Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

the_Stig
Beiträge: 86
Registriert: 26.04.2016, 11:10
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von the_Stig » 04.01.2021, 15:05

Weitere Ergänzung (soviel zum Thema Einatmen, Ausatmen): Jetzt geht auch meine Somfy-Fernbedienung nicht mehr. Das könnte Stress mit der Göttergattin geben. Heißt das jetzt Motor kaputt?

chka
Beiträge: 2182
Registriert: 13.02.2012, 20:23
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von chka » 04.01.2021, 15:28

über die Funkbefehle geht kein Motor kaputt, Sicherung rausmachen und ggf zurücksetzen.

zum Thema systemvariable wenn du die Timer befehle schickst wird der Motor 2 mal angesteuert das ist gerade 23 mal den Befehl ausgeführt bei deiner Differenz von 46.
Debmatic - CuL V2 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Velux und Somfy Anbindung- io.Broker aufm ESX 6.7
Keine Support PNs Danke!

the_Stig
Beiträge: 86
Registriert: 26.04.2016, 11:10
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von the_Stig » 04.01.2021, 15:36

Unglaublich. Klappt alles wieder (auch die Zeitsteuerung) nach einmal Sicherung raus und wieder rein. Da muss man auch erstmal drauf kommen. Danke dir für alles chka! Ich halte jetzt auch erstmal die Füße still.

sofarocker
Beiträge: 4
Registriert: 03.02.2021, 19:33
System: CCU

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von sofarocker » 03.02.2021, 19:44

Schönen guten Abend. Erstmal richtig dicken Respekt für eure Anleitung. Sehr gut verständlich und wenn man sich mit dem Thema auseinander setzt, auch gut nachvollziehbar.
Habe dank eurer Hilfe 12 Somfy Motoren anlernen können und die Funktionieren auch soweit...
Wäre da nicht das kleine Wort soweit.
Mein Problem wurde hier schon 1-2 mal kurz angerissen aber nie so schön erklärt wie das Anfangsscript.
Problem: Raffstores fahren nur auf MY position. Bei Open und Close nur 3cm Bewegung.
Script von Saver kopiert und wird auch angenommen nur kann ich nix mit dem cmd parameter J anfangen. wo muss ich den einrichten?
Hoffe das dies auch des Rätsels Lösung ist. Wäre sehr schön wenn ihr mir weiterhelfen könnt.

chka
Beiträge: 2182
Registriert: 13.02.2012, 20:23
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von chka » 03.02.2021, 21:16

Wenn ich es richtig verstehe muss nur das J als letztes noch hinten dran.

BLIND|CMD_SHORT + BLIND|CMD_LONG: tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl $CHANNEL$ Somfy $VALUE$ A0 A00000 J
BLIND|CMD_STOP: tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl $CHANNEL$ Somfy STOP A0 A00000 J

tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:1 Somfy PROG A0 A00000 J
Debmatic - CuL V2 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Velux und Somfy Anbindung- io.Broker aufm ESX 6.7
Keine Support PNs Danke!

sofarocker
Beiträge: 4
Registriert: 03.02.2021, 19:33
System: CCU

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von sofarocker » 03.02.2021, 21:39

Ja das J hat hinten gefehlt. Jetzt wird das Script genommen aber LEIDER ändert sich nix. RAUF und RUNTER 3cm und die MY Position ( 50%) läuft komplett durch. Kann mir das jemand erklären? kann ich nicht das script anpassen das der OPEN und CLOSE Befehl den selben Aufbau hat wie der MY Befehl? oder kann ich was an den HEX zahlen ändern bzw. welchen Einfluss haben diese? WARUM geht der 1von 3 befehlen durch??? So langsam verliere ich meinen sportlichen Ehrgeiz und gebe mich geschlagen. :(

chka
Beiträge: 2182
Registriert: 13.02.2012, 20:23
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von chka » 04.02.2021, 06:43

my ist eine feste Position im Motor der nicht 50% ist sonder was auch immer du da eingestellt hast.
geht er denn in de loop? ggf braucht du ja nicht nur zwei loops
da auch nur du diesen Motor (bzw keiner weis welcher es ist) kann dir auch keiner helfen
Debmatic - CuL V2 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Velux und Somfy Anbindung- io.Broker aufm ESX 6.7
Keine Support PNs Danke!

sofarocker
Beiträge: 4
Registriert: 03.02.2021, 19:33
System: CCU

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von sofarocker » 04.02.2021, 15:48

Motor: Somfy J406 Rts
Wenn ich das Loop Script nutze zuckt der Raffstore halt zweimal kurz Rauf bzw. runter. Zudem stürzt mir die CCU nach 2-3 befehlen ab.
Ich hätte da noch einen anderen Ansatzpunkt;
Die original FB hat 3 Schalter Rauf/Runter/My
Bei jeweils Kurzen Tastendruck: komplett Rauf/ komplett Runter/ My Position komplett
Bei jeweils Labgen. Tastendruck: zuckt Rauf/ zuckt Runter
Hoffe soweit verständlich.
Sind die cmd SHORT/ LONG mit kurzen und langem Druck gleichzusetzen? Weil ich glaube das es bei mir nicht notwendig ist den Befehl doppelt zu senden sondern einfach nur der kurze Tastendruck benötigt wird. Ist das ein Ansatz oder überhaupt möglich und wenn ja wo muss ich Änderungen vornehmen?
Ein riesiges Dankeschön schonmal im Voraus.

chka
Beiträge: 2182
Registriert: 13.02.2012, 20:23
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von chka » 04.02.2021, 17:59

nutzt du die somfy telis 1 rts? wenn ja geht es mit dem script aus dem Eingangspost wunderbar.

schort und long spielen keine rolle in dem script, bau mal das stop bei dir aus ggf ist da ja was faul
Debmatic - CuL V2 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Velux und Somfy Anbindung- io.Broker aufm ESX 6.7
Keine Support PNs Danke!

sofarocker
Beiträge: 4
Registriert: 03.02.2021, 19:33
System: CCU

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von sofarocker » 04.02.2021, 18:31

Nutze die Telis 16 Rts.
Stop im Script oder BLIND Cmd Stop ausbauen bzw. löschen? Ich werd es später ausprobieren und schnellstmöglich berichten.

Antworten

Zurück zu „CUxD“