mediola

CCU2 + CUxD + Jeelink +Technoline TX29

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Werbung


CCU2 + CUxD + Jeelink +Technoline TX29

Beitragvon HomeChristian » 20.04.2015, 20:39

Ich habe den Thread wieder eröffnet da er gelöscht wurde und ich habe an der Software weitergearbeitet.
Ein super großer DANK an Fubrich der die Idee hatte und die erste Software geschrieben hat. Und ein MEGA GROßER DANK an Uwe111 der mir per Mail auch die richtigen Denkanstöße gegeben hat.

So nun nochmal zur Hardware.
Ein Arduino mit einem RFM12B wird zu einem so genanten Jeelink zusammen gelötet. Diverse Anleitung sind im Netz gut zu finden.

Dieser wird dann mit der unten angehängten Software betankt um verschiedene Temperatur bzw. Temperatur/Feuchte-Sensoren die das Lacrosse Protokoll TX29 unterstützen im CuxD zu verbinden.
Das Protokoll wird als HMS100T oder HMS100TF ausgegeben und die Sensoren können dann in der CCU verknüpft werden. Alle Flags (schwache Batterie; neue Batterie; Temperatur unter Null Grad) werden unterstützt.

Einstellungen am CuxD
Code: Alles auswählen
TTYPARAM=ttyUSB0:57600:8N1
TTYASSIGN=ttyUSB0:CUX



Mein Jeelink ist von der Empfangsleistung etwas schwach und ich habe nochmals ein USB-Verlängerungskabel zu anderen Sticks eingebaut.

Folgende Sensoren sollen unterstützt werden. Getestet sind nur die markierten

SensorenBild.jpg
SensoenBild
SensorenBild.jpg (48.01 KiB) 4135-mal betrachtet


Ich nehme gerne eure Testergebnisse mit auf.
Viel Spaß beim nachbauen

Christian
Dateianhänge
LaCrosseITPlusReader10g_HMS_mod3.zip
(27.23 KiB) 379-mal heruntergeladen
Homematic Neuling
CCU2 + CUL868 + Jeelink Nachbau
HomeChristian
 
Beiträge: 10
Registriert: 24.03.2015, 07:31

Re: CCU2 + CUxD + Jeelink +Technoline TX29

Beitragvon Luzipher73 » 26.04.2015, 09:19

Hallo Christian,

danke für das Wiedereröffnen! Dachte schon die NSA hätte was dagegen ... :lol:

Zu meinem Setting:

CCU2 FW 2.13.7
CUxD 1.0
Technoline TX 29DTH-IT

Zusammen mit deiner "mod2" Version wird alles soweit richtig erkannt und funktioniert. Aber nach dem flashen mit der "mod3" empfängt der Stick nix mehr? Die LEDs blinken auch beide nicht mehr rythmisch ...

Kann das sein, dass die nicht mehr mit dem TX 29 funktioniert?

Und noch eine andere Frage: Habe beide, Jeelink und CUL, via USB-Hub an der CCU2. Leider gibt es nach dem Setup von CUxD für den Jeelink keine Verbindung mehr zum CUL. Liegt wohl an der TTY konfiguration für den Jeelink. Hast du eine Lösung für das parallele Betreiben?

Gruß,
Lutz
Luzipher73
 
Beiträge: 23
Registriert: 27.10.2014, 10:37

Re: CCU2 + CUxD + Jeelink +Technoline TX29

Beitragvon uwe111 » 26.04.2015, 09:48

Hallo Lutz,

Luzipher73 hat geschrieben:Leider gibt es nach dem Setup von CUxD für den Jeelink keine Verbindung mehr zum CUL.

Wie hast Du die Geräte denn im CUxD konfiguriert? Was steht auf der CUxD-Statusseite?

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 1.11a, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir
211 Kanäle in 118 Geräten und 101 CUxD-Kanäle in 47 CUxD-Geräten:
Benutzeravatar
uwe111
 
Beiträge: 3349
Registriert: 26.02.2011, 22:22

Re: CCU2 + CUxD + Jeelink +Technoline TX29

Beitragvon Luzipher73 » 26.04.2015, 10:05

Hallo Uwe,

hier mein CUxD Status:

Gruß,
Lutz

USB 1-1 - (0050) [HUB] - Sat Apr 25 22:10:13 2015
USB 1-1.1 - {CUX} USB2.0-Serial [FF] - /dev/ttyUSB0 {:0s} - connected - Sat Apr 25 22:43:53 2015
USB 1-1.3 - {CUX} CUL868 [COMM] - /dev/ttyACM0 - Sat Apr 25 22:10:13 2015

Erfolgreich mit HomeMatic-CCU 127.0.0.1:8181 verbunden!

als RPC-Server(INIT) von HomeMatic-CCU (8624) angefordert!

Diese Web-Seite wurde aufgerufen von: 192.168.178.54

CUxD-Uptime(1.0): 0 Tag(e) 23:28:25, 21640 Bytes belegt, Compiled Apr 3 2015 21:41:02
CCU-Uptime(2.13.7): 0 Tag(e) 23:28:53, load-average: 0.32 0.42 0.42, 10s-cpu-load: 13.4%
Speicher: Total 255448k Used 85584k Free 169864k (Cached 20640k)

Filesystem: / ubifs (ro) Total 173060k Used 84224k (48.7%) Free 88836k (51.3%)
Filesystem: /dev devtmpfs (rw) Total 127664k Used 0k ( 0.0%) Free 127664k (100.0%)
Filesystem: /dev/shm tmpfs (rw) Total 127724k Used 0k ( 0.0%) Free 127724k (100.0%)
Filesystem: /tmp tmpfs (rw) Total 127724k Used 60k ( 0.0%) Free 127664k (100.0%)
Filesystem: /media tmpfs (rw) Total 127724k Used 0k ( 0.0%) Free 127724k (100.0%)
Filesystem: /var tmpfs (rw) Total 200704k Used 10764k ( 5.4%) Free 189940k (94.6%)
Filesystem: /usr/local ubifs (rw) Total 41284k Used 7836k (19.0%) Free 33448k (81.0%)

CCU-MAC: 00:1A:22:04:8A:D5
HM-Config: /etc/config/homematic.regadom(2922626) OK! - Sat Apr 25 23:17:22 2015
CUxD-Config: /usr/local/addons/cuxd/cuxd.ps(2606) - Sun Apr 26 00:00:00 2015

aktuelle Parameter: (* = bei Änderung Neustart erforderlich)

*LISTENPORT '8700'
*HM-SCRIPTHOST '127.0.0.1'
*HM-SCRIPTPORT '8181'
*RPCHOST '127.0.0.1'
*RPCPORT '8701'
HTTP-REFRESH '5'
TERMINALLINES '25'
RCVLOGSIZE '10000'
CUXINITCMD 'X21'
LOGFILE ''
LOGLEVEL '1'
LOGSIZE '1000000'
LOGFILEMOVE ''
DEVLOGFILE ''
DEVLOGSIZE '100000'
DEVLOGMOVE ''
DEVLOGEXPORT ''
DEVTIMEFORMAT '%Y-%m-%dT%X'
DEVDATAFORMAT ''
DEVLOGOLDALIAS '1'
SUBSCRIBE_RF '1'
SUBSCRIBE_WR '1'
AUTOSAVE '1'
MOUNTCMD ''
UMOUNTCMD ''
BACKUPCMD ''
SYSLOGMOVE ''
SYSLOGMOVEDAILY ''
TH-DIR ''
TH-DIR-FILTER ''
ADDRESS-BUFFER '120'
CLOUDMATIC_CMD '/etc/config/addons/mh/cloudmatic'
WEBCAMCONFIG '/usr/local/addons/cuxd/webcamconfig.ini'
WEBCAMSNAPSHOT '/tmp/snapshots'
WEBCAMCACHE '/tmp/webcams'

TTY Konfiguration:

ttyUSB0:57600:8N1 {CUX}
Luzipher73
 
Beiträge: 23
Registriert: 27.10.2014, 10:37

Re: CCU2 + CUxD + Jeelink +Technoline TX29

Beitragvon uwe111 » 26.04.2015, 10:50

Hallo Lutz,

im CUxD-Syslog sollte eine Fehlermeldung stehen.
Ergänze mal das CUxD-Setup um den folgenden Parameter:
Code: Alles auswählen
TTYPARAM=ttyACM0

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 1.11a, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir
211 Kanäle in 118 Geräten und 101 CUxD-Kanäle in 47 CUxD-Geräten:
Benutzeravatar
uwe111
 
Beiträge: 3349
Registriert: 26.02.2011, 22:22

Re: CCU2 + CUxD + Jeelink +Technoline TX29

Beitragvon Luzipher73 » 26.04.2015, 19:21

Hi Uwe,

vielen Dank, der CUL wird wieder korrekt erkannt. Wenn ich aber mit der CUxD-Fernbedienung, wie vorher bedienen möchte, sendet der auf ttyUSB0:

20:15:39 [ttyUSB0] --> H005300000155 (das ist der TX)
20:15:42 [ttyUSB0] <-- is0FFFF0000FF0 (das bedient eigentlich eine IT Dose via CUL)

Sollte aber auf ttyACM0 ...?

Wie kann ich das noch ändern?

Gruß,
Lutz
Luzipher73
 
Beiträge: 23
Registriert: 27.10.2014, 10:37

Re: CCU2 + CUxD + Jeelink +Technoline TX29

Beitragvon uwe111 » 26.04.2015, 19:44

Hallo Lutz,

Luzipher73 hat geschrieben:Wie kann ich das noch ändern?

Das machst Du über die DEVICE-Parameter der Kanäle.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 1.11a, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir
211 Kanäle in 118 Geräten und 101 CUxD-Kanäle in 47 CUxD-Geräten:
Benutzeravatar
uwe111
 
Beiträge: 3349
Registriert: 26.02.2011, 22:22

Re: CCU2 + CUxD + Jeelink +Technoline TX29

Beitragvon HomeChristian » 26.04.2015, 21:00

Hi Lutz bei mod3 musst du für deine Sensoren noch:
0r eingeben und die Frequenz prüfen die ist auf 868.000 eingestellt.
Homematic Neuling
CCU2 + CUL868 + Jeelink Nachbau
HomeChristian
 
Beiträge: 10
Registriert: 24.03.2015, 07:31

Re: CCU2 + CUxD + Jeelink +Technoline TX29

Beitragvon HomeChristian » 26.04.2015, 21:10

Das sind noch meine Einstellungen habe auch den CUL am hub.

TTYASSIGN=ttyACM0:CUX
TTYPARAM=ttyUSB0:57600:8N1
TTYASSIGN=ttyUSB0:CUX

Der CUL ist bei mir noch 2m vom Jeelink entfernt.

Mit h bekommst die Hilfe für den JeeLink
Homematic Neuling
CCU2 + CUL868 + Jeelink Nachbau
HomeChristian
 
Beiträge: 10
Registriert: 24.03.2015, 07:31

Re: CCU2 + CUxD + Jeelink +Technoline TX29

Beitragvon Luzipher73 » 26.04.2015, 23:06

Vielen Dank, euch beiden, läuft jetzt alles wie geschmiert :D

Leider erscheint der neue TX-Sensor nicht im "pocket control HM" App auf dem iPhone. Andere CUxD-Geräte werden problemlos erkannt. Einer von euch evtl. einen Tipp dazu?

Viele Grüße,
Lutz
Luzipher73
 
Beiträge: 23
Registriert: 27.10.2014, 10:37

Nächste

Zurück zu CUxD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.