FUD14 Dimmer einlernen

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

smart home
Beiträge: 2
Registriert: 24.09.2017, 14:41

FUD14 Dimmer einlernen

Beitrag von smart home » 24.09.2017, 15:08

ich kämpfe nun schon seit einigen Tagen damit den FUD14 (bis 400W) als Dimmer einzulernen.

Meine Vorgehensweise:
> beim betätigen Lichtschalter erscheint folgendes Protokoll im Terminal
Licht Dimmer.png
Licht Dimmer.png (6.99 KiB) 1086 mal betrachtet
> folgende Infos hinterlege ich beim Anlegen als Gerät in der CUxD
Gerät anlegen.PNG
Gerät anlegen.PNG (16.61 KiB) 1086 mal betrachtet
> in der homematic hinterlege ich folgende Infos zum einlernen an den FUD14
Gerät in HM einlernen.PNG
> vor dem Speicher befolge ich die Anleitung von Eltako:
=> oberer Drehschalter auf "PCT"
=> mittlerer Drehschalter auf "LRN"
=> Speichern in der HM und anschließend den Schalter über die HM betätigen (Licht am FUD14 hört auf zu blinken)
=> Drehschalter wieder auf die ursprüngliche Position drehen
Gerät angelernt.PNG
Gerät angelernt.PNG (19.05 KiB) 1086 mal betrachtet
Licht lässt sich nicht bedienen :?

Ich habe auch schon weitere Varianten versucht (bspws. Dimmer Code: FEFE353A), aber komme nicht weiter.

Hat jemand ne Idee, wo mein Fehler liegt?

smart home
Beiträge: 2
Registriert: 24.09.2017, 14:41

Re: FUD14 Dimmer einlernen

Beitrag von smart home » 29.09.2017, 14:44

Hallo Zusammen,

nach einigen Tagen hin und her habe ich eine Vorgehensweise gefunden, bei der ich erfolgreich FUD14 einlernen konnte:
- Gerät im CUxD anlegen -> (36) Aktoren -> Funktion: 2. Dimmaktor (1-4 Kanal)
- Symbol nach belieben auswählen
- Option : 1 Kanal
- Gerät auf der CCU erzeugen
- Geräte aus Posteingang übernehmen und Geräteeinstellungen anpassen
COMMAND: 4BS-Eltako
DIMMER|ID: <wird mittlerweile automatisch gesetzt>
DIMMER|TEACH: [x]
- Jetzt am Aktor
Oberen Drehschalter auf PTC
Mittlerer Drehschalter LRN (LED blinkt)
- In der WebUI: einstellen => speichern und das Gerät 1x bedienen (LED hört auf zu blinken)
- CUxD Statusseite aufrufen und dort rechts ADDR drücken
- Jetzt das Gerät in der WEBUI einmal bedienen und zurückwechseln zur ADDR Seite
- Dort steht jetzt die Adresse des Gerätes ganz oben. Sie beginnt mit dem Teil der
auf dem Eltako-Empfänger FAM14 aufgedruckt ist z.B. FFFA2380
- Diese Adresse in die Geräteeigenschaften des Gerätes in der WEBUI bei
DIMMER|CODE eintragen

Allerdings habe ich immer noch zwei Dimmer, die nicht wollen. Hat jemand eine Idee? Ist die beschrieben Methodik zu empfehlen?

mittelhessen
Beiträge: 111
Registriert: 24.07.2015, 21:39

Re: FUD14 Dimmer einlernen

Beitrag von mittelhessen » 14.08.2020, 17:19

Deine Anleitung ist ja inzwischen drei Jahre alt, aber so wie beschrieben funktioniert es bei mir leider nicht. Der FUD14 den ich ansteuern möchte, ist fertig in mein FTS14-System eingebunden, allerdings lässt er sich nach der beschriebenen Einrichtung nicht bedienen.

Gibt es eine Anleitung, wie man FUD14, F4SR14-LED, FSR14-4x, FSB14 korrekt anlernt?
Zuletzt geändert von mittelhessen am 11.09.2020, 08:31, insgesamt 1-mal geändert.

mpcc
Beiträge: 585
Registriert: 09.03.2007, 16:38
Wohnort: Eichwalde bei Berlin
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: FUD14 Dimmer einlernen

Beitrag von mpcc » 14.08.2020, 22:30

Ich würde das gerne beantworten .... aber aktuell haben wir Betriebsurlaub
so dass das erst Anfang September geht ...

Uns ist klar , dass gerade auch im 14er Bus Bereich ein bessere Doku notwendig ist.

Wir sind aber einfach nicht dazu gekommen. Shop-Seitig steht bei uns gerade die
Veröffentlichung der wichtigsten 14er Bus Geräte an. In diesem Zuge soll dann
auch die Einbindung jeden Artikeltyps besser dokumentiert werden ...
Gruss Marco Pniok
http://www.piotek-smarthome.de, eQ-3 Fachpartner, Joonior Systemintegrator, PEHA EnOcean, Eltako-Partner, Viessmann Vitocontrol200 Partner, HomeMatic, HomeMatic IP, PioTek-Tracker , IP-Symcon, Symbox, IPS-Studio, Wibutler ....

mittelhessen
Beiträge: 111
Registriert: 24.07.2015, 21:39

Re: FUD14 Dimmer einlernen

Beitrag von mittelhessen » 17.08.2020, 09:39

Solange habe ich Geduld. Bis dahin erstmal einen schönen, erholsamen Urlaub. Danach gehts weiter... :-)

mittelhessen
Beiträge: 111
Registriert: 24.07.2015, 21:39

Re: FUD14 Dimmer einlernen

Beitrag von mittelhessen » 11.09.2020, 08:37

mpcc hat geschrieben:
14.08.2020, 22:30
... aber aktuell haben wir Betriebsurlaub so dass das erst Anfang September geht ...

Uns ist klar , dass gerade auch im 14er Bus Bereich ein bessere Doku notwendig ist.
Hallo Marco, ich frage hiermit mal vorsichtig an. Gibt es schon einen neuen Stand hinsichtlich Einbindung der wichtigsten 14er-Aktoren ins Homematic-System?

mpcc
Beiträge: 585
Registriert: 09.03.2007, 16:38
Wohnort: Eichwalde bei Berlin
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: FUD14 Dimmer einlernen

Beitrag von mpcc » 11.09.2020, 14:01

naja ... es war einfach zu viel los

Der Bus steht zwar vor mir aber ich kam einfach nicht dazu ....

ich denke kommende Woche schaffen wir es
Gruss Marco Pniok
http://www.piotek-smarthome.de, eQ-3 Fachpartner, Joonior Systemintegrator, PEHA EnOcean, Eltako-Partner, Viessmann Vitocontrol200 Partner, HomeMatic, HomeMatic IP, PioTek-Tracker , IP-Symcon, Symbox, IPS-Studio, Wibutler ....

mpcc
Beiträge: 585
Registriert: 09.03.2007, 16:38
Wohnort: Eichwalde bei Berlin
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: FUD14 Dimmer einlernen

Beitrag von mpcc » 15.09.2020, 23:45

Soooooo Teil 1 ist die Antwort zum FUD14 (FSB14 siehe später anderen Thread)

hier also die Anleitung für die Einbindung eines FUD14. Ich gehe davon aus , dass
der gesamte 14er Bus samt FAM14 sauber eingerichtet ist mit dem PCT14 und funktioniert.

Anlernen eines Eltako Dimmers FUD14 (14er Bussystem)

Vorbereitungen CUxD:

1. CUXD
2. Geräte
3. CUXD Geräte Typ - EnOcean - (36) Aktoren
4. Funktion 2- Dimmaktor (1-4 Kanal)
5. Seriennummer belassen
6. Name vergeben - z.B. FUD14 Büro
7. Geräte Icon selbst wählen z.b. Dimmaktor 3fach Hutschiene
(es geht hier wirklich nur um das Icon !)
8. Option - 1 Kanal
9. Gerät auf der CCU erzeugen drücken

Vorbereitungen WEBUI CCU:

10. Wechseln auf die CCU Webui
11. Einstellungen - Posteingang
12. Gerät "Fertig" melden
13. Einstellungen - Geräte - FUD14 suchen
14. Einstellen
15. Command - 4BS-Eltako einstellen
16. Dimmer Teach - Haken setzen
17. OK drücken

Anlernen:

18. jetzt WEBUI - Status und Bedienung
19. FUD14 Büro suchen
18. Am FUD14
oberer Drehschalter auf PCT
unteren Drehschalter Speed z.b. auf 3
mittleren Drehschalter ganz rechts auf LRN
oberer und mittlerer Drehschalter blinken rot
19. In der Webui den Dimmer auf EIN drücken
die LEDs gehen aus am FUD14
20. FUD14 mittleren Drehschalter wegdrehen von LRN

Damit ist der FUD14 eingelernt und bedienbar.

Rückmeldungen:

Vorraussetzung ist, dass die Rückmeldungen via FAM14 gesendet
werden (oberes Drehrad am FAM14 z.B. auf 2 oder auf 5).

Die Rücksendeadressen werden im CUXD auf der Startseite des CUXD
ganz unten als neue Adressen angezeigt. Das ist ein bischen fummelig
aber leider hier nicht anders zu machen ...

Die dort angezeigte z.B. FFEBAB81 tragt ihr in den Geräteeinstellungen
der WEBUI im Feld DIMMER|CODE ein.

Das wars dann auch schon , ab sofort bekommt ihr auch die Rückmeldungen
des Gerätes wenn Ihr das Gerät z.B. von einem Wandtaster aus ansprecht.

Gruss vom PioTek-Smarthome
Gruss Marco Pniok
http://www.piotek-smarthome.de, eQ-3 Fachpartner, Joonior Systemintegrator, PEHA EnOcean, Eltako-Partner, Viessmann Vitocontrol200 Partner, HomeMatic, HomeMatic IP, PioTek-Tracker , IP-Symcon, Symbox, IPS-Studio, Wibutler ....

mittelhessen
Beiträge: 111
Registriert: 24.07.2015, 21:39

Re: FUD14 Dimmer einlernen

Beitrag von mittelhessen » 16.09.2020, 09:49

Herzlichen Dank dafür (ebenso für die Anleitung für den FSB14 im anderen Thread). Ich werde beide bei nächster Gelegenheit testen und ein Feedback geben. Dann könnte man diese beiden Anleitungen (und ggf. nachgereicht auch noch für die Schaltaktoren) im CUxD-Unterforum "sticky" posten.

mpcc
Beiträge: 585
Registriert: 09.03.2007, 16:38
Wohnort: Eichwalde bei Berlin
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: FUD14 Dimmer einlernen

Beitrag von mpcc » 16.09.2020, 10:13

ok ...

Rückmeldung natürlich erwünscht, da ja jede Situation anders ist..

Doku - Es wird, wenn auch nicht ganz so schnell, ein Doku-Wiki geben seitens
PioTek für solche Sachen ...
Gruss Marco Pniok
http://www.piotek-smarthome.de, eQ-3 Fachpartner, Joonior Systemintegrator, PEHA EnOcean, Eltako-Partner, Viessmann Vitocontrol200 Partner, HomeMatic, HomeMatic IP, PioTek-Tracker , IP-Symcon, Symbox, IPS-Studio, Wibutler ....

Antworten

Zurück zu „CUxD“