Homematic CCU2 Timer Restlaufzeit

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Helmut112
Beiträge: 49
Registriert: 03.11.2015, 21:19

Homematic CCU2 Timer Restlaufzeit

Beitrag von Helmut112 » 20.09.2017, 20:20

Hallo Homematic Freunde gibt es eine möglichkeit eine Restlaufzeit von einem CuxDaemon Timer
irgend wie anzuzeigen.
bzw. an den AIO Creator Neo weiter zugeben.
zum beispiel restlaufzeit einer Waschmaschiene usw.

Gruß Helmut
Zuletzt geändert von alchy am 20.09.2017, 20:50, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben aus HomeMatic Zentrale (CCU / CCU2)

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3740
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Kontaktdaten:

Re: Homematic CCU2 Timer Restlaufzeit

Beitrag von uwe111 » 20.09.2017, 22:18

Hallo Helmut,
Helmut112 hat geschrieben:gibt es eine möglichkeit eine Restlaufzeit von einem CuxDaemon Timer
irgend wie anzuzeigen.
Die Restlaufzeit wird auf der CUxD-Statusseite angezeigt und kann über den Datenpunkt TIMER_GET ausgelesen werden.

Zur Anzeige der Restlaufzeit in einer externen App sollte aber der Zeitstempel vom Timer-Ende mittels Datenpunkt TS ausgelesen werden. Mit diesem Wert kann die Restlaufzeit als Differenz zum aktuellen Zeitstempel dann komplett im Client und unabhängig von der CCU errechnet werden.
Helmut112 hat geschrieben:bzw. an den AIO Creator Neo weiter zugeben.
Keine Ahnung.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.2.0, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Benutzeravatar
WRadebeul
Beiträge: 30
Registriert: 29.01.2018, 13:53

Re: Homematic CCU2 Timer Restlaufzeit

Beitrag von WRadebeul » 15.02.2018, 14:22

Hallo Uwe,

hast Du hierfür ein Skrit oder dergleichen, wäre an eine Umsetzung und Anzeige im Creator sehr interessiert.

Gruß
Raspberry, CUL 868, NeoCreator

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3740
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Kontaktdaten:

Re: Homematic CCU2 Timer Restlaufzeit

Beitrag von uwe111 » 16.02.2018, 09:41

Wenn der CUxD-Timer CUxD.CUX2800001:1 heißt, geht es mittels HM-Script z.B. so:

Code: Alles auswählen

integer akt_zeit = system.Date("%F %X").ToTime().ToInteger();
integer trigger_zeit = dom.GetObject("CUxD.CUX2800001:1.TS").Value().ToInteger();
integer trigger_diff = trigger_zeit - akt_zeit;

WriteLine("aktuelle Zeit: " # akt_zeit.ToTime());
WriteLine("Triggerung um: " # trigger_zeit.ToTime());
WriteLine("Restlaufzeit:  " # trigger_diff # "s");
WRadebeul hat geschrieben:... eine Umsetzung und Anzeige im Creator ...
keine Ahnung.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.2.0, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Antworten

Zurück zu „CUxD“