Kopp Free-Control CUxD

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

RaspII
Beiträge: 24
Registriert: 13.12.2016, 23:36

Re: Kopp Free-Control CUxD

Beitrag von RaspII » 14.12.2016, 19:57

Noch was zum Blockaufbau:
(habe noch ein paar Infos hinzugefügt)

Bsp. Generierung Sendebefehl aus empfangenen Block:

Empfang:
kr07 FB0D 5D 30 CC0F 03 F6

Senden:
kt 30 FB0D 03 00000N

FB0D und 03: sind die Senderspezifischen Codes (sind im Sender fest eingestellt)

30 (oder 20, 10, 00): sind die Tastencodes

CC0F: (gibt es nur im Empfangstelegramm, wird beim Senden automatisch generiert) ist für alle Sender identisch

00000N: Interessiert erst mal nicht, einfach immer dazufügen

mehr Details wie gesagt in der Wiki

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Zuletzt geändert von RaspII am 14.12.2016, 23:13, insgesamt 3-mal geändert.

Seppelchen
Beiträge: 149
Registriert: 28.08.2016, 15:30

Re: Kopp Free-Control CUxD

Beitrag von Seppelchen » 14.12.2016, 20:26

Hi,
wenn ich die senden will benötige ich aber einen Empfänger zum Test oder ??
Der Empfänger sollte dann an den Sender bereits abgelernt sein oder?
Dein Code wird ja nun genau der gewandelte sein von meinem Sender oder ?

RaspII
Beiträge: 24
Registriert: 13.12.2016, 23:36

Re: Kopp Free-Control CUxD

Beitrag von RaspII » 14.12.2016, 21:36

Genau

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Seppelchen
Beiträge: 149
Registriert: 28.08.2016, 15:30

Re: Kopp Free-Control CUxD

Beitrag von Seppelchen » 14.12.2016, 21:41

Ok. Dann werde ich das ganze erst morgen testen können, da ich die Empfänger nun in der Firma liegen habe und nicht im HomeOffice...
Ich werde dann morgen direkt noch weitere Sender Posten. :)
Kann Man denn auch einen Sender "nachbauen" sodasss man mittels FHEM / CuxD einen Befehl senden kann?
Laut Deiner Erläuterung sind ja genau 4 Stellen für den individuellen Sender "reserviert"...

RaspII
Beiträge: 24
Registriert: 13.12.2016, 23:36

Re: Kopp Free-Control CUxD

Beitrag von RaspII » 14.12.2016, 21:58

Ja du kannst den 4 stelligen code beliebig ändern, dann must du aber diesen "Sender" neu anlernen

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Seppelchen
Beiträge: 149
Registriert: 28.08.2016, 15:30

Re: Kopp Free-Control CUxD

Beitrag von Seppelchen » 14.12.2016, 22:18

Ok. Dann werden wir morgen mal einen Empfänger aus den Karton holen und es testen. Wenn das geht. Poste ich ob deine Idee geklappt hat und dann machen wir mit dem nächsten Sender weiter oder?

RaspII
Beiträge: 24
Registriert: 13.12.2016, 23:36

Re: Kopp Free-Control CUxD

Beitrag von RaspII » 14.12.2016, 22:40

Wenn Dein Test morgen klappt, brauchst Du mich dann überhaupt noch?
Wie man ein Empfangenes Telegramm in einen Sende -String wandelt ist oben beschrieben, zur Definition mit CUxD kann ich nichts beitragen.
Aber ich hätte eine Bitte:
Dein Zukünftiges Know How (Wie nutze ich kopp mit CUxD sollte der Nachwelt erhalten bleiben uns an geeigneter Stelle dokumentiert werden.
Ich helfe gern dabei


Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

RaspII
Beiträge: 24
Registriert: 13.12.2016, 23:36

Re: Kopp Free-Control CUxD

Beitrag von RaspII » 14.12.2016, 22:44

Noch was bzgl Sender nachbauen:
Wie es mit FHEM geht ist in meiner Wiki beschrieben,
wie man das mit CUxD macht musst du die CUxD Experten fragen

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Seppelchen
Beiträge: 149
Registriert: 28.08.2016, 15:30

Re: Kopp Free-Control CUxD

Beitrag von Seppelchen » 14.12.2016, 22:46

Deiner bitte wird natürlich gefolgt. Naja ich frage mich wie du diesen Code umgewandelt hast ?
Kannst du das in Detail nochmal beschreiben mit den jeweiligen einzelnen Stellen?
Würde das gern morgen noch mit handsender , Dimmer etc probieren und auf deine Posts warten :)

@uwe111 wie binde ich denn die Codes ein ? Direkte gleiches Vorgehen wie bei intertechno?
Gesetzt den Fall es klappt... kannst du theoretisch alle Sender dann im CUxD direkt zur Verfügung stellen? Wäre sensationell.

RaspII
Beiträge: 24
Registriert: 13.12.2016, 23:36

Re: Kopp Free-Control CUxD

Beitrag von RaspII » 14.12.2016, 23:02

Habe ich eigentlich oben im Blockaufbau und auch in der Wiki beschrieben.
Wenn du die 4 Sendeblöcke anschaust, sind nur die Tastencodes unterschiedlich, der Rest ist senderspezifisch oder Konstant.
Mit einem Blatt Papier bekommst Du die Überleitung hin, wenn nicht muss ich die Wiki noch verständlicher machen.
Melde Dich wenn nicht klappt nochmal. Ich kann aber normalerweise tagsüber nicht supporten.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Antworten

Zurück zu „CUxD“