Elero Rollläden/Raffstores ansteuern

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Benutzeravatar
EricsNotion
Beiträge: 7
Registriert: 15.11.2017, 09:12
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Elero Rollläden/Raffstores ansteuern

Beitrag von EricsNotion » 12.09.2018, 14:07

minigixxer hat geschrieben:
12.09.2018, 13:25
Hallo zusammen

seit heute morgen bin ich erfolglos auf der Fehlersuche. Bei mir sind alle Rolladen soweit eingelernt und funktionieren auch mit allen Befehlen. Leider gibt es eine Ausnahme - die Rollade auf Kanal 5 versteht den "Stop" Befehl nicht.

In Web-UI ist der Kanal 5 so konfiguriert:
BLIND|CMD_SHORT = AA054C001040B5
BLIND|CMD_LONG = AA054C001020D5
BLIND|CMD_STOP = AA054C001010F0

Das Signal wird auch gesendet (zumindest laut Terminal), es führ jedoch nicht dazu, dass die Rollade stoppt. Mit dem normalen Handsender oder auch mit dem elero transmitter Stick bedient, kann ich die Rollade mit der Stop-Taste stoppen. Rauf / Runter geht wunderbar in der Konfiguration...

Habt ihr eine Idee, woran es liegen könnte?
Hi,
sorry, du hast wahrscheinlich meine Codes Kopiert und ich habe einen Rechenfehler im 5. Kanal. Probier es mal mit AA054C001010E5

Grüße Eric

minigixxer
Beiträge: 7
Registriert: 08.01.2018, 17:48

Re: Elero Rollläden/Raffstores ansteuern

Beitrag von minigixxer » 12.09.2018, 15:30

Top - genau das war es :-) MERCI!!!!

minigixxer
Beiträge: 7
Registriert: 08.01.2018, 17:48

Re: Elero Rollläden/Raffstores ansteuern

Beitrag von minigixxer » 12.09.2018, 21:03

Du kannst nicht zufällig für Kanal 12 und 13 die Befehle für Schlitze / Lüftungsposition auch posten?
Irgendwas scheine ich bei der Berechnung der Werte wohl nicht verstanden zu haben :evil: :evil:

minigixxer
Beiträge: 7
Registriert: 08.01.2018, 17:48

Re: Elero Rollläden/Raffstores ansteuern

Beitrag von minigixxer » 01.10.2018, 10:55

An dieser Stelle noch eine Frage, ggfs. off-topic:

Ich habe Alexa und Homematic verbunden und möchte gerne meine Rolladen per Sprachbefehl steuern. Das funktioniet soweit auch, allerdings mit einer Einschränkung von der Sprache her:

Alexa, schalte Rolladen Wohnzimmr an/aus -> funktioniert!

Ich würde aber gerne sagen: Alexa, fahre Rolladen Wohnzimmer runter -> funktioniert nicht!

Wisst ihr, was man hier machen kann? Muss ich etwas in den Homematic Settings des Rolladenaktors unter xx_RCSV hinterlegen?

michihorn
Beiträge: 298
Registriert: 02.06.2014, 10:35

Re: Elero Rollläden/Raffstores ansteuern

Beitrag von michihorn » 01.10.2018, 15:39

Hallo
in der Alexa-App kannst Du Routinen anlegen, dort kann Du dann auch Benutzerdefinierte Ansagen hinterlegen.
Die Routinen kannst Du aber nur unter der Handy-APP anlegen.
Finden kann Du den Menüpunkt Routinen auf der Startseite links oben, wenn Du die drei waagerechten Linien anklickst
Gruß
Michael
Raspberrymatic, nano CUL, Elero-Stick, IOBroker auf WIN10, Standby IOBroker auf Raspberry

Benutzeravatar
EricsNotion
Beiträge: 7
Registriert: 15.11.2017, 09:12
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Elero Rollläden/Raffstores ansteuern

Beitrag von EricsNotion » 24.10.2018, 16:17

Sorry war ne Zeit im Urlaub :-)
minigixxer hat geschrieben:
12.09.2018, 21:03
Du kannst nicht zufällig für Kanal 12 und 13 die Befehle für Schlitze / Lüftungsposition auch posten?
Irgendwas scheine ich bei der Berechnung der Werte wohl nicht verstanden zu haben :evil: :evil:
Ist wirklich einfach auszurechnen:
AA054C040040C1
0xAA ... Startbyte
0x05 ... Länge der Daten
0x4C ... Send Command (0x4D … Receive Command)
0x04 ... Channel Bits für Channel 9 bis 15
0x00 ... Channel Bits für Channel 1 bis 8 (in dem Fall Channel 1)
0x40 ... Fahrbefehl (0x20... Up, 0x44 ... Zwischenposition, 0x24 ... Lüftungsposition, 0x40 ... Down, 0x10 ... Stopp)
0xC1 ... Checksumme (Summe aller Bytes muss 0x00 ergeben)

Wenn du also Kanal 12 oder 13 ansteuern willst sieht das wie folgt aus:
12
AA054C080044"Checksumme bestehend aus zwei HexaDez Zahlen"
AA054C080024"Checksumme bestehend aus zwei HexaDez Zahlen"
13
AA054C100044"Checksumme bestehend aus zwei HexaDez Zahlen"
AA054C100024"Checksumme bestehend aus zwei HexaDez Zahlen"

Die Prüfsumme kannst du ganz einfach mit dem Windowstaschenrechner bekommen.
AA+05+4C+08+00+44=147
Das Ergebnis ist nun aber dreistellig und nicht "00". "100-147" gibt eine negative Zahl, geht also nicht. "200-147" ergibt "B9" was die Prüfsumme ist, den 147+B9=00
Ganz easy :idea:

Hoffe das war verständlich und du kannst deine Werte in Zukunft selbst berechnen.

Grüße Eric

Benutzeravatar
EricsNotion
Beiträge: 7
Registriert: 15.11.2017, 09:12
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Elero Rollläden/Raffstores ansteuern

Beitrag von EricsNotion » 24.10.2018, 16:23

Hi Uwe,

leider schaffe ich es nicht, dein Wissen in mein Verständnis umzusetzen.
uwe111 hat geschrieben:
24.08.2018, 18:16
EricsNotion hat geschrieben:
24.08.2018, 16:52
Den Status bekomme ich hin, wenn ich jeden Kanal einzeln per CUxD Abfrage. Jedoch fehlt mir noch das Verständnis das Ergebnis der Abfrage fachgerecht zu verarbeiten bzw. in der CCU anzuzeigen.
Wenn Du den Status ermittelt hast, kannst Du ihn mittels SET_STATE Datenpunkt dem entsprechenden Kanal im CUxD-Gerät zuweisen.

Viele Grüße

Uwe
Wie müsste das den Aussehen, damit ich den SET_STATE ins Homematic bekomme?
Ich habe zusätzlich das Phänomen, seitdem ich mich daran probiere und die CCU neu starte, gehen ein paar Rollos runter :shock:
Bin wohl auf dem Holzweg...

Grüße Eric

michihorn
Beiträge: 298
Registriert: 02.06.2014, 10:35

Re: Elero Rollläden/Raffstores ansteuern

Beitrag von michihorn » 24.10.2018, 21:38

Hallo
schau mal auf Seite 3, dort hat jemand schon mal beschrieben wie es grundsätzlich geht.
Wenn du nun im IOBROKER eine zusätzliche Instanz des RPC Adapters und die Adapter Adresse CuxD einträgst, werden alle Werte des CuxD Gerätes in IOBroker angezeigt. Und nicht vergessen im REGA Adapter CuxD hm-rpc Instanz aktivieren.
Gruß
Michael
Raspberrymatic, nano CUL, Elero-Stick, IOBroker auf WIN10, Standby IOBroker auf Raspberry

Antworten

Zurück zu „CUxD“