Systeme mit EBus direkt an die CCU2 anbinden

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

dreiners
Beiträge: 1
Registriert: 01.09.2022, 12:39
System: in Planung

Re: Systeme mit EBus direkt an die CCU2 anbinden

Beitrag von dreiners » 01.09.2022, 12:44

Für den Taster "1x Wasserhahn" kenne ich keinen Befehl.
Dann muss ich das wohl doch über einen "Hardwarehack" lösen. Das BM ist über 4-adriges Kabel angebunden, also noch 2 Adern frei. Mal BM ausbauen und gucken ob ich da an den WW-Taster von hinten anlöten kann. Im Heizungskeller hängt ohnehin ein HM-LC-Sw4-SM für Magnetventil für's Aussenwasser etc. Da ist noch ein Relais frei. Mal sehen ob sich damit was anstellen lässt.
Hallo Samson,
ist zwar schon ein paar Jahre hier, was Du geschrieben hast aber vielleicht bekomme ich ja noch eine Antwort.
Hast Du das geschafft die Taste 1 x Warmwasser irgendwie zu emulieren? Mich ärgern diese Zeitprogramme für die Speicherbeladung auch und ich würde mir gerne die Taste auf's Tablet oder auf 'ne App legen. Hab mir das RM-2 besorgt, damit hätte ich die Taste im Wohnzimmer, aber nur, wenn ich das RM-2 als Regler verwendet, was ich nicht so gerne möchte, da ja die Außentemperaturregelung um einiges sinnvoller ist.
Habe mir jetzt erstmal einen EBUS Adapter für den Raspi reserviert und hoffe bald irgendwie eine Lösung hinzubekommen.
Viele Grüße
David

Benutzeravatar
Samson71
Beiträge: 1425
Registriert: 12.02.2014, 20:51
Wohnort: Niedersachsen
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: Systeme mit EBus direkt an die CCU2 anbinden

Beitrag von Samson71 » 01.09.2022, 20:53

dreiners hat geschrieben:
01.09.2022, 12:44
Hast Du das geschafft die Taste 1 x Warmwasser irgendwie zu emulieren?
Ich habe das - so wie ich es damals schon überlegt hatte - über den besagten Hardwarehack gelöst. Habe das BM auseinandergenommen (ist eh nicht viel drin) und habe an die Kontakte des Tasters von hinten dünne Kabel angelötet. Allerdings hat die lange Strecke bis zum Aktor in den Keller nicht funktioniert. Der Tastendruck wurde über die Entfernung von mehreren Metern nicht mehr registriert. Daher sitzt jetzt in einer Steckdose unter dem dem BM ein HM-LC-Sw1-Pl-CT wo die Kabel angeschlossen sind. Entfernung etwa 1 Meter. Das klappt einwandfrei.
Gruß, Markus

Hattermann
Beiträge: 110
Registriert: 14.12.2015, 19:58
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Systeme mit EBus direkt an die CCU2 anbinden

Beitrag von Hattermann » 31.10.2022, 12:14

Hallo dreiners,
für 1x Wasserhahn hatte ich wie gesagt keinen Hack gefunden. Aber du kannst natürlich zB für eine begrenzte Zeit von "aus" "!S11" auf "nur Warmwasser" "!S15" umschalten. Und dann nach Zeit X oder wenn Wasser Warm wieder zurück.
Gruß Thomas

Antworten

Zurück zu „CUxD“