mediola

Einbinden des FS20 BF

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Werbung


Einbinden des FS20 BF

Beitragvon sickboy2711 » 25.07.2017, 21:19

Hallo zusammen

Evtl. kann mir jemand von euch weiter helfen. (Ggf. Mit einem Screenshot)
Welche Einstellungen muss ich bei CUxD und im WebUI machen um den FS20 Bodenfeuchtesensor in der Homematic mit dem CUL einzubinden?

Danke für eure Hilfe
sickboy2711
 
Beiträge: 156
Registriert: 12.11.2011, 17:58
Wohnort: Schweiz

Re: Einbinden des FS20 BF

Beitragvon dondaik » 25.07.2017, 22:19

vorab: ein cul-stick ist gekauft ?
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.
dondaik
 
Beiträge: 7359
Registriert: 16.01.2009, 19:48
Wohnort: Steingaden

Re: Einbinden des FS20 BF

Beitragvon sickboy2711 » 25.07.2017, 22:29

Ja der ist auch schon erfolgreich im CUxD am laufen
sickboy2711
 
Beiträge: 156
Registriert: 12.11.2011, 17:58
Wohnort: Schweiz

Re: Einbinden des FS20 BF

Beitragvon dondaik » 25.07.2017, 22:35

ok, handbuch und uwe sind da die richtigen partner ! ich würde es mit "schalter" probieren.
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.
dondaik
 
Beiträge: 7359
Registriert: 16.01.2009, 19:48
Wohnort: Steingaden

Re: Einbinden des FS20 BF

Beitragvon mikewolf99 » 26.07.2017, 00:39

Hallo ja schaltet ist korrekt hatte diesen damals so eingebunden hat nur leider nie lange gehalten bzw nen Winter überlebt
Mit freundlichen Grüßen
Mikewolf


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
CCU2 mit Cuxd und HP CLX ,3 x FHZ2000,2 Funkgateway (eckig),und 2 Funkgateway (rund),RS LanGateW
ca 540 Komponenten gemischt HM und FS20 (80/20)`CCU auf Cubie LXCCU,CCU auf RPi3 Yahm
mikewolf99
 
Beiträge: 1237
Registriert: 13.08.2008, 20:57
Wohnort: Österreich nähe Wien

Re: Einbinden des FS20 BF

Beitragvon sickboy2711 » 26.07.2017, 00:43

Das das Handbuch sehr gut ist möchte ich nicht bezweifeln, jedoch komme ich nicht weiter. Leider bin ich bzgl CUxD nicht der extreme Hirsch und FS20 ist absolutes Neuland für mich.
Wo es hängt ist folgendes:

-CUXd-Gerätetyp -> FS20 Sensor? CUX03
- Geräte Icon ->?? Denke das ist eigentlich egal oder?
- Control -> ??

Aktuel habe ich folgendes eingestellt:

Gerätetyp -> FS20 Sensor CUX03
- Geräte Icon -> Wassermelder
- Control -> Gefahrenmelder

Im WebUI

Habe ich beim Danger_Code den hauscode mit 00 am Ende eingetragenen.
Im CUxD Terminal wird auch schön ein Funkverkehr angezeigt jedoch bekomme ich keine Änderung auf der Homematic ausgegeben.
sickboy2711
 
Beiträge: 156
Registriert: 12.11.2011, 17:58
Wohnort: Schweiz

Re: Einbinden des FS20 BF

Beitragvon dondaik » 26.07.2017, 04:55

dann bitte mal bilder .. denke das problem liegt bei beim HC / adresse...
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.
dondaik
 
Beiträge: 7359
Registriert: 16.01.2009, 19:48
Wohnort: Steingaden

Re: Einbinden des FS20 BF

Beitragvon sickboy2711 » 26.07.2017, 17:29

Also gerne.Im Folgenden die Bilder meiner Einstellungen
Dateianhänge
WebUI.PNG
Einsellung WebUI
WebUI.PNG (23.11 KiB) 150-mal betrachtet
CUxD Terminal.PNG
CUxD Terminal
CUxD Geräte.PNG
CUxD Geräteübersicht
CUxD Geräte.PNG (16.52 KiB) 150-mal betrachtet
sickboy2711
 
Beiträge: 156
Registriert: 12.11.2011, 17:58
Wohnort: Schweiz

Re: Einbinden des FS20 BF

Beitragvon uwe111 » 26.07.2017, 18:25

Also wenn die Datentelegramme im CUxD-Terminal vom FS20 BF kommen, dann muss als Code 'F16F00' eingetragen werden.
Dieser Code müsste doch auch ganz am Ende der CUxD-Statusseite bei den gefundenen Adressen stehen.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 1.11a, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir
211 Kanäle in 118 Geräten und 101 CUxD-Kanäle in 47 CUxD-Geräten:
Benutzeravatar
uwe111
 
Beiträge: 3249
Registriert: 26.02.2011, 23:22

Re: Einbinden des FS20 BF

Beitragvon sickboy2711 » 08.08.2017, 13:54

Also ich follte nach einer Laufzeit von 2-3 Wochen ein kurzes feedback geben.
Der Hinweis von Uwe war ausschlaggebend.
Alles läuft jetzt wie gewollt.
Mal schauen, wie lange der Bodenfeuchtesensor überlebt.
Gerade bin ich noch am tüfteln bzgl. der passenden Einstellung um die Bodenfeuchte zu ermitteln. Hierzu habe ich einen Koubachi Pflanzensensor direkt daneben installiert (solange die Koubachi-Server noch laufen :-( )

Danke auf jeden Fall für eure Hilfe
sickboy2711
 
Beiträge: 156
Registriert: 12.11.2011, 17:58
Wohnort: Schweiz

Nächste

Zurück zu CUxD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.