HomeMatic CCU2 bei ELV bestellen

Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Werbung


Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitragvon JimKing77 » 31.05.2017, 22:16

chka hat geschrieben:Wie soll das auch funktionieren wenn du die systemvariable nicht Somfy2 sondern Systemvariable benennst. Und damit stimmt auch die fehlermeldung die Systemvariable existiert nicht.

Du hast den Namen mit der Beschreibung vertauscht.


:shock: :idea:
Danke, das war es! nun läuft das Script durch mit dem Ende

# tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:3 Somfy3 PROG A0 A00000
"YsA0800000A00000"
dom.GetObject("CUxD.CUX4000001:3.SEND_CMD").State("YsA0800000A00000");

Aber das Anlernen hat noch nicht ganz geklappt...muss dafür erst noch den Gesimskasten öffnen, um die Programmiertaste zu drücken :x

Trotzdem scheint es ja nun ganz gut auszusehen. Vielen Dank erstmal.
JimKing77
 
Beiträge: 9
Registriert: 30.05.2017, 22:26

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitragvon Scheddy » 01.06.2017, 16:37

Vielen Dank für die Anleitung, ich bin noch in der Vorbereitung.

Du schreibst, dass du einen CUL mit 868 MHz verwendest. Wenn ich meine Somfy Fernbedienung überprüfe sehe ich aber eine Sendefrequenz von 433,42MHz.
Gibt es bei Somfy RTS so viele Unterschiede?

Ich habe mal einen Auszug aus dem Datenblatt angehängt.
Wenn ich richtig liege brauche ich also einen CUL mit 433MHz oder?

LG
Stefan
Dateianhänge
somfy.PNG
Scheddy
 
Beiträge: 5
Registriert: 05.08.2013, 12:54

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitragvon chka » 01.06.2017, 18:09

Lese mal die erste Seite da stehts im 3 oder 4 post
Neu: CCU2 - Watchdog Watchdog2- CuL V2 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - pocket Control HM - Veluxe und Somfy Anbinung- io.Broker aufm ESX 6.5
chka
 
Beiträge: 1145
Registriert: 13.02.2012, 21:23

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitragvon JimKing77 » 01.06.2017, 23:33

OK...irgendwie ist der Wurm drin...

Anlernen klappte nicht, keine "Antwortreaktion" des Rollos.

Werksreset vom Rollomotor (Somfy Oximo RTS) gemacht, Fernbedienung und Endlagen neu angelernt.
Systemvariablen und Gerät aus CCU2 gelöscht. Restart gemacht, Cux ebenfalls restartet.

Gerät neu angelegt (40)
Variablen nach Vorgaben angelegt,
short long stop ausgefüllt

tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:1 Somfy1 $VALUE$ A0 A00000
tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:1 Somfy1 STOP A0 A00000

in Putty den
tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:1 Somfy1 PROG A0 A00000 eingegeben

Systemvariable zählt einen hoch, aber das Rollo zuckt nicht.

Hexzahl auf AA0000 geändert. (sowohl in long short und stop, als auch im Abruf)
abgerufen mit tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:1 Somfy1 PROG A0 AA0000

Dakann es ja eigentlich nur noch der CUL sein?
USB 1-1 - {CUX} FT232R USB UART [FF] - /dev/ttyUSB0 {:983s} - V 1.67 nanoCUL433 -

Entfernungen sollten auch OK sein....433 MHz CUL auf 5 m direkte Entfernung und nur das Außenmauerwerk ist zwischen Sender und Empfänger.
Dateianhänge
Folie5.JPG
Folie4.JPG
Folie3.JPG
Folie2.JPG
Folie1.JPG
Zuletzt geändert von JimKing77 am 02.06.2017, 08:01, insgesamt 1-mal geändert.
JimKing77
 
Beiträge: 9
Registriert: 30.05.2017, 22:26

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitragvon chka » 01.06.2017, 23:47

Solnge er nicht angelernt ist brauchst du dich un die einstellungen des aktors nicht kümmern.
auf den bildern sieht es gut aus das script macht was es machen soll.
Neu: CCU2 - Watchdog Watchdog2- CuL V2 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - pocket Control HM - Veluxe und Somfy Anbinung- io.Broker aufm ESX 6.5
chka
 
Beiträge: 1145
Registriert: 13.02.2012, 21:23

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitragvon svenp » 08.06.2017, 20:32

Hallo, ich stehe gerade auf dem Schlauch und komme nicht weiter.
Da der Zustand in der CCU nicht mehr mit der Realität übereinstimmt wenn die Somfy Fernbedienung gedrückt wird habe ich mir nun eine 8 Kanal Homematic Fernbedienung gekauft.

Da ich die Tasten nicht mit der Virtuellen CuxD Fernbedienung verknüpfen kann habe ich versucht das per Programm zu machen, siehe Bild.
Doch wenn ich die Taste der Fernbedienung drücke fährt die Markise nicht.

Was mache ich falsch?
Zuletzt geändert von svenp am 10.06.2017, 11:21, insgesamt 1-mal geändert.
svenp
 
Beiträge: 570
Registriert: 11.12.2012, 15:24

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitragvon chka » 09.06.2017, 06:45

Bennen mal deine Kanäle, so bekommst du schon mal Fehler weg, dann würde ich auch mit oder noch den langen truck mit in die Logik nehmen.

Bitte dafür aber ein separaten Thread eröffnen, das hat nichts mit diesem hier zutuhen.
Neu: CCU2 - Watchdog Watchdog2- CuL V2 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - pocket Control HM - Veluxe und Somfy Anbinung- io.Broker aufm ESX 6.5
chka
 
Beiträge: 1145
Registriert: 13.02.2012, 21:23

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitragvon svenp » 09.06.2017, 14:23

Sorry hast natürlich Recht. Das Problem ist aber gelöst.
Die Fernbedienung muss man scheinbar länger drücken wenn es keine Direktverknüpfung ist.
Ich habe das mit einem Homematic Lichtschalter probiert. Damit das gleiche.
Die Direktverknüpfung reagierte immer unmittelbar wenn die Taste gedrückt wurde. Über ein Programm muss man eine weile drücken.
Ist so nicht perfekt aber eine Lösung mit der ich leben kann.
svenp
 
Beiträge: 570
Registriert: 11.12.2012, 15:24

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitragvon gaslamperl » 10.07.2017, 19:01

Hallo zusammen
ich würde gern im ersten Schritt eine Somfy RTS Steckdose steuern
im zweiten Schritt Funkempfänger UP, RTS für Licht 1811251 Somfy.

also Steckdose ist "glaube ich " schon am CUL angelernt ?
Nur mit welchen befehl schalte ich ein/aus ??
kann das so ählich funktionieren wie mit den Baumarktsteckdosen ? Diese laufen bei mir mit CUX und CUL
info aus CUX ul 10 17:12:07 homematic-ccu2 daemon.info cuxd[271]: save paramsets(/usr/local/addons/cuxd/cuxd.ps) size:3830 trigger(-479s) from CUX4000002:2

jeman eine idee ??
Danke
gaslamperl
 
Beiträge: 4
Registriert: 17.03.2016, 18:56

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitragvon Tomiliy » 13.08.2017, 22:33

Hallo,

bis vor kurzem war ich glücklicher Benutzer der Somfy Funktion.
Alles hat geklappt.
Dann habe ich ein CUXD Update Auf die version 1.10 gemacht. Seit dem Funktionieren meine beiden Markisen nicht mehr.
Anlernen funktioniert über den tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:1 Markiese1 PROG A0 A10000
Als Antwort kommt: "YsA08010182A20000"
Außerdem zuckt der MarkisenMotor als Bestätigung.
Schreibe ich dann ein: tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:1 Markiese1 OPENA0 A10000 oder tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:1 Markiese1 CLOSE A0 A10000
passiert nix.
Ich hab schon das CUXD Gerät (40) gelöscht und neu angelegt, ich habe die Variable ausgetauscht und auch die ID con C00000 auf A100000 geändert. Hat alles nicht gebracht.
Der Motor zuckt beim anlernen wie er soll, beim schalten, (Auf & Zu Fahren) Befehl funktioniert aber nix.
Aktuell funktionieren die Markisen nur über die SOMFY Fernbedienung. Aber das genügt nicht...

Status vom CURL:
USB 1-1 - {CUX} CUL868 [COMM] - /dev/ttyACM0 {:435s} - V 1.66 CUL868 (CUL_V3) - Sun Aug 13 21:47:16 2017
Erfolgreich mit HomeMatic-CCU 127.0.0.1:8181 verbunden!
als RPC-Server(INIT) von HomeMatic-CCU (7013) angefordert!

Braucht der CUL vielleicht ein Firmwareupdate wegen der neuen CUXD Version?
Danke für eure Hilfe
--------------------------------------------
4 Kanäle in 42 Geräten:
1x HM-LC-Dim1T-FM, 1x HM-RC-8, 12x HM-Sec-SCo, 3x HM-LC-Sw1-Pl-2, 1x HM-PBI-4-FM, 1x HM-OU-CFM-Pl, 3x HM-Sen-EP, 1x HM-CC-VG-1, 1x HM-Sec-MDIR-2, 12x HM-CC-RT-DN, 1x HM-LC-Bl1PBU-FM, 1x HM-Sen-RD-O, 2x HM-PB-2-WM55-2, 1x HM-TC-IT-WM-W-EU, 1x 10000
--------------------------------------------
Tomiliy
 
Beiträge: 47
Registriert: 03.12.2014, 20:28

VorherigeNächste

Zurück zu CUxD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.