Vellemann K8055 Anbindung

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

ColleLupi
Beiträge: 214
Registriert: 10.12.2008, 10:26

Re: Vellemann K8055 Anbindung

Beitrag von ColleLupi » 14.02.2015, 14:31

Hallo Uwe,
Programm auf der CCU1 installiert. Zeigt es ordentlich unter Zusatzprog. an.

Abfrage per Telnet gescheitert. Habe zwei Bilder beigefügt.
Ist die Anzeige im Cuxdprogramm/CCU2 nicht anders? Kann jetzt nicht umschwenken.

Gruß Stefan
Dateianhänge
Verzeichnis K8055-CCU1.JPG
Telnet abfrage
Verzeichnis K8055-CCU1.JPG (21.08 KiB) 1752 mal betrachtet
Verzeichnis K8055-CCU1-Cuxd.JPG
Anzeige Cuxd
Verzeichnis K8055-CCU1-Cuxd.JPG (16.8 KiB) 1752 mal betrachtet

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3656
Registriert: 26.02.2011, 23:22
Kontaktdaten:

Re: Vellemann K8055 Anbindung

Beitrag von uwe111 » 14.02.2015, 14:39

Hallo Stefan,

probiere es bitte mit dem aktualisierten Paket und Telnet.

System.Exec kannst Du so konfigurieren:
  1. (28) System.Exec mit Dimmer-Control anlegen
  2. Geräteparameter setzen:
    SYSTEM|CMD_LONG=/usr/local/addons/k8055 -p:0 -d:$VALUE$
    SYSTEM|CMD_SHORT=/usr/local/addons/k8055 -p:0 -d:$VALUE$
    SYSTEM|MAX_VAL=255
Viele Grüße

Uwe
Dateianhänge
k8055cli_0.4.1.tar.gz
k8055cli 0.4.1 für CCU1 und CCU2
(32.39 KiB) 99-mal heruntergeladen
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.1.0, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

ColleLupi
Beiträge: 214
Registriert: 10.12.2008, 10:26

Re: Vellemann K8055 Anbindung

Beitrag von ColleLupi » 14.02.2015, 15:25

Hi,

bingo läuft.
Über meine Programmierversuche gibt es bald ein Statement.

Gruß
Stefan
Dateianhänge
Verzeichnis K8055-CCU1-läuft.JPG
läuft auch auf CCU1
Verzeichnis K8055-CCU1-läuft.JPG (17.93 KiB) 1741 mal betrachtet

ColleLupi
Beiträge: 214
Registriert: 10.12.2008, 10:26

Re: Vellemann K8055 Anbindung

Beitrag von ColleLupi » 14.02.2015, 17:38

Hallo Uwe,

es ist einfach schön, wenn man alles vorgesagt bekommt. Ich kann jetzt über Dimmer auf den 8 Kanälen Lichtorgel spielen. Es klappt wunderbar.
Jetzt vielleicht noch die analogen + digitalen Eingänge...... :wink:

Gruß
Stefan

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3656
Registriert: 26.02.2011, 23:22
Kontaktdaten:

Re: Vellemann K8055 Anbindung

Beitrag von uwe111 » 14.02.2015, 18:16

Hallo Stefan,

ja, im Vergleich zu den Ausgängen sind die Eingänge komplizierter, da man ein Script schreiben muss. Hier kann ich Dir keine Lösung sondern nur den Weg aufschreiben.

Für die Abfrage der Eingänge kannst Du z.B. den "(28) System.Timer" nutzen. Hier aktivierst Du SYSTEM|REPEAT, setzt das Abfrageintervall in SYSTEM|TIMER_PRESET und trägst ein TCL-Script unter SYSTEM|CMD_EXEC ein.
In dem periodisch aufgerufenen TCL-Script rufst Du das k8055 Programm auf und parst die Rückgabe. Das Ergebnis schreibst Du dann in zuvor angelegte Geräte bzw. Systemvariablen. Vielleicht kann Dir jemand aus dem Forum mit dem TCL-Script helfen.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.1.0, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Antworten

Zurück zu „CUxD“