin HMside,
danke für die Anleitung, damit war es für mich ein Kinderspiel :D

Antworten

Zurück zu „CUxD“