Homematic IP Geräte mit CUxD loggen

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

plotzkella
Beiträge: 31
Registriert: 26.06.2015, 19:56

Re: Homematic IP Geräte mit CUxD loggen

Beitrag von plotzkella » 10.12.2017, 17:26

Komischerweise wird der Datenpunkt im Menü von CuxD Highcharts zwar angezeigt und man kann ihn auch auswählen
1 - 2017-12-10 14_56_41-CUxD-Highcharts Menü.png
aber im Chart tauchen die Datenpunkte nicht auf:
2 -2017-12-10 14_56_03-CUxD-Highcharts.png
2 -2017-12-10 14_56_03-CUxD-Highcharts.png (13.25 KiB) 672 mal betrachtet

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3626
Registriert: 26.02.2011, 23:22
Kontaktdaten:

Re: Homematic IP Geräte mit CUxD loggen

Beitrag von uwe111 » 10.12.2017, 20:54

versucht doch mal, die Datenpunkte wie in der aktuellen CUxD-Doku (Kapitel 9) beschrieben, mittels POSTIT an den CUxD zu übergeben und dann mittels LOGIT= im CUxD-Setup zu loggen.

Das Logging dann zum Beispiel so:

Code: Alles auswählen

LOGIT=000C97099669F6:1 HUMIDITY
LOGIT=000C97099669F6:1 ACTUAL_TEMPERATURE
Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.0.1, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

joesch
Beiträge: 631
Registriert: 03.02.2007, 15:57

Re: Homematic IP Geräte mit CUxD loggen

Beitrag von joesch » 10.12.2017, 22:49

Leider Fehlanzeige ...
Logging auf zwei verschiedenen Wegen versucht:

Code: Alles auswählen

LOGIT=: ILLUMINATION
LOGIT=000C17099A04AB:1 ILLUMINATION
Unbenannt.PNG
Unbenannt.PNG (23.26 KiB) 643 mal betrachtet
Skriptteil:

Code: Alles auswählen

object dp = dom.GetObject("$src$");
if (dp) {
dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:8.POSTIT").State((dom.GetObject((dp.Channel()))).Address() #"."# dp.HssType() #";"#dp.Value());
}
Ergebnis: Keine Logeinträge im Device-Log.
VG,
joesch

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3626
Registriert: 26.02.2011, 23:22
Kontaktdaten:

Re: Homematic IP Geräte mit CUxD loggen

Beitrag von uwe111 » 11.12.2017, 00:43

Hast Du CUxD Version 1.12 installiert?
Wird die Programmverknüpfung überhaupt ausgelöst?
Hast Du CUX2801001 angelegt und Kanal 8 aktiviert?
Stehen Fehlermeldungen im CUxD-Syslog?

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.0.1, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

joesch
Beiträge: 631
Registriert: 03.02.2007, 15:57

Re: Homematic IP Geräte mit CUxD loggen

Beitrag von joesch » 11.12.2017, 10:03

Hallo Uwe!

CUxD 1.12 ist installiert.

Ich gehe davon aus, dass die Programmverknüpfung ausgelöst wird, das es die gleiche ist, die ich bereits mit der zuvor beschriebenen LOGIT-Methode genutzt hatte (die zwar die Werte in den Dev-Log geschrieben hat, die dann jedoch nicht grafisch dargestellt wurden). Auslösung erfolgte dort auf Grund der Konfiguration des Präsenzmelders ca. all3 4 Minuten.

CUX2801001 ist angelegt (nutze andere Kanäle bereits).
Unbenannt1.PNG
Unbenannt1.PNG (7.62 KiB) 614 mal betrachtet
Unbenannt2.PNG
Unbenannt2.PNG (12.77 KiB) 614 mal betrachtet
Im "Full-Syslog gibt es gehäuft folgende Einträge:

Code: Alles auswählen

Dec 11 08:54:24 homematic-ccu2 local0.err ReGaHss: Error: IseESP::ScriptRuntimeError: object dp = dom.GetObject("24599"); if (dp) { dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:8.POSTIT").State((dom.GetObject((dp.Channel()))).Address() #"."# dp.HssType() #";"#dp.Value()); }  [iseESPexec.cp
Firmware CCU2: 2.29.23

VG,
joesch

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3626
Registriert: 26.02.2011, 23:22
Kontaktdaten:

Re: Homematic IP Geräte mit CUxD loggen

Beitrag von uwe111 » 11.12.2017, 11:23

Was steht in den WebUI Geräteeinstellungen Deines System.Exec Gerätes unter Firmware Version?

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.0.1, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

joesch
Beiträge: 631
Registriert: 03.02.2007, 15:57

Re: Homematic IP Geräte mit CUxD loggen

Beitrag von joesch » 11.12.2017, 11:33

Version 1.12

VG,
joesch

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3626
Registriert: 26.02.2011, 23:22
Kontaktdaten:

Re: Homematic IP Geräte mit CUxD loggen

Beitrag von uwe111 » 11.12.2017, 11:35

Komisch, bei ScriptRuntimeError muss das Problem an Deinem HM-Script liegen.
Vielleicht ist Dir da bei Copy + Paste irgendein Sonderzeichen reingerutscht?

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.0.1, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

joesch
Beiträge: 631
Registriert: 03.02.2007, 15:57

Re: Homematic IP Geräte mit CUxD loggen

Beitrag von joesch » 11.12.2017, 12:15

Habe noch mal alles von Hand abgetippt:

Code: Alles auswählen

object dp = dom.GetObject("$src$");
if (dp) {
 dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:8.POSTIT").State((dom.GetObject((dp.Channel()))).Address() #"."# dp.HssType() #";"#dp.Value());
}
Ergebnis der Skript-Fehlerprüfung: keine Fehler
Log:

Code: Alles auswählen

Dec 11 11:11:11 homematic-ccu2 local0.err ReGaHss: Error: IseESP::ScriptRuntimeError: object dp = dom.GetObject("24597"); if (dp) {  dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:8.POSTIT").State((dom.GetObject((dp.Channel()))).Address() #"."# dp.HssType() #";"#dp.Value()); } [iseESPexec.cp
:shock:

VG,
joesch

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3626
Registriert: 26.02.2011, 23:22
Kontaktdaten:

Re: Homematic IP Geräte mit CUxD loggen

Beitrag von uwe111 » 11.12.2017, 12:49

joesch hat geschrieben:Ergebnis der Skript-Fehlerprüfung: keine Fehler
Einen RuntimeError würde die Fehlerprüfung nicht erkennen....
Du kannst ja zum Testen einfach mal POSTIT durch LOGIT ersetzen.

Bei mir funktioniert es problemlos. Vielleicht kann das auch mal jemand anderes testen?

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.0.1, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Antworten

Zurück zu „CUxD“