FritzBox 6.3 per CUxD steuern

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

TEEJAY0815
Beiträge: 3
Registriert: 08.12.2021, 22:39
System: CCU

Re: FritzBox 6.3 per CUxD steuern

Beitrag von TEEJAY0815 » 09.12.2021, 07:08

Guten Morgen, ich würde gern über den Doorbell Sensor über meine Fritz Box 7590 mein FritzFon klingeln lassen. Über Putty sieht der Code auch gut aus würde ich sagen. Jedoch bekomme ich es nicht hin, das das Telefon klingelt. Ich vermute mal mein Programm passt da nicht. Hat das schon jemand so realisiert und könnte mir sein Programm dazu zeigen?

Vielen Dank schon mal
Teejay

illja
Beiträge: 3
Registriert: 19.12.2021, 12:45
System: CCU

Re: FritzBox 6.3 per CUxD steuern / Dect 500

Beitrag von illja » 19.12.2021, 12:55

Gelöst:
1. Hinter der AIN muss noch ein -1
2. Der Befehl muss komplett klein geschrieben sein
3. Leerzeichen in der AIN muss durch %20 ersetzt werden.

Warum auch immer, das bei den DECT200 nicht so ist.

:D

Moin zusammen,

ich bin gerade in die Homematic Welt eingestiegen und versuche meine FritzBox Welt jetzt mit einzubinden.

Steckdosen schalten und auslesen klappt soweit ohne Probleme. Akutell hänge ich gerade bei den RGB-Lampen Dect 500.

switchcmd=setsimpleonoff soll alle Aktoren und Lampen ansteuern.

So sieht es in meine FRITZ-AHA jetzt aus.

$cURL -s $cURL_timout "$AHAURL?switchcmd=setsimpleonoff&ain=$AIN&onoff=0&sid=$SID"

Für die Steckdosen funktioniert das auch ohne Probleme, bei den Dect 500 Lampen nicht.

Fritz_OS: 7.29
CCU3: 3.61.7
Cux: 2.6

Wie komme ich an die Rückmeldung bei Ausführung des Skripts.
Gibt es eine Lösung?

Besten Dank,
illja
Zuletzt geändert von illja am 25.12.2021, 22:10, insgesamt 1-mal geändert.

gelerio
Beiträge: 2
Registriert: 27.04.2020, 23:19
System: CCU

Re: FritzBox 6.3 per CUxD steuern

Beitrag von gelerio » 19.12.2021, 20:34

TEEJAY0815 hat geschrieben:
09.12.2021, 07:08
Guten Morgen, ich würde gern über den Doorbell Sensor über meine Fritz Box 7590 mein FritzFon klingeln lassen. Über Putty sieht der Code auch gut aus würde ich sagen. Jedoch bekomme ich es nicht hin, das das Telefon klingelt. Ich vermute mal mein Programm passt da nicht. Hat das schon jemand so realisiert und könnte mir sein Programm dazu zeigen?

Vielen Dank schon mal
Teejay
Bei mir muss ich die Telefonnummer jetzt anders eingeben - mit führenden Nullen. Anstatt 41791234567 muss ich jetzt 0041791234567 wählen (41 für die Schweiz)

TEEJAY0815
Beiträge: 3
Registriert: 08.12.2021, 22:39
System: CCU

Re: FritzBox 6.3 per CUxD steuern

Beitrag von TEEJAY0815 » 21.12.2021, 20:09

Mein Versuch ist die interne Nummer **610. Ich möchte ja nicht aufs Smartphone oder so anrufen lassen wenn es klingelt... zumindest noch nicht.

Holger-563
Beiträge: 5
Registriert: 27.12.2021, 13:53
System: CCU
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: FritzBox 6.3 per CUxD steuern

Beitrag von Holger-563 » 28.12.2021, 17:59

Hallo,

ich wollte herausfinden, ob die FB-Scripte auch mit der ccu3 funktionieren, da ich auf Seite 1 nur Inhalte zu ccu1 und ccu2 gefunden habe und die Skripte anscheinend auch 2016 zuletzt aktualisiert wurden. Meine Suche nach ccu3 bringt hier zwar angeblich 3 Ergebnisse, nur angezeigt werde diese nicht, siehe Bild.

Weiß dazu jemand Bescheid, funktionieren die mit ccu3, und gibt es eventuell jüngere Versionen?
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2021-12-28 um 17.55.36.png

PaulM
Beiträge: 209
Registriert: 16.02.2015, 17:05
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: FritzBox 6.3 per CUxD steuern

Beitrag von PaulM » 28.12.2021, 18:22

ich kenne keine neuere Version, ich nutze sie auch. Zur Einarbeitung braucht man Zeit.

Alles was mit CCU2 läuft, läuft auch mit CCU3 (umgekehrt nicht unbedingt)

Gruß
Paul
Mit Mut und Entschlossenheit gegen Intoleranz

illja
Beiträge: 3
Registriert: 19.12.2021, 12:45
System: CCU

Re: FritzBox 6.3 per CUxD steuern

Beitrag von illja » 30.12.2021, 08:57

Moin Holger,

wie von Paul schon geschrieben funktionieren die Scripte mit der ccu3 problemlos.
Für die Einbindung der DECT500 habe ich ein wenig gebraucht, geht aber auch.

Ich versuche gerade die Werte für die Variablen des FB-AHA.sh aus der ccu zu übergeben, damit ich die Farbe, Helligkeit etc. steuern kann, ohne jeweils einen Kanal dafür zu verwenden.

https://avm.de/fileadmin/user_upload/Gl ... erface.pdf

Das ist die Funktionsanleitung von AVM.

bg
illja

Antworten

Zurück zu „CUxD“