Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

chka
Beiträge: 1914
Registriert: 13.02.2012, 20:23
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von chka » 16.02.2020, 19:51

Bitte Beitrag richtig formatieren!! Und einfach mal 8 Post der deinem schauen :roll:
Debmatic - CuL V2 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Velux und Somfy Anbindung- io.Broker aufm ESX 6.7
Keine Support PNs Danke!

tracker53773
Beiträge: 5
Registriert: 09.12.2017, 15:09

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von tracker53773 » 17.02.2020, 21:45

chka hat geschrieben:
16.02.2020, 19:51
Bitte Beitrag richtig formatieren!! Und einfach mal 8 Post der deinem schauen :roll:
Asche über mein Haupt!!! Sorry...

Also suche ich mir eine neue (alte) Firmware für den CUL433-Stick? Ich habe jetzt die von culfw.de genommen, ist glaube ich V1.67.

Wo bekomme ich denn z.B. die V1.61 her?

ricky1234
Beiträge: 1
Registriert: 01.03.2020, 12:15

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von ricky1234 » 01.03.2020, 12:23

Hallo an alle :)

Ich hätte eine kurze Frage ich habe alles nach Anleitung installiert und eingerichtet. (War teilweise etwas aufwendig und Kompliziert bis man weis wie die Informationen und die Vorgehensweise zu ermitteln)

Im Terminal kriege ich folgenden Befehl (Siehe Anhang)
Ich weiss nun nicht ob dies passt, wird dieser Programmier befehl ausgesendet? Der Rolladen Quittiert den Programmier befehl einfach nicht. Ich Komme nicht auf die Lösung ( Ich habe auch schon mit A00100 probiert weil ich nicht wusste ob ich mit A00001 schon mal rum gespielt habe) aber Resultat ist das selbe.

Kann mir Bitte jemand helfen?

MFG Ricardo Freue mich schon auf Antworten

chka
Beiträge: 1914
Registriert: 13.02.2012, 20:23
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von chka » 01.03.2020, 14:50

willkommen im forum,
ricky1234 hat geschrieben:
01.03.2020, 12:23
Ich hätte eine kurze Frage ich habe alles nach Anleitung installiert und eingerichtet. (War teilweise etwas aufwendig und Kompliziert bis man weis wie die Informationen und die Vorgehensweise zu ermitteln)
Was fehlen den für informationen??
ricky1234 hat geschrieben:
01.03.2020, 12:23
(Siehe Anhang)
wo ist dein Anhang?
Debmatic - CuL V2 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Velux und Somfy Anbindung- io.Broker aufm ESX 6.7
Keine Support PNs Danke!

krombernesser
Beiträge: 110
Registriert: 01.09.2014, 19:34
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von krombernesser » 03.03.2020, 20:00

Hallo,
habe jetzt meine 4 Rolläden mal geöffnet.
Bei mir ist folgendes verbaut (siehe Bild) , sowie "normale" Somfy LT 50 PA Rolläden.
Weis jemand, wie ich diese Teile in den Anlernmodus bekomme (bedienbar im Moment über Telis 4 RTS), hängen leider alle 4 an einer Sicherung.
Ich möchte, wenns geht nicht alle einzeln abklemmen und in Betrieb nehmen, da ich für 2 ein Gerüst bräuchte.
Wäre schön, wenn jemand eine Idee hätte. Bekomme nämlich in den Foren (auch Somfy) ziemlich unterschiedliche Informationen.
Und Somfy will mit nur über die Telefonhotline sprechen, und mit der hatte ich schonmal das Vergnügen :mrgreen:
35d56-1810315PlatineRTS.jpg
35d56-1810315PlatineRTS.jpg (10.83 KiB) 593 mal betrachtet

rhenus132
Beiträge: 156
Registriert: 12.11.2014, 19:49

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von rhenus132 » 05.03.2020, 14:50

Hi,

habe 3 x Orea 50 RTS 40/17 verbaut. Als FB eine Somfy Telils 4 RTS.

Ich würde diese Antriebe gerne mit Homematic steuern, auch mit einem Aktor, z.B. dem Rolladenaktor?

Weiß jemand ob dieser Antrieb einen Kontakteingang hat, den man über HM schalten kann?

Oder geht das hier auch nur ohne Aktor?

Gruß

rhenus132

MA97833
Beiträge: 2
Registriert: 06.03.2020, 09:02
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von MA97833 » 06.03.2020, 09:08

Guten Morgen Leute, ich habe 16 Somfy Motoren am laufen. Danke für die gute Beschreibung. Leider habe ich das Problem das NANOCUL irgendwan anfängt wie toll rot zu blinken und keine Befehle werden mehr angenommen bzw. weiter gereicht. Erst nach dem entfernen und wieder anstecken geht der NANOGUL wieder. Im CUXD sieht alles normal aus. Hat jemand eine Idee wo ich schauen könnte bzw. warum das passiert. Ich bedanke mich im Voraus für die Hilfe.

chka
Beiträge: 1914
Registriert: 13.02.2012, 20:23
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von chka » 06.03.2020, 12:02

Welcher cul welche firmeware aufm cul?
Debmatic - CuL V2 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Velux und Somfy Anbindung- io.Broker aufm ESX 6.7
Keine Support PNs Danke!

comtel2000
Beiträge: 25
Registriert: 21.02.2018, 10:53
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von comtel2000 » 09.03.2020, 17:44

Bitte mal hier nachlesen:

viewtopic.php?f=37&t=21879&start=790#p513581
MA97833 hat geschrieben:
06.03.2020, 09:08
Guten Morgen Leute, ich habe 16 Somfy Motoren am laufen. Danke für die gute Beschreibung. Leider habe ich das Problem das NANOCUL irgendwan anfängt wie toll rot zu blinken und keine Befehle werden mehr angenommen bzw. weiter gereicht. Erst nach dem entfernen und wieder anstecken geht der NANOGUL wieder. Im CUXD sieht alles normal aus. Hat jemand eine Idee wo ich schauen könnte bzw. warum das passiert. Ich bedanke mich im Voraus für die Hilfe.

MA97833
Beiträge: 2
Registriert: 06.03.2020, 09:02
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von MA97833 » 11.03.2020, 10:05

chka hat geschrieben:
06.03.2020, 12:02
Welcher cul welche firmeware aufm cul?
Die aktuellste ...

Antworten

Zurück zu „CUxD“