mediola

Ozroll Solar Rollout mit Fernbedienung

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Werbung


Ozroll Solar Rollout mit Fernbedienung

Beitragvon ampelmaennchen79 » 02.05.2017, 11:22

Hallo!
Hat schonmal jemand erfolgreich ein Funkrollo von ozroll an die ccu angebunden?
Habe hier so ein Teil, das funkt auf 433 MHz.
Kann ich mit dem cul irgendwie die Signale "mitschneiden" oder so was?
ampelmaennchen79
 
Beiträge: 47
Registriert: 12.04.2017, 12:12

Re: Ozroll Solar Rollout mit Fernbedienung

Beitragvon ampelmaennchen79 » 02.05.2017, 12:03

Habe inzwischen rausgefunden, dass das Protokoll offenbar RFXTRX (?) heisst, und auf 433 MHz funkt
ampelmaennchen79
 
Beiträge: 47
Registriert: 12.04.2017, 12:12

Re: Ozroll Solar Rollout mit Fernbedienung

Beitragvon dondaik » 02.05.2017, 12:57

und auch den cul-stick mal auf 433mhz eingestellt um zu sehen was das terminal sagt ?
und dann ist da noch die frage zum aufbau des protokolles....
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.
dondaik
 
Beiträge: 7886
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden

Re: Ozroll Solar Rollout mit Fernbedienung

Beitragvon ampelmaennchen79 » 02.05.2017, 13:36

Der CUL Stick ist ein 433.
Bzgl. Terminal: das war ja genau meine Frage: kann ich irgendwie mitlesen, was das Teil so funkt?
ampelmaennchen79
 
Beiträge: 47
Registriert: 12.04.2017, 12:12

Re: Ozroll Solar Rollout mit Fernbedienung

Beitragvon dondaik » 02.05.2017, 13:47

wenn da daten im terminal auftauch ja sonst .... ggf ist es auch einfacher die fb auf HM umzubauen ( wie häufiger an anderen gemacht ) oder umzusteigen.
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.
dondaik
 
Beiträge: 7886
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden

Re: Ozroll Solar Rollout mit Fernbedienung

Beitragvon ampelmaennchen79 » 02.05.2017, 16:54

Wie kann ich im Terminal sehen was da evtl vor sich geht?
Was muss ich wo eingeben?
ampelmaennchen79
 
Beiträge: 47
Registriert: 12.04.2017, 12:12

Re: Ozroll Solar Rollout mit Fernbedienung

Beitragvon OsxDoc » 01.12.2017, 13:42

Hallo, ist da bei dem Thema jemand weiter gekommen?
Ich habe einen ozroll Solar-Funk Rolladen und einen 433mh cul am CUxD. Leider taucht beim drücken der hoch/runter taste nichts im Terminal auf. Woran kann das liegen? Muss man da irgendwas in den debug Modus schalten?
Technisch scheint der cul auf jeden Fall zu funktionieren, ein Temperaturfühler von den Nachbar wird angezeigt.
OsxDoc
 
Beiträge: 1
Registriert: 01.12.2017, 13:37

Re: Ozroll Solar Rollout mit Fernbedienung

Beitragvon ampelmaennchen79 » 01.12.2017, 22:32

Ozroll funkt im Protokoll RfXTRX.
Das spricht der Cul nicht.
ampelmaennchen79
 
Beiträge: 47
Registriert: 12.04.2017, 12:12


Zurück zu CUxD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.