mediola

HomeMatic Usertreffen in Österreich am 30. September 2017

Treffpunkt für lokale Aktivitäten

Werbung


Re: HomeMatic Usertreffen in Österreich am 30. September 201

Beitragvon chris99 » 08.07.2017, 10:54

Hallo,

ich komme aus Vorarlberg, überlege mit mit dem Zug bis Graz zu fahren. Kann man mit Öffis zum Veranstaltungsort gelangen ?

danke
Christof
chris99
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.07.2017, 10:45

Re: HomeMatic Usertreffen in Österreich am 30. September 201

Beitragvon Roland M. » 08.07.2017, 14:40

Hallo Christof!

chris99 hat geschrieben:Kann man mit Öffis zum Veranstaltungsort gelangen ?

Ja, ist per Bus von Graz auch zu erreichen.
Verbundlinie 760, Haltestelle in Schlieb ca. 200 m vom Veranstaltungsort entfernt.
Siehe http://www.gkb.at/images/fahrplaene_bus ... D_17_1.pdf

Aber je nachdem, wann du mit dem Zug ankommst (Schlafwagen?), würde ich an deiner Stelle mit jemanden reden, der ohne viel Aufwand dich vom Bahnhof abholen würde... ;)


Roland

EDIT: sehe gerade, dass der Fahrplan am Samstag eher suboptimal ist. :( Also lieber oben angedachter Plan B! :D
Zur leichteren Hilfestellung bitte unbedingt beachten:
  • Bezeichnung (HM-...) der betroffenen Geräte angeben (nicht Artikelnummer)
  • Kurzbeschreibung des Soll-Zustandes (Was soll erreicht werden?)
  • Kurzbeschreibung des Ist-Zustandes (Was funktioniert nicht?)
  • Fehlermeldungen genau abschreiben, besser noch...
  • Screenshots von Programmen, Geräteeinstellungen und Fehlermeldungen (direkt als jpg/png) einstellen!

-----------------------------------------------------------------------
CCU2 (FW 2.29.23) mit 90+ Geräten
CCU2 per VPN mit 20+ Geräten
CCU1, Test-CCU2, Raspi mit Funkmodul,...
Roland M.
 
Beiträge: 3582
Registriert: 08.12.2012, 15:53
Wohnort: Graz, Österreich

Re: HomeMatic Usertreffen in Österreich am 30. September 201

Beitragvon peissl.at » 06.08.2017, 15:53

Hallo Leute,

vielen herzlichen Dank für Eure zahlreichen Anmeldungen!!!

Hier mal ein paar kurze Zwischeninfos zum Usertreffen:

zuerst die Guten:
WAHNSINN!!! :shock: Bisher haben sich 35 Teilnehmer angemeldet. :D
Das wird das beste und größte Treffen, das wir ever hatten!
Auch die bisher angemeldeten Vor- und Beiträge versprechen einen sehr interessanten Tag!

jetzt die Schlechte:
Wer sich bis jetzt nicht bei mir angemeldet hat, dem kann ich leider nur mehr einen Platz auf der Warteliste anbieten, weil der Veranstaltungsort bereits bis zum Rand gefüllt ist. Also wer noch kommen will, rasch anmelden um auf der Warteliste ganz oben zu stehen, und hoffen...

Alle Teilnehmer sollten heute ein Info-Mail erhalten haben. Wer keines bekommen ha, bitte bei mir melden.

Sonnige Grüße!
Robert
peissl.at
 
Beiträge: 1200
Registriert: 16.05.2010, 11:39
Wohnort: Südwestlich von Graz

Re: HomeMatic Usertreffen in Österreich am 30. September 201

Beitragvon edmund1 » 07.08.2017, 15:57

Bin als "Einsteiger" gerne dabei, danke für die Organisation
Edmund
edmund1
 
Beiträge: 1
Registriert: 07.08.2017, 15:07

Re: HomeMatic Usertreffen in Österreich am 30. September 201

Beitragvon peissl.at » 09.08.2017, 20:56

Hallo Edmund,

dann solltest Du Dich anmelden um auf die Warteliste zu kommen.

Sonnige Grüße!
Robert
peissl.at
 
Beiträge: 1200
Registriert: 16.05.2010, 11:39
Wohnort: Südwestlich von Graz

Re: HomeMatic Usertreffen in Österreich am 30. September 201

Beitragvon etv » 27.09.2017, 06:01

... noch dreimal schlafen ;-)

Freu mich schon auf einen regen Austausch - UND - bringe​ auch eine Frage mit...
... Expertenparameter...

Liebe Grüße
tom

Gesendet mit Tapatalk
----------------------------------------------------------
.....alle haben eine Signatur - nur ich nicht.....
----------------------------------------------------------
CCU2 + CUxD, Synology DS1515 mit ioBroker und VIS
jede Menge Aktoren und Sensoren und langsam "Angst vor Elektrosmog" ;-)
etv
 
Beiträge: 189
Registriert: 06.12.2010, 09:26

Re: HomeMatic Usertreffen in Österreich am 30. September 201

Beitragvon Roland M. » 01.10.2017, 10:45

Hallo!

Mittlerweile ist das Usertreffen Vergangenheit und auch die letzten Teilnehmer dürften ausgeschlafen sein (nur so als Vermutung! ;) ).
Viele interessante Vorträge und persönliche Gespräche (bei rund 40 Teilnehmern!) führten zu einem "leichten" Abweichen vom Zeitplan, sodass ich mit meinem Vortrag den letzten offiziellen Programmpunkt um knapp vor Mitternacht beendete. Und dann kam ja auch noch der inoffizielle Teil, den ich aber schon um 1:45 Uhr verlassen musste.

Mit Frank als Vertreter von eq-3, Marc (kaju74), der fast die ganze Nacht durch fuhr, sowie Urs und Thomas, die per Flugzeug aus der Schweiz anreisten, nahm das Treffen fast schon internationalen Charakter an.

Es war das 5. Treffen, was Roberts Frau Nicole als Anlass nutzte, Robert und uns alle mit einer großen Torte zu überraschen - danke, Nicole!

Mir bleibt nur noch den Dank für die Organisation an Robert auszusprechen und freue mich schon auf das 6. Treffen in einem Jahr!


Roland
Zur leichteren Hilfestellung bitte unbedingt beachten:
  • Bezeichnung (HM-...) der betroffenen Geräte angeben (nicht Artikelnummer)
  • Kurzbeschreibung des Soll-Zustandes (Was soll erreicht werden?)
  • Kurzbeschreibung des Ist-Zustandes (Was funktioniert nicht?)
  • Fehlermeldungen genau abschreiben, besser noch...
  • Screenshots von Programmen, Geräteeinstellungen und Fehlermeldungen (direkt als jpg/png) einstellen!

-----------------------------------------------------------------------
CCU2 (FW 2.29.23) mit 90+ Geräten
CCU2 per VPN mit 20+ Geräten
CCU1, Test-CCU2, Raspi mit Funkmodul,...
Roland M.
 
Beiträge: 3582
Registriert: 08.12.2012, 15:53
Wohnort: Graz, Österreich

Re: HomeMatic Usertreffen in Österreich am 30. September 201

Beitragvon Homoran » 01.10.2017, 10:46

Roland M. hat geschrieben:mit einer großen Torte zu überraschen

und ihr habt die bestimmt so schnell verputzt, dass keine Zeit für ein Foto blieb :mrgreen:


Gruß
Rainer
Alle meine Hinweise sind auf eigene Gefahr umzusetzen. Immer einen Fachmann zu Rate ziehen!
Benutzeravatar
Homoran
 
Beiträge: 8155
Registriert: 02.07.2013, 14:29
Wohnort: Köln

Re: HomeMatic Usertreffen in Österreich am 30. September 201

Beitragvon Roland M. » 01.10.2017, 11:02

Hallo Rainer!

Homoran hat geschrieben:und ihr habt die bestimmt so schnell verputzt, dass keine Zeit für ein Foto blieb :mrgreen:

Nein, ganz im Gegenteil, es blieb von dieser Riesentorte sogar was übrig, die hätte für 60 Personen auch locker gereicht!
Außerdem steht man in diesem Gasthaus sicher nicht hungrig vom Tisch auf (ein dreigängiges Mittagessen mit Suppe, Hauptspeise und Dessert ist ein Ding der Unmöglichkeit!), sodass die Leistungsfähigkeit beim Nachmittagskaffee durchaus eingeschränkt war! ;)

Es wurde natürlich auch fotografiert, Robert wird da sicher in geeigneter Weise einen Bericht machen.


Roland
Zur leichteren Hilfestellung bitte unbedingt beachten:
  • Bezeichnung (HM-...) der betroffenen Geräte angeben (nicht Artikelnummer)
  • Kurzbeschreibung des Soll-Zustandes (Was soll erreicht werden?)
  • Kurzbeschreibung des Ist-Zustandes (Was funktioniert nicht?)
  • Fehlermeldungen genau abschreiben, besser noch...
  • Screenshots von Programmen, Geräteeinstellungen und Fehlermeldungen (direkt als jpg/png) einstellen!

-----------------------------------------------------------------------
CCU2 (FW 2.29.23) mit 90+ Geräten
CCU2 per VPN mit 20+ Geräten
CCU1, Test-CCU2, Raspi mit Funkmodul,...
Roland M.
 
Beiträge: 3582
Registriert: 08.12.2012, 15:53
Wohnort: Graz, Österreich

Re: HomeMatic Usertreffen in Österreich am 30. September 201

Beitragvon etv » 01.10.2017, 15:17

.... so ist es!

Lustig war's, viele neue Infos aus den Vorträgen (der Prof. von der TU Graz mit der Bauphysik, war der Hammer!) und von den Teilnehmern und Essen, dass man schon fast nicht mehr in den Vortragssaal im ersten Stock kam.....

Herzlichen Dank an Robert für die Organisation und ich freu mich auf September 2018...
... Ok vorher noch auf April 2018 ;-)

Liebe Grüße
tom

Gesendet mit Tapatalk
----------------------------------------------------------
.....alle haben eine Signatur - nur ich nicht.....
----------------------------------------------------------
CCU2 + CUxD, Synology DS1515 mit ioBroker und VIS
jede Menge Aktoren und Sensoren und langsam "Angst vor Elektrosmog" ;-)
etv
 
Beiträge: 189
Registriert: 06.12.2010, 09:26

VorherigeNächste

Zurück zu Usertreffen und Stammtische

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.