HomeMatic CCU2 bei ELV bestellen

FritzBox 6.3 per CUxD steuern

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Werbung


Re: FritzBox 6.3 per CUxD steuern

Beitragvon Murmelbaerchen69 » 03.06.2017, 13:44

Hallo,

leider geht bei mir dies mit FritzBox Version 6.83
Code: Alles auswählen
/usr/local/addons/cuxd/user/FB-main.sh Status-WanParameter "Name_der_SysVar-1" "Name_der_SysVar-2" "Name_der_SysVar-3"

nicht mehr. Ich erhalte folgende Fehlermeldung im CuXD:
Code: Alles auswählen
Jun  3 02:16:26 homematic-ccu2 daemon.info cuxd[388]: save paramsets(/usr/local/addons/cuxd/cuxd.ps) size:1792
Jun  3 05:36:01 homematic-ccu2 user.err /usr/local/addons/cuxd/user/FB-main.sh[9156]: 192.168.10.250 -> set_CCU_SysVar: Status-WanParameter/FB-Verbindungstyp - Fehler, keine Status.
Jun  3 06:36:01 homematic-ccu2 user.err /usr/local/addons/cuxd/user/FB-main.sh[9709]: 192.168.10.250 -> set_CCU_SysVar: Status-WanParameter/FB-Verbindungstyp - Fehler, keine Status.
Jun  3 07:36:01 homematic-ccu2 user.err /usr/local/addons/cuxd/user/FB-main.sh[10335]: 192.168.10.250 -> set_CCU_SysVar: Status-WanParameter/FB-Verbindungstyp - Fehler, keine Status.
Jun  3 08:36:01 homematic-ccu2 user.err /usr/local/addons/cuxd/user/FB-main.sh[11095]: 192.168.10.250 -> set_CCU_SysVar: Status-WanParameter/FB-Verbindungstyp - Fehler, keine Status.
Jun  3 09:36:01 homematic-ccu2 user.err /usr/local/addons/cuxd/user/FB-main.sh[11868]: 192.168.10.250 -> set_CCU_SysVar: Status-WanParameter/FB-Verbindungstyp - Fehler, keine Status.
Jun  3 12:36:02 homematic-ccu2 user.err /usr/local/addons/cuxd/user/FB-main.sh[15253]: 192.168.10.250 -> set_CCU_SysVar: Status-WanParameter/FB-Verbindungstyp - Fehler, keine Status.
Jun  3 13:16:26 homematic-ccu2 daemon.info cuxd[388]: save paramsets(/usr/local/addons/cuxd/cuxd.ps) size:1931

Angelegt:
FBDSLSK.jpg

FBDSL.jpg

FBDSLVAR.jpg


Gruß Ralf
Das soll ein neuer Computer sein ? Warum steht den auf der Tastatur "ALT" ?
Benutzeravatar
Murmelbaerchen69
 
Beiträge: 233
Registriert: 01.12.2013, 23:55
Wohnort: @home

Re: FritzBox 6.3 per CUxD steuern

Beitragvon 66er » 05.06.2017, 16:19

Hallo zusammen,

ich habe eine Fritzbox 6490 (also Kabelanschluß) mit Firmware 6.65.

Meine DECT200-Schaltsteckdosen kann ich per CCU2 steuern, folglich klappt grundsätzlich auch der Zugriff. :D

Jetzt wollte ich die Visualisierung auf der CCU2 gerne erweitern und kann auch WLAN ein- und ausschalten. :D

Was mir aber absolut nicht gelingen will, ist die beschriebene Darstellung von Down- und Upstreamgeschwindigkeit, WAN-Adresse und Uptime. :oops:

Bevor ich jetzt unnötig lange weiter nach dem vermeintlichen Fehler suche, die Frage, ob diese Abfragen überhaupt an Kabelanschlüssen funktionieren?

LG
66er
Computer erleichtern die Arbeit, die wir ohne sie nicht hätten!

Homematic in Betrieb seit 15.08.2015
Zentrale: 1x CCU2 (2.25.15) mit USV APC ES400
Programme: 112 ; direkte Verknüpfungen: 7 ; Systemvariablen: 45
addons: CUx-Daemon 1.8a / eMail-Addon 1.6.0 / Programme drucken 1.1 / XML-API 1.10 /
131 Kanäle in 39 Geräten und 114 CUxD-Kanäle in 12 CUxD-Geräten
Fremdprodukte: AVM-DECT200, Energenie EG-PM2-LAN, Bosch Ferion 5000 OW
Last Boot: 25.03.2017 | Grund: Kommunikationsausfall mit Home24-Mediaplayer
längste Zeit ohne Reboot: 121 Tage | letzte Uptime: 41 Tage | durchschnittliche Uptime: 80 Tage

Stand: 26.06.2017
aktuelles Projekt: Umbau Infrarot-Heizungssteuerung fertiggestellt
abgeschlossen: Erweiterung einer konv. GMZ * autom. Aufgabenerinnerung * Netzwerkgeräteüberwachung * div. Steuerungen

___________________________________________________________________________________________________
-->Meine Infrarot-Heizungssteuerung
66er
 
Beiträge: 659
Registriert: 23.08.2015, 11:06

Re: FritzBox 6.3 per CUxD steuern

Beitragvon Murmelbaerchen6903 » 05.06.2017, 17:01

Down und Upstream hatte an der 6490 bei Unitymedia, Firmware 6.65 funktioniert. Jetzt bin ich bei der Telekom mit 6490,Firmware 6.83 da geht es leider nicht mehr.
Wenn einer ein downgrade Link hat auf Firmware 6.80 wäre ich dankbar, damit soll es funktionieren.

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
Murmelbaerchen6903
 
Beiträge: 22
Registriert: 04.12.2016, 18:27

Re: FritzBox 6.3 per CUxD steuern

Beitragvon 66er » 05.06.2017, 17:43

Danke,

nach weiterm Probieren klappt es nun auch mit fast allen Parametern :D

ausser: WAN-IP :oops:

Ich erhalte folgendes (Fehler-)Protokoll:

Code: Alles auswählen
       
Messages captured:
FritzBox Version        : FRITZ!Box 6490 Cable (kdg) 141.06.65
Script-Version          : ./FB-main.sh v0.1.4.koppenho-2017-02-06
verwendbar mit          : FB.common v0.1.5 / FB.cfg v0.1.1
Parameter FritzBox      : fritz.box
Parameter Username      : gesetzt
Parameter Passwd        : gesetzt
Parameter HM CCU2       : 127.0.0.1
Parameter ADDONDIR      : /usr/local/addons/cuxd
Parameter COMMON        : /usr/local/addons/cuxd/user/FB.common - v0.1.6
Parameter CONFIGFILE    : /usr/local/addons/cuxd/user/FB.cfg - v0.1.1
Parameter Debug         : /tmp/FB-main@fritz.box-debug.log

Befehl        : ./FB-main.sh Status-IP Fritzbox-WAN-IP   
get_TR064     : Status-IP/Fritzbox-WAN-IP/NewExternalIPAddress = 
set_CCU_SysVar: http://127.0.0.1:8181/FritzBox.exe?Status=dom.GetObject%28%27Status-IP%27%29.State%28%22Fritzbox-WAN-IP%22%29

0 Erfolgreich


und die Variable bleibt leer. :cry:

FB-Variablen.JPG


Das "DSL" trotz Kabelanschluß stört mich nicht wirklich, aber falls jemand noch einen Tip hat. :roll:

Aber warum geht die Abfrage der WAN-IP nicht :?:

LG
66er
66er
 
Beiträge: 659
Registriert: 23.08.2015, 11:06

Re: FritzBox 6.3 per CUxD steuern

Beitragvon Murmelbaerchen6903 » 05.06.2017, 20:14

Ging bei mir auch nicht

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
Murmelbaerchen6903
 
Beiträge: 22
Registriert: 04.12.2016, 18:27

Re: FritzBox 6.3 per CUxD steuern

Beitragvon 66er » 05.06.2017, 21:34

Nach vielem Probieren und Lesen vermute ich mal, dass der Abfrage die Information fehlt, ob die WAN-IPv4 oder die WAN-IPv6 abgefragt wird :?:

Vielleicht und hoffentlich kann @Dragonfly dazu etwas sagen :?:

Von jedem Anderen ist eine Antwort natürlich genauso willkommen. :wink:

LG
66er
66er
 
Beiträge: 659
Registriert: 23.08.2015, 11:06

Re: FritzBox 6.3 per CUxD steuern

Beitragvon kuhni69 » 05.06.2017, 22:16

Hallo Leute

Habe auch einen anderen Thread zu diesem Thema eröffnet, da ich mir meine letzten grauen Haare ausraufe.
Ich lese seit sehr langer Zeit alle Threads, versuche diese umzusetzen, aber ohne positives Ergebnis.

Mein Anliegen: Einfach alle Telefone zum Klingeln zu bringen, wenn es klingelt.
Scheint nicht schwer zu sein, aber es gelingt einfach nicht.

Die Klingel wird demnächst mittels Klingelsensor "abgefangen". Bis dahin versuche ich, dies mit einem Taster oder einem Schalter aus CuxD zu simulieren.
Alles was ich gelesen habe, ohne Erfolg.

Dateien wie folgt auf die CCU2 /"ust/local/addons/cuxd/user" geladen:
- FB-AHA.sh (Version 0.1.6)
- FB-fon.sh (Version 0.1.0)
- FB-main.sh (0.1.4)
- FB.cfg (Version 0.1.1)
FB.common (Version 0.1.6)

Die cfg mit Zugangsdaten "CCU" und PW "Homematic", sowie direkte IP der FritzBox (6360 - Unitymedia ) versehen.
In der FritzBox einen Anwender "CCU" mit dem PW "Homematic" angelegt.
Wählhilfe eingeschaltet (ISDN und Schnurlostelefone)
- TR064 Haken gesetzt

In der CCU2 sowohl Taster als auch Schalter mittel CuxD angelegt - werden auch alle erkannt.

Alle möglichen Formen der Befehle am Schalter oder als Script ausprobiert. Irgendwas übersehe ich
:cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
Was mache ich falsch???

Gruß an die fleißigen Programmierer

Und:
Solche wie mich gibt es wohl einige - eine Oberfläche für die Fritz wäre genial und würden wohl viele auch gegen einen Obolus erwerben wollen - das zum Thema Sponsoring in diesem Thread
kuhni69
 
Beiträge: 8
Registriert: 31.05.2017, 20:59

Re: FritzBox 6.3 per CUxD steuern

Beitragvon Dragonfly » 05.06.2017, 23:43

@66er und @Murmelbaerchen6903 :
Ihr habt da eine Version am laufen, die @koppenho erweitert hat - da kann ich leider garnichts zu sagen...
... und ich wollte/sollte seine Version auf der Startseite einpflegen :oops:

@kuhni69 :
Was mache ich falsch???
Du postest nicht das, was Putty dir zurückgibt, wenn du das Script aufrufst - so wie 2 Beiträge über deinen.
431 Kanäle in 152 Geräten und 73 CUxD-Kanäle in 25 CUxD-Geräten

CCU-RemotePC - Befehle der CCU unter Windows empfangen und senden
Benutzeravatar
Dragonfly
 
Beiträge: 1150
Registriert: 04.01.2010, 12:40
Wohnort: Tyrol

Re: FritzBox 6.3 per CUxD steuern

Beitragvon Murmelbaerchen6903 » 06.06.2017, 07:10

@Dragonfly:
Hoffe "koppenho" liest mit und arbeitet vielleicht schon an einer Lösung.

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
Murmelbaerchen6903
 
Beiträge: 22
Registriert: 04.12.2016, 18:27

Re: FritzBox 6.3 per CUxD steuern

Beitragvon sailor79ac » 06.06.2017, 14:51

Hallo @dragonfly,

danke für diese tolle Arbeit.

Ich nutze sie insbesondere, um mich im Alarmfall über die Fritzbox auf meinem Handy anrufen zu lassen.
Dazu habe ich mir noch eine VOIP-Nummer auf der Fritzbox hinterlegt (sipgate basic), dessen Nummer ich im Handy-Adressbuch als Kontakt "Alarmanlage zuhause" mit speziellem Klinhgelton hinterlegt habe.

Nach der Anleitung funktioniert alles einwandfrei, jedoch wählt die Fritzbox bei Aufruf von
"dom.GetObject("CUxD.CUX2801002:2.CMD_EXEC").State("sh /usr/local/addons/cuxd/user/FB-fon.sh call 0049160xxxxxx 30");"
mit der in der Fritzbox hinterlegten Standard-Festnetznummer, also nicht der gewünschten VoIP-Telefonnummer.
Kann ich irgendwo als Variable etc. den zu verwendenden Anschluss beim Aufruf oder in den Scripten hinterlegen?
Stehe auf dem Schlauch...

Vielen Dank schonmal und Grüße
Marc
--
Benutzeravatar
sailor79ac
 
Beiträge: 62
Registriert: 31.01.2015, 18:29
Wohnort: Berlin

VorherigeNächste

Zurück zu CUxD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.