HomeMatic CCU2 bei ELV bestellen

Brauche Hilfe für CURL um Amazon Echo/Alexa fernzusteuern

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Werbung


Re: Brauche Hilfe für CURL um Amazon Echo/Alexa fernzusteuer

Beitragvon Dragonfly » 02.06.2017, 16:59

moin....

Tauscht mal das Cookie gegen das aus:
Code: Alles auswählen
COOKIE="`cat ./cookie.txt`"


dann legt ihr bitte eine cookie.txt im gleichen Verzeichnis an - dort kopiert ihr das cookie rein:
Code: Alles auswählen
Cookie: ...
ist dann nur eine Zeile, so muß man bei mehreren Scripten wenigstens nicht alle ändern....
431 Kanäle in 152 Geräten und 73 CUxD-Kanäle in 25 CUxD-Geräten

CCU-RemotePC - Befehle der CCU unter Windows empfangen und senden
Benutzeravatar
Dragonfly
 
Beiträge: 1204
Registriert: 04.01.2010, 12:40
Wohnort: Tyrol

Re: Brauche Hilfe für CURL um Amazon Echo/Alexa fernzusteuer

Beitragvon fantasticn » 03.06.2017, 08:21

Hi Dragonfly,

many thanx. Das funktioniert einwandfrei und erleichtert vieles. Man muss jetzt "nur" noch das Cookie alle ca. 4 Wochen neu auslesen und in die cookie.txt einfügen (aber ohne "COOKIE ="...", sondern nur direkt einfach den Cookie-Eintrag, natürlich weiterhin mit vorher entfernten ^-Zeichen).

Ach ja: Peinlich. Mir war gar nicht aufgefallen, dass der Cookie für alle Echo / Echo-Dots eines Users immer der gleiche ist. Aber ist ja klar, weil er nur allgemein die Sitzung zwischen User und dem Cloud-Dienst von Amazon markiert.
fantasticn
 
Beiträge: 41
Registriert: 15.03.2016, 15:34

Re: Brauche Hilfe für CURL um Amazon Echo/Alexa fernzusteuer

Beitragvon Semenchkare » 06.06.2017, 22:05

Hallo,

wie immer - klasse das Homematic-Forum.
Ich hatte die Steuerung von den 4 Echodots auch programmiert und konnte nun aufgrund Eures Beitrages effizient den cookie in eine Datei legen.

Jetzt aber wirklich mal die Frage: da müsste doch ein script machbar sein, welches den cookie abfragt oder bei Ablauf einen neuen erzeugt?

Alchy, das ist doch Dein Niveau!

LG Seme
Viele Grüße

Seme

ccu2 2.27.8,
Thermostate 8x HM-CC-RT-DN 105155 FW 1.4, Thermostat 1x HMIP-eTRV FW 1.6.3
Wandthermostat 1x HM-TC-IT-WM-W-EU FW 1.3
Tuer-Fensterkontakte 7x HM-Sec-SC-2 FW 1.2, Tuer-Fensterkontakt-optisch 1x HMIP-SWDO 1.10.7
Bewegungsmelder HM-Sec-MDIR-2 FW 1.6
Temperatur- Feuchtesensor aussen HM-WDS10-TH-O FW 1.3
Rauchmelder HM-Sec-SD FW 1.1, 2x HMIP-SWSD
Funk-Schaltaktor HM-LC-Sw1-FM FW 1.12, Funk-Schaltsteckdose HM-ES-PMSw1-Pl 2.5
Zusatzsoftware: CUXDaemon V. 1.11, E-Mail V. 1.6.7c, XML API 1.15
Semenchkare
 
Beiträge: 52
Registriert: 31.08.2014, 19:48

Re: Brauche Hilfe für CURL um Amazon Echo/Alexa fernzusteuer

Beitragvon alchy » 07.06.2017, 12:23

Ich habe am Anfang auf Anfrage nur den passenden Schubs verpasst, ansonsten bin ich hier nur Mitleser. :wink:
Aber *IMHO* unterstützt auch cURL das Handling von Cookies wie wget.

Alchy

Nuvole Bianche - il Mondo È Nostro - one last ride - I Will Return - salud, mi familia


Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.
alchy
 
Beiträge: 5727
Registriert: 24.02.2011, 02:34

Re: Brauche Hilfe für CURL um Amazon Echo/Alexa fernzusteuer

Beitragvon terny » 16.07.2017, 11:45

Hallo zusammen,

irgendwie klappt es bei mir nicht mit der cookie.txt oder ich habe einen Denkfehler.

Ich ersetzte im Skript folgende Zeile

Code: Alles auswählen
COOKIE="Cookie: x-amzn-dat-gui-client-v=1.24.2294.0; csrf=1423413475; s_vnum=196456134790%26vn%3D1; s_dslv=1491234445644791; x-wl-uid=1UP3LhmY6tfsvUMLwCGRvk+Jg5eIki9Wjae1NxOoCErgt0HAqSdeLdWo3xFMz7gB7aS86uECHVUGs8pVmarDh9nkkA8bqL6Z6s0AVLwTpT5g9LVh3lTz4Qcpu5IZfmPBdu74HjhlfBBE=; s_cc=true; s_p*******
*******
vEjR5MqH3U7VDRjVLvWzJq1K3YI5EJXRqLx2h06lgtGmsJ8QMcvqtLs5Q-nq95HwLHfaX; sess-at-acbde=\"uXETjcgZHxsrw+8wn7fJaDWmz0jDZQFz7mJ6vDjcm4U=\"; ubid-acbde=258-4832594-2000320; session-id=261-27248456456948; session-id-time=2082787201l; session-token=\"4ZS9+e9R3iQ5AIFOL1blIxuXDrUi85HkRzeT9o1tAdlC6kfY9BBzGs7MUm2m3oKVfPOlLNL0MEgHKXf2IU4PS1tQoPDOdYIZ0VWpSsP1przPjtA3Mi5sGX5aYv4+DG+v1BWLSrfMeZvysK5kpxCwZ8ig==\""


durch

Code: Alles auswählen
COOKIE="`cat ./cookie.txt`"
.

und erstelle anschließend eine cookie.txt mit folgendem Inhalt im gleichen Verzeichnis (Cookie Text ohne "COOKIE:" und die Anführungszeichen am Anfang und Ende):

Code: Alles auswählen
Cookie: x-amzn-dat-gui-client-v=1.24.2294.0; csrf=1423413475; s_vnum=196456134790%26vn%3D1; s_dslv=1491234445644791; x-wl-uid=1UP3LhmY6tfsvUMLwCGRvk+Jg5eIki9Wjae1NxOoCErgt0HAqSdeLdWo3xFMz7gB7aS86uECHVUGs8pVmarDh9nkkA8bqL6Z6s0AVLwTpT5g9LVh3lTz4Qcpu5IZfmPBdu74HjhlfBBE=; s_cc=true; s_p*******
*******
vEjR5MqH3U7VDRjVLvWzJq1K3YI5EJXRqLx2h06lgtGmsJ8QMcvqtLs5Q-nq95HwLHfaX; sess-at-acbde=\"uXETjcgZHxsrw+8wn7fJaDWmz0jDZQFz7mJ6vDjcm4U=\"; ubid-acbde=258-4832594-2000320; session-id=261-27248456456948; session-id-time=2082787201l; session-token=\"4ZS9+e9R3iQ5AIFOL1blIxuXDrUi85HkRzeT9o1tAdlC6kfY9BBzGs7MUm2m3oKVfPOlLNL0MEgHKXf2IU4PS1tQoPDOdYIZ0VWpSsP1przPjtA3Mi5sGX5aYv4+DG+v1BWLSrfMeZvysK5kpxCwZ8ig==\"


Leider klappt es bei mir nicht. Sobald ich die cookie.txt Variante ablege, gehen meine Homematic Befehle ins Leere.
Wenn ich das gleiche Cookie in das Skript kopiere geht wieder alles einwandfrei.
Verschiedene Varianten mit ohne Anführungszeichen in der cookie.txt waren auch erfolglos.

Muss ich eine besondere Variante beim Speichern verwenden?
Liegt es daran, dass mein Cookie-Text bzw. das Ende etwas "komisch" aussieht?
Wo ist mein Fehler?

Danke vorab.
terny
 
Beiträge: 25
Registriert: 23.10.2015, 09:08

Re: Brauche Hilfe für CURL um Amazon Echo/Alexa fernzusteuer

Beitragvon Dragonfly » 16.07.2017, 19:13

Hast du zum erstellen der cookie.txt Notepad++ verwendet?
Da könnten sich sonst ungewollte Zeilenumbrüche einschleichen - das wäre eine mögliche Fehlerquelle -> viewtopic.php?f=26&t=37451&start=20#p366255
431 Kanäle in 152 Geräten und 73 CUxD-Kanäle in 25 CUxD-Geräten

CCU-RemotePC - Befehle der CCU unter Windows empfangen und senden
Benutzeravatar
Dragonfly
 
Beiträge: 1204
Registriert: 04.01.2010, 12:40
Wohnort: Tyrol

Re: Brauche Hilfe für CURL um Amazon Echo/Alexa fernzusteuer

Beitragvon fantasticn » 18.07.2017, 14:35

Hallo Leute,

ich muss eingestehen, dass das mit der separaten cookie.txt bei mir inzwischen auch nicht mehr läuft. Hab den Cookie ohne "-Zeichen, mit " oder auch mit '-Zeichen reinkopiert - nicht geht mehr. Setze ich den Cookie indes wieder direkt ins Skript, läuft es.
fantasticn
 
Beiträge: 41
Registriert: 15.03.2016, 15:34

Re: Brauche Hilfe für CURL um Amazon Echo/Alexa fernzusteuer

Beitragvon terny » 15.08.2017, 18:20

Habe nun auch alle möglichen Programme (Editor, Notepad, Wordpad,...) und Kombinationen durch. Es gelingt nicht den Cookie außerhalb des Skriptes aufzurufen....

Zudem habe ich das Gefühl, dass ich das Cookie immer öfter aktualisieren muss.
Ist das bei euch auch so?
Gibt es schon eine Methode das zu verlänger bzw. zu umgehen?
terny
 
Beiträge: 25
Registriert: 23.10.2015, 09:08

Re: Brauche Hilfe für CURL um Amazon Echo/Alexa fernzusteuer

Beitragvon fantasticn » 01.09.2017, 22:01

Ist das hier vielleicht noch ein Ansatz:

https://github.com/gravesjohnr/AlexaNotificationCurl

Durch das neue Multiroom-Feature könnte man auch Alexa von einem eigenen, virtuellen Gerät anweisen, auf bestimmten Ziel-Geräten (Echos) Musik auszugeben. Die Anweisung muss also nicht mehr von jedem Echo selbst kommen.
fantasticn
 
Beiträge: 41
Registriert: 15.03.2016, 15:34

Vorherige

Zurück zu CUxD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ostseereiter und 2 Gäste







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.