Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

BPI
Beiträge: 12
Registriert: 22.11.2018, 15:07

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von BPI » 10.12.2018, 20:16

Hallo
habe jetzt das eingefügt
TTYPARAM=ttyUSB0:38400:8N1
TTYASSIGN=ttyUSB0:CUX
und sehe da
USB 1-1 - (2514) [HUB] - Mon Dec 10 20:15:09 2018
USB 1-1.1 - (2514) [HUB] - Mon Dec 10 20:15:09 2018
USB 1-1.1.1 - (7800) [FF] - no driver - Mon Dec 10 20:15:09 2018
USB 1-1.3 - {CUX} CP2102 USB to UART Bridge Controller [FF] - /dev/ttyUSB0 {:0s} - V 1.26.04 a-culfw Build: 306 (2018-10-02_16-37-10) miniCUL (F-Band: 433MHz) - Mon Dec 10 20:15:09 2018

Danke für den denk anstoss

BPI
Beiträge: 12
Registriert: 22.11.2018, 15:07

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von BPI » 16.12.2018, 13:16

Noch ne Frage nach einem Stromausfall verschwinden die EInstellungen von der CUL ?

chka
Beiträge: 1497
Registriert: 13.02.2012, 20:23

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von chka » 16.12.2018, 14:00

Ul verschwindet nichts die frage ist eher cuxd dafür musst du ab und an mal dich an der ccu abmelden
CCU2 - Watchdog Watchdog2- CuL V2 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Veluxe und Somfy Anbinung- io.Broker aufm ESX 6.5
Keine Support PNs Danke!

Antworten

Zurück zu „CUxD“