mediola

unbekannten LED Dimmer mit CuxD steuern

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Werbung


unbekannten LED Dimmer mit CuxD steuern

Beitragvon svenp » 04.06.2017, 14:01

Hallo, ich habe in meiner Terrassenüberdachung LED die ich mit einer Funkfernbedienung steuern möchte.
Leider weiß ich nur das die LED per Funk gesteuert werden.
Auf der Fernbedienung stehen leider keine Infos über den Mhz etc.

Kennt jemand von euch zufällig dieses Funksystem und hat schon mit CuxD in die Homematic eingebunden?

Wie kommt man eigentlich and die Infos. Also wie debugged man soetwas das solch ein Dimmer in CuxD eingebunden werden kann?

Gruß

Sven
Dateianhänge
20170604_133602.jpg
svenp
 
Beiträge: 527
Registriert: 11.12.2012, 15:24

Re: unbekannten LED Dimmer mit CuxD steuern

Beitragvon dondaik » 04.06.2017, 14:04

wau ein nettes schwarzes gehäuse .... daten und infos muss der hersteller liefern, sonst ausbauen 4fach aktor rein usw usw .. ist der beste weg.
ein cul-stick ist ja sicher vor ort um ggf daten zu empfangen / sehen ?

ach, ich sehe wieder eine geräteliste im "untertitel" ... war da nicht mehrfach das diese zu entfernen ist um die suche eindeutiger zu machen ?
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.
dondaik
 
Beiträge: 6912
Registriert: 16.01.2009, 19:48
Wohnort: Steingaden

Re: unbekannten LED Dimmer mit CuxD steuern

Beitragvon svenp » 04.06.2017, 20:44

Hallo, das es nich erwünscht ist in der Sig eine Geräteliste zu haben, habe ich nicht mitbekommen.

Ich weiß das die Daten dürftig sind. Ich habe gehofft das jemand zufällig den Hersteller über die Fernbedienung erkennt.
Zufälle soll es ja immer wieder mal geben.
An den Dimmer der in der Überdachung eingebaut ist, ist leider nicht so leicht heran zu kommen, aber nicht unmöglich.

Ja ein CUL Stick ist vorhanden. Mit dem Stick steuere ich mitlerweise sehr erfolgreich meine Markise mit RTS Somfy Motor.

Wie lese ich mit dem Stick die Daten mit?
svenp
 
Beiträge: 527
Registriert: 11.12.2012, 15:24

Re: unbekannten LED Dimmer mit CuxD steuern

Beitragvon dondaik » 04.06.2017, 20:57

schauen ob bei einem tastendruck daten in cuxd zu sehen sind ... wenn nicht auf sand gebaut oder falsche frequenz
doch wie man FB´s umbaut ist ja auch häufiger nachzulesen :-)
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.
dondaik
 
Beiträge: 6912
Registriert: 16.01.2009, 19:48
Wohnort: Steingaden

Re: unbekannten LED Dimmer mit CuxD steuern

Beitragvon svenp » 06.06.2017, 20:58

Hallo, ich habe dann die Verkleidung geöffnet und habe folgenden Dimmer:

http://www.ledsign.nl/wp-content/upload ... v.nl_1.jpg

Hier habe ich die Kombi auch noch gefunden:

http://www.ledstripleverancier.nl/image ... r-2801.pdf

Was mich stutzig macht ist das hier beide Frequenzen genannt werden.

Code: Alles auswählen
Operation frequency: 434MHZ / 868MHZ


Den Cul habe ich mit X98 geschwätziger gemacht, dabei kommmen aber merkwürdige sachen heraus:

Code: Alles auswählen
20:13:34 [ttyUSB0] <-T X98
20:13:34 [ttyUSB0] --> br
20:13:37 [ttyUSB0] --> f+br.fLbr.f,br1fEbr3f*br.f,br.fMbr.fHbr.f'br.fLbr4fDbr.f1br,f+br.fGbr.f,br.f'br2f+br
20:13:37 [ttyUSB0] --> f'br0f%br.fñcr
20:13:37 [ttyUSB0] --> f›.cr
20:13:37 [ttyUSB0] --> f.br.fJbr-f1br.f,br.fNbr)fMbr.f-br*fLbr.fObr
20:13:37 [ttyUSB0] --> f1br.f+br+fNbr.f,br.f,br1f1br
20:13:37 [ttyUSB0] --> f,br.f1br.fûbr.fQbr
20:13:37 [ttyUSB0] --> f2br*f+br
20:13:37 [ttyUSB0] --> f)br
20:13:37 [ttyUSB0] --> f-br.fJbr)fObr(f6br
20:13:37 [ttyUSB0] --> f0br
20:13:37 [ttyUSB0] --> fRbr
20:13:37 [ttyUSB0] --> f1br
20:13:37 [ttyUSB0] --> f0br+f2br.fHbr3fJbr.f$br.f)br,fNbr0fIbr.f/cr.f..br(f³br)fÜbr
20:13:37 [ttyUSB0] --> f*br.f1br
20:13:39 [ttyUSB0] <-T V
20:13:39 [ttyUSB0] --> f&br.f&br/fJbr.f"br1f+V 1.67 nanoCUL433


Ich befürchte das es nicht besonders hilfreich ist.
Denn wenn ich die Fernbedienung von meiner Markise Somfy RTS drücke müsste ja etwas brauchbares kommen.
Leider füllt sich das Log gar nicht.
svenp
 
Beiträge: 527
Registriert: 11.12.2012, 15:24

Re: unbekannten LED Dimmer mit CuxD steuern

Beitragvon dondaik » 06.06.2017, 21:10

:-) .. na dann heißt es jetzt.. weitersuchen
beschaltung usw werden ja jetzt klarer.
es kann sein das wenn man den empfänger gegen ein HM produkt austauscht alles gut wird .... doch da habe ich 0,0 plan da ich sowas nicht brauche...
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.
dondaik
 
Beiträge: 6912
Registriert: 16.01.2009, 19:48
Wohnort: Steingaden


Zurück zu CUxD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 4 Gäste







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.