mediola

CuxD Ping Systemvariable setzen

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Werbung


Re: CuxD Ping Systemvariable setzen

Beitragvon uwe111 » 06.08.2017, 12:32

Hallo Benjamin,

Deine Befehlszeilen sind falsch. Ich habe eine Systemvariable mit dem Namen Testvar angelegt:
sysvar.jpg

Und so lässt sie sich an/aus schalten:
Code: Alles auswählen
# /usr/local/addons/cuxd/extra/timer.tcl Testvar true
# /usr/local/addons/cuxd/extra/timer.tcl Testvar false
# /usr/local/addons/cuxd/extra/timer.tcl Testvar 1
# /usr/local/addons/cuxd/extra/timer.tcl Testvar 0

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 1.11a, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir
211 Kanäle in 118 Geräten und 101 CUxD-Kanäle in 47 CUxD-Geräten:
Benutzeravatar
uwe111
 
Beiträge: 3350
Registriert: 26.02.2011, 22:22

Re: CuxD Ping Systemvariable setzen

Beitragvon krk-elektrotechnik » 08.08.2017, 10:44

uwe111 hat geschrieben:Und so lässt sie sich an/aus schalten:
Code: Alles auswählen
# /usr/local/addons/cuxd/extra/timer.tcl Testvar true
# /usr/local/addons/cuxd/extra/timer.tcl Testvar false
# /usr/local/addons/cuxd/extra/timer.tcl Testvar 1
# /usr/local/addons/cuxd/extra/timer.tcl Testvar 0


Danke Uwe,
damit hat`s geklappt ;)

Viele Grüße,
Benjamin
krk-elektrotechnik
 
Beiträge: 20
Registriert: 14.03.2017, 10:45
Wohnort: Borgentreich

Vorherige

Zurück zu CUxD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.