Homematic IP Geräte mit CUxD loggen

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

lynx42
Beiträge: 66
Registriert: 15.10.2015, 22:58
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: Homematic IP Geräte mit CUxD loggen

Beitrag von lynx42 » 05.04.2024, 10:26

Hallo zusammen,
ich bräuchte mal bitte eure Hilfe. Ich habe einen HmIP Außentemperatursensor HmIP-STE2-PCB.
Außerdem habe ich einen HM-Temperatursensor HM-WDS30-OT2-SM.

Ich habe heute versucht Highcharts einzurichten. Mit dem HM-Sensor klappt das auch. Für das HmIP-Gerät bekomme ich keine Daten im Device-Log.

Ich habe es jetzt wie @20Chris23 versucht und das Skript von ihm übernommen, mit dem Unterschied, dass ich

Code: Alles auswählen

dom.GetObject("CUxD.CUX2801004:1.LOGIT").State(
statt

Code: Alles auswählen

dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.LOGIT").State(
geschrieben habe, da mein (laut Technikkram.net) eingerichtetes Exec-Gerät die Nummer CUX2801004 hat:
cuxd-geraete.png

Hier noch das Gerät in der CCU3:
ccu-geraete.png
Und hier der Eintrag im Setup:

Code: Alles auswählen

LOGIT=MEQ1599886:1 TEMPERATURE
LOGIT=Aussen_Carport_Temperatursensor
Weiß jemand wo der Fehler liegt? Vielen Dank!

lynx42
Beiträge: 66
Registriert: 15.10.2015, 22:58
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: Homematic IP Geräte mit CUxD loggen

Beitrag von lynx42 » 05.04.2024, 11:24

Nach über 30 min kam dann mal ein Wert vom HmIP-Gerät an. Weiß jemand warum hier die Werte so selten mitgeschrieben werden?
Mein Programm sieht so aus:
programm.png

Xel66
Beiträge: 14408
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 612 Mal
Danksagung erhalten: 1572 Mal

Re: Homematic IP Geräte mit CUxD loggen

Beitrag von Xel66 » 05.04.2024, 11:36

Vermutlich sind die zyklischen Statusmeldungen so konfiguriert, dass sich so eine seltene Datenübermittlung ergibt. Auf 0/0 stellen.

Gruß Xel66
-------------------------------------------------------------------------------------------
599 Kanäle in 165 Geräten und 243 CUxD-Kanäle in 44 CUxD-Geräten,
366 Programme, 357 Systemvariablen und 209 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version: 3.75.7.20240420 (rpi3) + Testsystem: CCU2 2.61.7
-------------------------------------------------------------------------------------------
Einsteigerthread, Programmlogik-Thread, WebUI-Handbuch

lynx42
Beiträge: 66
Registriert: 15.10.2015, 22:58
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: Homematic IP Geräte mit CUxD loggen

Beitrag von lynx42 » 06.04.2024, 23:03

Ja, danke. Das war es.
Noch eine Frage: im CuxD unter "Info" bekomme ich den Chart angezeigt, und kann mir auch die Rohdaten anzeigen lassen - aber nicht alle (sondern nur die letzten 2-3 Stunden).
Der Rest ist ja auf dem USB-Stick gespeichert. Gibt es eine Möglichkeit an die Daten ran zu kommen, ohne den USB-Stick von der CCU abzuziehen? Ich frage, da diese nicht ganz leicht zugänglich ist, und ich gerne über das Netzwerk auf die Daten zugreifen würde.

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4827
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 246 Mal
Kontaktdaten:

Re: Homematic IP Geräte mit CUxD loggen

Beitrag von uwe111 » 07.04.2024, 10:52

lynx42 hat geschrieben:
06.04.2024, 23:03
Gibt es eine Möglichkeit an die Daten ran zu kommen, ohne den USB-Stick von der CCU abzuziehen?
Ja, auf der CUxD Statusseite findest Du unter Device-Log einen Link auf das Verzeichnis mit den Logfiles auf dem USB-Stick.
Dann öffnet sich der im CUxD integrierte Filebrowser und Du kannst auf das gewünschte Logfile klicken.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.11, SSH KeyDir


Antworten

Zurück zu „CUxD“