CUxD Timer für Jedes Programm? oder ein Programm für alles?

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Ardubert Homedu
Beiträge: 133
Registriert: 17.07.2016, 10:40

Re: CUxD Timer für Jedes Programm? oder ein Programm für all

Beitrag von Ardubert Homedu » 12.11.2017, 23:15

Cash hat geschrieben:Oben wurde gefragt wie es die großen jungs machen.

Definitiv nicht so :mrgreen:

Ich vermeide bei mir jegliche Abfragen alle x Minuten. Läuft verdammt zuverlässig.

Wo liegt der Sinn das so oft zu machen? Wozu?
Benutzt du kein CuxD?
wie bringst du sonst deine Daten in die CuxD Geräte?

Ich mache das alle 5min. damit ich die Geräte eben in dem Intervall aktuell habe..
dazu hab ich dann im Highchart ebenfalls alles drin was mir schon sehr hilfreich war..

Es gibt sicher eine elegantere Methode....
Ich hab schon drüber nachgedacht diesen Winter mal das Übertragen zu ändern,,
damit nur bei einer Änderung aktualisiert wird... aber das ist dann ja doch ein
erheblicher Aufwand und zig Programme,,, weis nicht ob das die ordentliche Lösung wäre..

aber bis jetzt bin ich halt so ganz gut und zuverlässig gefahren...
bis ich eben die letzten SV und Geräte hinzugefügt hatte,
und mehr Erfahrung hab ich halt noch nicht.... deswegen Frage ich nach


Bei mir läuft ja nicht allzu viel... wie wäre es also besser??

mfg. Flo

Cash
Beiträge: 1143
Registriert: 09.01.2016, 18:42
Wohnort: Sauerland

Re: CUxD Timer für Jedes Programm? oder ein Programm für all

Beitrag von Cash » 13.11.2017, 10:16

Natürlich nutze ich cuxd. Sogar sehr intensiv aber nur für Timer und die werden einmal am Tag per Script berechnet.

Aktendulli
Beiträge: 14
Registriert: 07.04.2018, 14:21

Re: CUxD Timer für Jedes Programm? oder ein Programm für all

Beitrag von Aktendulli » 23.04.2018, 13:14

Ich habe bisher einen CUXD-Timer angelegt. In einem Programm nutze ich den ersten Kanal (repeat alle 15 Minuten) und in einem weiteren Programm Kanal 2 (repeat alle 60 Minuten) vom gleichen Timer.
Für jeden weiteren Einsatzfall nutze ich weitere (bis dahin) ungenutzte Kanäle. Gibt es irgendwann keine "freien" Kanäle mehr, lege ich einen neuen Timer an. (Timer 2)

Ist der Einsatz so korrekt ?
Vielen Dank und herzliche Grüße
Aktendulli

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3677
Registriert: 26.02.2011, 23:22
Kontaktdaten:

Re: CUxD Timer für Jedes Programm? oder ein Programm für all

Beitrag von uwe111 » 23.04.2018, 14:51

Aktendulli hat geschrieben: Gibt es irgendwann keine "freien" Kanäle mehr, lege ich einen neuen Timer an. (Timer 2)

Ist der Einsatz so korrekt ?
Ja, so ist es.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.1.0, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Aktendulli
Beiträge: 14
Registriert: 07.04.2018, 14:21

Re: CUxD Timer für Jedes Programm? oder ein Programm für all

Beitrag von Aktendulli » 23.04.2018, 15:42

Danke :)

Falls ich nun für ein weiteres Programm ebenfalls nochmals einen Timer mit 5 Minuten Wiederholung benötigen würde, kann ich dann ohne Einschränkungen einen bereits vorhandenen Kanal mit den gleichen Einstellungen verwenden?
Vielen Dank und herzliche Grüße
Aktendulli

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3677
Registriert: 26.02.2011, 23:22
Kontaktdaten:

Re: CUxD Timer für Jedes Programm? oder ein Programm für all

Beitrag von uwe111 » 23.04.2018, 20:33

Aktendulli hat geschrieben:... , kann ich dann ohne Einschränkungen einen bereits vorhandenen Kanal mit den gleichen Einstellungen verwenden?
Ja, das macht Sinn.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.1.0, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Aktendulli
Beiträge: 14
Registriert: 07.04.2018, 14:21

Re: CUxD Timer für Jedes Programm? oder ein Programm für all

Beitrag von Aktendulli » 23.04.2018, 21:13

Vielen Dank für die rasche Antwort

Schönen Abend noch
Vielen Dank und herzliche Grüße
Aktendulli

Antworten

Zurück zu „CUxD“