mediola

Merkwürdige Fehlermeldung: daemon.err cuxd[2299]...

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Werbung


Merkwürdige Fehlermeldung: daemon.err cuxd[2299]...

Beitragvon Tharanis » 19.05.2017, 12:38

Ich habe gestern ziemlich erfolgreich meinen Umstieg von der CCU2 zu RaspberryMatic vollzogen.

Das raspberryMatic ist bei mir zuerst mit einer festen IP versehen gewesen 192.168.176.11 inkl. CuxD.
Nach der Installation von CCU-Historian hatte ich mit dem Netzwerk und dem erreichen von Historian meine Probleme und habe das RaspberryMatic auf DHCP gestellt und in der Fritzbox eingestellt, dass immer die gleiche IP gezogen wird (192.168.176.41). Historian ist nun gut erreichbar, aber nun gibt es anscheinend Probleme mit CUxD. Alle Timer über CUxD laufen und anscheinend gibt es auch keine Fehlfunktionen (bis auf eine heftigen Aufhänger gestern späten Abend, aber nur von der Weboberfläche, nicht von CUxD), aber ich erhalte mehrmals die Minute in CuxD in der Info die folgenden Einträge, die mir Sorgen machen. In der INI-File von CuXD gibt es die alte IP nicht als Eintrag, sodass ich mir das Ganze nicht erklären kann. Nach Möglichkeit möchte ich nicht wieder auf die alte feste IP zurück.

Weiss einer von Euch Rat? Dankeschön!

Code: Alles auswählen
ay 19 12:22:20 homematic-raspi daemon.warn cuxd[2299]: disable events to 192.168.176.11:2011
May 19 12:26:38 homematic-raspi daemon.info cuxd[2299]: INIT 'binary://192.168.176.11:2011' 'CUxD'
May 19 12:26:44 homematic-raspi daemon.err cuxd[2299]: sendbinrpc(192.168.176.11:2011) - write() No route to host
May 19 12:27:05 homematic-raspi daemon.err cuxd[2299]: sendbinrpc(192.168.176.11:2011) - write() No route to host
May 19 12:27:08 homematic-raspi daemon.err cuxd[2299]: sendbinrpc(192.168.176.11:2011) - write() No route to host
May 19 12:27:34 homematic-raspi daemon.err cuxd[2299]: sendbinrpc(192.168.176.11:2011) - write() No route to host
May 19 12:27:37 homematic-raspi daemon.err cuxd[2299]: sendbinrpc(192.168.176.11:2011) - write() No route to host
May 19 12:27:40 homematic-raspi daemon.err cuxd[2299]: sendbinrpc(192.168.176.11:2011) - write() No route to host
May 19 12:27:43 homematic-raspi daemon.err cuxd[2299]: sendbinrpc(192.168.176.11:2011) - write() No route to host
May 19 12:27:46 homematic-raspi daemon.err cuxd[2299]: sendbinrpc(192.168.176.11:2011) - write() No route to host
May 19 12:27:55 homematic-raspi daemon.err cuxd[2299]: sendbinrpc(192.168.176.11:2011) - write() No route to host
May 19 12:27:58 homematic-raspi daemon.err cuxd[2299]: sendbinrpc(192.168.176.11:2011) - write() No route to host
May 19 12:28:01 homematic-raspi daemon.err cuxd[2299]: sendbinrpc(192.168.176.11:2011) - write() No route to host
May 19 12:28:04 homematic-raspi daemon.err cuxd[2299]: sendbinrpc(192.168.176.11:2011) - write() No route to host
May 19 12:28:04 homematic-raspi daemon.warn cuxd[2299]: disable events to 192.168.176.11:2011
May 19 12:31:44 homematic-raspi daemon.info cuxd[2299]: INIT 'binary://192.168.176.11:2011' 'CUxD'
May 19 12:31:50 homematic-raspi daemon.err cuxd[2299]: sendbinrpc(192.168.176.11:2011) - write() No route to host
May 19 12:31:53 homematic-raspi daemon.err cuxd[2299]: sendbinrpc(192.168.176.11:2011) - write() No route to host
May 19 12:31:56 homematic-raspi daemon.err cuxd[2299]: sendbinrpc(192.168.176.11:2011) - write() No route to host
May 19 12:31:59 homematic-raspi daemon.err cuxd[2299]: sendbinrpc(192.168.176.11:2011) - write() No route to host
May 19 12:32:05 homematic-raspi daemon.err cuxd[2299]: sendbinrpc(192.168.176.11:2011) - write() No route to host
RaspberryMatic - 71 Geräte plus 8 CuXD-Geräte - 140 Systemvariablen - CCU-Uptime(2.29.18.20170731): 44 Tag(e) 00:26:12 - Bester Wert bislang: 72 Tage (mit CCU2, RaspberryMatic erst seit Ende Mai ´17 im Einsatz).
Tharanis
 
Beiträge: 41
Registriert: 15.04.2015, 11:39

Re: Merkwürdige Fehlermeldung: daemon.err cuxd[2299]...

Beitragvon uwe111 » 19.05.2017, 14:36

Tharanis hat geschrieben:... sodass ich mir das Ganze nicht erklären kann.

Hier trägt sich 192.168.176.11 per INIT-Methode als Empfänger von Events im CUxD ein:
Code: Alles auswählen
May 19 12:26:38 homematic-raspi daemon.info cuxd[2299]: INIT 'binary://192.168.176.11:2011' 'CUxD'

Aber die CCU kann keine Verbindung zu diesem Rechner aufbauen und demzufolge keine Events senden:
Code: Alles auswählen
May 19 12:26:44 homematic-raspi daemon.err cuxd[2299]: sendbinrpc(192.168.176.11:2011) - write() No route to host

Tharanis hat geschrieben:Weiss einer von Euch Rat?

Ich würde zuerst die Netzwerkkonfiguration der CCU prüfen.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 1.11a, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir
211 Kanäle in 118 Geräten und 101 CUxD-Kanäle in 47 CUxD-Geräten:
Benutzeravatar
uwe111
 
Beiträge: 3294
Registriert: 26.02.2011, 23:22

Re: Merkwürdige Fehlermeldung: daemon.err cuxd[2299]...

Beitragvon Tharanis » 19.05.2017, 16:03

Hallo Uwe,

vielen Danke für Deine Antwort.

-Das RasberryMatic ist auf 192.168.176.41 eingestellt für DHCP mit fest zugewiesener IP und auch darüber erreichbar: http://192.168.176.41/login.htm?sid=...
-CuXD ist per http://192.168.176.41/addons/cuxd/index.ccc?m=3 zu erreichen und meldet auch
Code: Alles auswählen
Erfolgreich mit HomeMatic-CCU 127.0.0.1:8181 verbunden!

-Historian tanz auch nicht aus der Reihe: http://192.168.176.41:8082/historian/index.html

Nach Deinem Posting habe ich in der Konfiguration nun testweise die oben genannte IP nochmal fest vergeben (192.168.176.41) und einen Neustart gemacht, aber der Fehler kommt weiterhin.

-Gibt es eine versteckte Config-Datei, wo die 192.168.176.11 bei CUxD vermerkt ist?
-Warum wird im Log die Netzwerkadresse als 192.168.176.11 angemeckert, wenn CUxD selber in der Statusmeldung die localhost-Adresse erfolgreich verbunden findet?

Danke und viele Grüße
Tharanis

EDIT: Nun habe ich noch einmal CUxD alleine neu gestartet, bislang war die längste Pause der Fehlermeldungen 5 Minuten. Nun nach dem Neustart habe ich schon seit 10 Minuten keine Fehlermeldung. Das ist gut, aber für mich trotzdem unverständlich. Ich melde mich nochmal.

EDIT2: Leider bleibt der Fehler...
RaspberryMatic - 71 Geräte plus 8 CuXD-Geräte - 140 Systemvariablen - CCU-Uptime(2.29.18.20170731): 44 Tag(e) 00:26:12 - Bester Wert bislang: 72 Tage (mit CCU2, RaspberryMatic erst seit Ende Mai ´17 im Einsatz).
Tharanis
 
Beiträge: 41
Registriert: 15.04.2015, 11:39

Re: Merkwürdige Fehlermeldung: daemon.err cuxd[2299]...

Beitragvon uwe111 » 20.05.2017, 03:55

Tharanis hat geschrieben:-Gibt es eine versteckte Config-Datei, wo die 192.168.176.11 bei CUxD vermerkt ist?
-Warum wird im Log die Netzwerkadresse als 192.168.176.11 angemeckert, wenn CUxD selber in der Statusmeldung die localhost-Adresse erfolgreich verbunden findet?

uwe111 hat geschrieben:Hier trägt sich 192.168.176.11 per INIT-Methode als Empfänger von Events im CUxD ein:

Nochmal: Es gibt in Deinem Netzwerk einen Host mit der IP 192.168.176.11, der sich am CUxD für Events registriert und danach aber nicht erreichbar ist.
Läuft Dein Historian unter RaspberryMatic? Oder warum hat es die gleiche IP-Adresse (192.168.176.41) wie RaspberryMatic? Irgendetwas stimmt hier nicht mit Deiner Netzwerkkonfiguration.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 1.11a, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir
211 Kanäle in 118 Geräten und 101 CUxD-Kanäle in 47 CUxD-Geräten:
Benutzeravatar
uwe111
 
Beiträge: 3294
Registriert: 26.02.2011, 23:22

Re: Merkwürdige Fehlermeldung: daemon.err cuxd[2299]...

Beitragvon Tharanis » 20.05.2017, 08:14

Hallo Uwe,

nochmal danke für Deine Antwort.

Kurzform (damit nicht alle weiterlesen müssen, aber vielleicht gibt es ja jemand der diesen Beitrag braucht, um eine Lösung zu finden):
-Nun läuft CUxD bei mit wieder fehlerfrei

Ausgangspunkt:
-RaspberryMatic mit fester IP 192.168.176.11
-Addon: CUxD mit IP 192.168.176.11
-Installation von CCU-Historian auf dem RaspberryMatic. Dieser war nicht erreichbar weder unter 192.168.176.11 noch unter homematic-raspi.

Lösungsversuch1:
Hier im Forum las ich, dass jemand die feste IP vom RaspberryMatic in DHCP geändert hatte und danach Historian erreichbar war. Dies probierte ich und erreichte nun:
-RaspberryMatic über DHCP mit in der Fritzbox eingestellter Funktion, immer die gleiche IP zuzuweisen mit 192.168.176.41
-Addon CUxD über 192.168.176.41
-Historian über 192.168.176.41 und homematic-raspi

Resultat: die hier oben gemeldete Fehlermeldungen

Lösungsversuch des Lösungsversuchs:
Feste IP des RaspberryMatic auf die 192.168.176.41 zu stellen, nochmal alles neu zu starten, auch CUxD alleine, leider ohne Erfolg. Gedanke war, vielleicht will CUxD die IP des RaspberryMatic nicht schlucken...
-Leider kein Erfolg

genervter Lösungsversuch des Lösungsversuchs (nachdem die Probleme im Haus begannen, CUxD ist da wichtiger als Historian (sorry, für die Historian-Fans^^)):
-RaspberryMatic auf 192.168.176.11 als feste IP zurückgeändert
-CUxD dadurch wieder erreichbar unter 192.168.176.11 und anscheinend wieder ohne Fehler
-Oh Wunder: Auf einmal wollte auch Historian unter der 192.168.176.11 funktionieren

---
Was ich nicht verstehe: laut Deiner mir zweimal gegebenen Antwort musste es ein Gerät geben, welches trotz DHCP-IP-Änderung der RaspberryMatic auf 192.168.176.41 sich gegenüber CUxD als 192.168.176.11 ausgibt. Dieses kann ich nun leider nicht mehr testen. Ich habe aber z.B. keine zweite CCU im Einsatz. Ich vermute eher, dass meine Fritzbox 7390 mir mit dem Netzwerk hier nicht gewogen ist und vielleicht da der Fehler schlummert.

Auch nicht mehr prüfbar: ich meine, dass nun noch meinem genervten Lösungsversuch mit dem Rückstellen der festen IP auf 192.168.176.11 in der Statusansicht von CUxD eine neue Zeile aufgetaucht ist (die mittlere Zeile mit der :2011):


Code: Alles auswählen
  Erfolgreich mit HomeMatic-CCU 127.0.0.1:8181 verbunden!

  als RPC-Server(INIT) von 192.168.176.11:2011 (CUxD) angefordert!
  als RPC-Server(INIT) von HomeMatic-CCU (9266) angefordert!


vorher waren es nur die erste und dritte Zeile (?), aber das ist mir erst einmal egal.
RaspberryMatic - 71 Geräte plus 8 CuXD-Geräte - 140 Systemvariablen - CCU-Uptime(2.29.18.20170731): 44 Tag(e) 00:26:12 - Bester Wert bislang: 72 Tage (mit CCU2, RaspberryMatic erst seit Ende Mai ´17 im Einsatz).
Tharanis
 
Beiträge: 41
Registriert: 15.04.2015, 11:39


Zurück zu CUxD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.