Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

snickers.at
Beiträge: 9
Registriert: 12.04.2020, 17:39
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von snickers.at » 13.04.2020, 08:52

Hallo Liebe Gemeinde,

Ich habe vor cirka 2 Jahren alle meine Rollläden mittels dieser Anleitung angelernt...

So jetzt kommt das aber, ich bin vor kurzen auf eine neue CCU umgestiegen... da ich beim Backup erstellen einen fehler begangen habe musste ich alles neu machen... somit auch meine Rollläden neu anlernen... somit bin ich wieder nach dieser anleitung gegangen und jetzt kann ich die rollläden nicht anlernen... beim anlernen gibt der rollladen keine rückmeldung... an was kann das liegen?

status des cuxd:

Code: Alles auswählen

USB 1-1 - (9514) [HUB] - Sun Apr 12 17:34:16 2020
USB 1-1.1 - (ec00) [FF] - no driver - Sun Apr 12 17:34:16 2020
USB 1-1.5 - {CUX} FT232R USB UART [FF] - /dev/ttyUSB0 {:119s} - V 1.67 nanoCUL433 - Sun Apr 12 17:34:16 2020

Erfolgreich mit HomeMatic-CCU 127.0.0.1:8183 verbunden!

als RPC-Server(INIT) von HomeMatic-CCU (2238) angefordert!

Diese Web-Seite wurde aufgerufen von: 192.168.178.28

CUxD-Uptime(2.4.2): 0 Tag(e) 00:02:46, 75968 Bytes belegt, Compiled Apr 9 2020 15:56:51
CCU-Uptime(3.51.6.20200229): 0 Tag(e) 03:42:12, load-average: 0.00 0.02 0.00, 10s-cpu-load: 1.2%
Speicher: Total 991988k Used 219740k Free 772248k (Cached 79980k) Available 850876k
CPU(1): ARMv7 Processor rev 4 (v7l) [38.40 bogomips]
CPU(2): ARMv7 Processor rev 4 (v7l) [38.40 bogomips]
CPU(3): ARMv7 Processor rev 4 (v7l) [38.40 bogomips]
CPU(4): ARMv7 Processor rev 4 (v7l) [38.40 bogomips]
Linux version 4.19.105 ([email protected]) (gcc version 8.3.0 (Buildroot 2019.11.1-02333-gcc1bc83d)) #1 SMP PREEMPT Fri Feb 28 20:56:53 CET 2020
aktive CCU-Prozesse: ReGaHss(1) rfd(1) hs485d(0) java(1)

Filesystem: / ext4 (ro) Total 999320k Used 585068k (58.5%) Free 414252k (41.5%)
Filesystem: /dev devtmpfs (rw) Total 491384k Used 0k ( 0.0%) Free 491384k (100.0%)
Filesystem: /dev/shm tmpfs (rw) Total 495992k Used 0k ( 0.0%) Free 495992k (100.0%)
Filesystem: /tmp tmpfs (rw) Total 495992k Used 108k ( 0.0%) Free 495884k (100.0%)
Filesystem: /run tmpfs (rw) Total 495992k Used 112k ( 0.0%) Free 495880k (100.0%)
Filesystem: /var tmpfs (rw) Total 495996k Used 2244k ( 0.5%) Free 493752k (99.5%)
Filesystem: /media tmpfs (rw) Total 495992k Used 0k ( 0.0%) Free 495992k (100.0%)
Filesystem: /usr/local ext4 (rw) Total 29256192k Used 1667212k ( 5.7%) Free 27588980k (94.3%)
Filesystem: /boot vfat (ro) Total 261868k Used 48332k (18.5%) Free 213536k (81.5%)

CCU-MAC: B8:27:EB:F9:5E:80
HM-Config: /etc/config/homematic.regadom(1279215) OK! - Sun Apr 12 13:54:33 2020
CUxD-Config: /tmp/cuxd.ps.sav(3500) - D - Sun Apr 12 17:34:16 2020
/usr/local/addons/cuxd/cuxd.ps(3500) - D - Sun Apr 12 17:34:16 2020
/usr/local/addons/cuxd/cuxd.ps.bak(3497) - D - Sun Apr 12 17:10:28 2020

aktuelle Parameter: (* = bei Änderung Neustart erforderlich)

*LISTENPORT '8700'
*HM-HOST '127.0.0.1'
*HM-SCRIPT-PORT '' -> (8183)
*HM-REGA-PORT '' -> (31999)
*RPCHOST '127.0.0.1'
*RPCPORT '8701'
HTTP-REFRESH '5'
TERMINALLINES '25'
RCVLOGSIZE '10000'
USERACCESS ''
CUXINITCMD 'X21'
LOGFILE ''
LOGLEVEL '1'
LOGFLAGS ''
LOGSIZE '1000000'
LOGFILEMOVE ''
DEVLOGFILE ''
DEVLOGSIZE '100000'
DEVLOGMOVE ''
DEVLOGMOVE-HR ''
DEVLOGEXPORT ''
DEVTIMEFORMAT '%Y-%m-%dT%X'
DEVDATAFORMAT ''
DEVLOGOLDALIAS '0'
SUBSCRIBE-RF '1'
SUBSCRIBE-WR '1'
AUTOSAVE '1'
MOUNTCMD ''
UMOUNTCMD ''
BACKUPCMD ''
SYSLOGMOVE ''
SYSLOGMOVEDAILY ''
TH-DIR ''
TH-DIR-FILTER ''
ADDRESS-BUFFER '120'
CLOUDMATIC_CMD '/etc/config/addons/mh/cloudmatic'
WEBCAMCONFIG '/usr/local/addons/cuxd/webcamconfig.ini'
WEBCAMSNAPSHOT '/tmp/snapshots'
WEBCAMCACHE '/tmp/webcams'
SYSLOGFILENAME '/var/log/messages'
CUXD-CHARTS '/etc/config/addons/www/cuxchart/index.html'
DFU_ERASE './dfu-programmer $TARGET$ erase'
DFU_FLASH './dfu-programmer $TARGET$ flash $HEXFILE$'
DFU_START './dfu-programmer $TARGET$ start'
REMOTE-PARAMS ''
REMOTE-CMD ''

TTY Konfiguration:

ttyUSB0:38400:8N1 {CUX}


Aktuelle Geräteeinstellungen - 1 Gerät(e), 16 Channel(s):

CUX4000001: dev('') BLIND
CUX4000001:1 RCV_SHORT('') --> EXEC:CMD_SHORT('tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:1 Somfy $VALUE$ A0 A0000A')
RCV_LONG('') --> EXEC:CMD_LONG('tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:1 Somfy $VALUE$ A0 A0000A')
EXEC:CMD_STOP('tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:1 Somfy STOP A0 A0000A')
CUX4000001:2 RCV_SHORT('') --> EXEC:CMD_SHORT('tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:2 Somfy1 $VALUE$ A0 A0000B')
RCV_LONG('') --> EXEC:CMD_LONG('tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:2 Somfy1 $VALUE$ A0 A0000B')
EXEC:CMD_STOP('tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:2 Somfy1 STOP A0 A0000B')
CUX4000001:3 RCV_SHORT('') --> EXEC:CMD_SHORT('tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:3 Somfy2 $VALUE$ A0 A0000C')
RCV_LONG('') --> EXEC:CMD_LONG('tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:3 Somfy2 $VALUE$ A0 A0000C')
EXEC:CMD_STOP('tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:3 Somfy2 STOP A0 A0000C')
CUX4000001:4 RCV_SHORT('') --> EXEC:CMD_SHORT('tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:4 Somfy3 $VALUE$ A0 A0000D')
RCV_LONG('') --> EXEC:CMD_LONG('tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:4 Somfy3 $VALUE$ A0 A0000D')
EXEC:CMD_STOP('tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:4 Somfy3 STOP A0 A0000D')
CUX4000001:5 RCV_SHORT('') --> EXEC:CMD_SHORT('tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:5 Somfy4 $VALUE$ A0 A0000E')
RCV_LONG('') --> EXEC:CMD_LONG('tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:5 Somfy4 $VALUE$ A0 A0000E')
EXEC:CMD_STOP('tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:5 Somfy4 STOP A0 A0000E')
CUX4000001:6 RCV_SHORT('') --> EXEC:CMD_SHORT('tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:6 Somfy5 $VALUE$ A0 A0000F')
RCV_LONG('') --> EXEC:CMD_LONG('tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:6 Somfy5 $VALUE$ A0 A0000F')
EXEC:CMD_STOP('tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:6 Somfy5 STOP A0 A0000F')
CUX4000001:7 RCV_SHORT('') --> EXEC:CMD_SHORT('tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:7 Somfy6 $VALUE$ A0 A0000G')
RCV_LONG('') --> EXEC:CMD_LONG('tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:7 Somfy6 $VALUE$ A0 A0000G')
EXEC:CMD_STOP('tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:7 Somfy6 STOP A0 A0000G')
CUX4000001:8 RCV_SHORT('') --> EXEC:CMD_SHORT('tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:8 Somfy7 $VALUE$ A0 A0000H')
RCV_LONG('') --> EXEC:CMD_LONG('tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:8 Somfy7 $VALUE$ A0 A0000H')
EXEC:CMD_STOP('tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:8 Somfy7 STOP A0 A0000H')
CUX4000001:9 RCV_SHORT('') --> EXEC:CMD_SHORT('tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:9 Somfy8 $VALUE$ A0 A0000I')
RCV_LONG('') --> EXEC:CMD_LONG('tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:9 Somfy8 $VALUE$ A0 A0000I')
EXEC:CMD_STOP('tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:9 Somfy8 STOP A0 A0000I')
CUX4000001:10 RCV_SHORT('') --> CMD_SHORT('')
RCV_LONG('') --> CMD_LONG('')
CMD_STOP('')
CUX4000001:11 RCV_SHORT('') --> CMD_SHORT('')
RCV_LONG('') --> CMD_LONG('')
CMD_STOP('')
CUX4000001:12 RCV_SHORT('') --> CMD_SHORT('')
RCV_LONG('') --> CMD_LONG('')
CMD_STOP('')
CUX4000001:13 RCV_SHORT('') --> CMD_SHORT('')
RCV_LONG('') --> CMD_LONG('')
CMD_STOP('')
CUX4000001:14 RCV_SHORT('') --> CMD_SHORT('')
RCV_LONG('') --> CMD_LONG('')
CMD_STOP('')
CUX4000001:15 RCV_SHORT('') --> CMD_SHORT('')
RCV_LONG('') --> CMD_LONG('')
CMD_STOP('')
CUX4000001:16 RCV_SHORT('') --> CMD_SHORT('')
RCV_LONG('') --> CMD_LONG('')
CMD_STOP('')


gefundene Adressen f(3) (aktuelle zuerst 17:37:02):
Zuletzt geändert von alchy am 13.04.2020, 09:11, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Code in Codetags posten

chka
Beiträge: 1914
Registriert: 13.02.2012, 20:23
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von chka » 13.04.2020, 08:56

aus deinem Auszug der cuxd info kann man das nicht rauslesen, wenn der Rollo nicht will ggf mal zurücksetzen.
ggf in der alten ccu noch mal schauen was die werte waren :roll:
Debmatic - CuL V2 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Velux und Somfy Anbindung- io.Broker aufm ESX 6.7
Keine Support PNs Danke!

snickers.at
Beiträge: 9
Registriert: 12.04.2020, 17:39
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von snickers.at » 13.04.2020, 09:34

Danke für die rasche Antwort... Kann der CUL was damit zu tun haben (da er mit der alten ccu angelernt war), was soll ich reseten? Welche Infos kann ich dir noch bieten? Ich möchte nicht heute wieder den ganzen Tag vor dem Laptop sitzen ohne einen Erfolg zu haben? :cry: leider kann ich auf der alten ccu nicht mehr nachsehen die hab ich gescheiter Bub schon gelöscht... (Mach ich nie wieder :twisted: )

chka
Beiträge: 1914
Registriert: 13.02.2012, 20:23
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von chka » 13.04.2020, 09:43

ich bin von der ccu1 auf die 2 auf ccux86 und jetzt auf debmatic umgezogen und habe nie was ändern müssen, selbst anlernen war nicht nötig solange wie im ersten Beitrag beschrieben der Umzug und die systemvariable beachtet wird.

wenn der anlernen Befehl nicht reagiert muss du am Rollo nachschauen, ggf diesen halt zurücksetzen oder die Fernbedienung löschen oder oder...

im Zweifel ein altes backup mal in die alte ccu einspielen, sollte es dies auch nicht geben. Hast du einen langen tag vorm Laptop vor dir :-)
Debmatic - CuL V2 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Velux und Somfy Anbindung- io.Broker aufm ESX 6.7
Keine Support PNs Danke!

snickers.at
Beiträge: 9
Registriert: 12.04.2020, 17:39
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von snickers.at » 13.04.2020, 12:00

chka hat geschrieben:
13.04.2020, 09:43
ich bin von der ccu1 auf die 2 auf ccux86 und jetzt auf debmatic umgezogen und habe nie was ändern müssen, selbst anlernen war nicht nötig solange wie im ersten Beitrag beschrieben der Umzug und die systemvariable beachtet wird.

wenn der anlernen Befehl nicht reagiert muss du am Rollo nachschauen, ggf diesen halt zurücksetzen oder die Fernbedienung löschen oder oder...

im Zweifel ein altes backup mal in die alte ccu einspielen, sollte es dies auch nicht geben. Hast du einen langen tag vorm Laptop vor dir :-)
Also da ich ja meine ccu komplett neu gemacht habe... hab ich mir gedacht ich kann nach dieser anleitung ganz normal vorgehen... ich hab jetzt mal versucht die hexzahlen zu verändern leider wieder ohne erfolg der rolladen versetze ich mit hilfe der telis4 in den anlernmodus so wie ich es auch vor zwei jahren gemacht habe... die rolläden zurücksetzten trau ich mir nicht so ganz bzw weiß ich nicht wie... ich hab mal versucht das backup einzuspielen aber da funktionieren die rollläden auch nicht mehr... :cry: ich hab keine ahnung mehr wie ich weiter vorgehen kann... das ist die ausgabe aus dem terminal beim anlernen

Code: Alles auswählen

[email protected]:~# tclsh /usr/local/addons/rollo/somfy.tcl CUX4000001:1 Som
fy1 PROG A0 A0000AB
"YsA080000CA0000AB"
dom.GetObject("CUxD.CUX4000001:1.SEND_CMD").State("YsA080000CA0000AB");
13
vielleicht gibts noch einen lösungsvorschlag

chka
Beiträge: 1914
Registriert: 13.02.2012, 20:23
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von chka » 13.04.2020, 13:07

Wie alt ist das Backup bis zu dem Zeitpunkt als du die CCU Ausgetauscht hast?
Debmatic - CuL V2 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Velux und Somfy Anbindung- io.Broker aufm ESX 6.7
Keine Support PNs Danke!

snickers.at
Beiträge: 9
Registriert: 12.04.2020, 17:39
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von snickers.at » 13.04.2020, 13:17

Also der umstieg war eigentlich kein großer, bin einfach von einer raspberrymatic nur auf die ccu charly umgestiegen (aufgrund des neueren funkmoduls und den zweiten rpi wollte ich für iobroker nutzen) den umstieg hab ich nach anleitung gemacht nur war das problem das nach den einspielen des backups der dutycycle immer auf 100% gestiegen ist und somit nichts mehr funktioniert hat... dann hab ich mich entschlossen das system komplett neu zu machen... das backup hab ich beim umstieg extra angelegt (anfang april) und wollte dies auch verwenden... aber es war nicht brauchbar... die sd karte mit den bestehenden image hab ich natürlich auch schon formatiert...

chka
Beiträge: 1914
Registriert: 13.02.2012, 20:23
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von chka » 13.04.2020, 13:30

Hast du jetzt ein Backup eingespielt oder nicht? Um wenigsten die alten Hexcodes herauszufinden?
chka hat geschrieben:
13.04.2020, 13:07
Wie alt ist das Backup bis zu dem Zeitpunkt als du die CCU Ausgetauscht hast?
Zeitraum Tage Monate Jahre?
Debmatic - CuL V2 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Velux und Somfy Anbindung- io.Broker aufm ESX 6.7
Keine Support PNs Danke!

snickers.at
Beiträge: 9
Registriert: 12.04.2020, 17:39
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von snickers.at » 13.04.2020, 14:20

Also ich habe das alte Backup nochmal eingespielt um die HEX Zahlen herauszufinden da waren sie A0000A, A0000B,... usw.

Das Backup ist vom 1.4.2020 da hat noch soweit alles funktioniert, hab mal versucht mit diesem backup die Rollläden zu bedienen geht allerdings auch nicht mehr...

Ich hab damals die Systemvariablen auch Somfy, Somfy1,... usw benannt kann sein das auf der neuen CCU die variablen anders benannt werden müssen um es an die Rollläden anzulernen...

chka
Beiträge: 1914
Registriert: 13.02.2012, 20:23
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Somfy RTS + CUXD => Homematic (ohne Aktor)

Beitrag von chka » 13.04.2020, 15:13

snickers.at hat geschrieben:
13.04.2020, 14:20
Also ich habe das alte Backup nochmal eingespielt um die HEX Zahlen herauszufinden da waren sie A0000A, A0000B,... usw.
Sehr gut mit diesen Arbeiten wir weiter und mit keinen anderen!!!
snickers.at hat geschrieben:
13.04.2020, 14:20
Das Backup ist vom 1.4.2020 da hat noch soweit alles funktioniert, hab mal versucht mit diesem backup die Rollläden zu bedienen geht allerdings auch nicht mehr...
Leider hast du den ersten Post nicht bis zum ende gelesen, das steht genau warum ein altes backup nicht sofort funktioniert!
--> Umzug mit der CCU oder einspielen von Backups <--
snickers.at hat geschrieben:
13.04.2020, 14:20
Ich hab damals die Systemvariablen auch Somfy, Somfy1,... usw benannt kann sein das auf der neuen CCU die variablen anders benannt werden müssen um es an die Rollläden anzulernen...


Wie kommst du auf so einen Annahme? Vor allem wenn ich ein paar Post folgendes geschrieben habe? :roll:
chka hat geschrieben:
13.04.2020, 09:43
ich bin von der ccu1 auf die 2 auf ccux86 und jetzt auf debmatic umgezogen und habe nie was ändern müssen,
Debmatic - CuL V2 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Velux und Somfy Anbindung- io.Broker aufm ESX 6.7
Keine Support PNs Danke!

Antworten

Zurück zu „CUxD“