Mounten eines Fritz!NAS-Verzeichnis

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

MediolaDaniel
Beiträge: 16
Registriert: 27.07.2019, 19:50
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Mounten eines Fritz!NAS-Verzeichnis

Beitrag von MediolaDaniel » 28.07.2021, 19:24

alles getestet leider ohne Erfolg.

ich weiß nicht warum das nicht geht.

Muss denn auf der CCU noch zusätzlich was intalliert werden, um mit cifs zu mounten?

Gruß

Daniel

MediolaDaniel
Beiträge: 16
Registriert: 27.07.2019, 19:50
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Mounten eines Fritz!NAS-Verzeichnis

Beitrag von MediolaDaniel » 29.07.2021, 19:53

Nutztihr denn eine richtige CCU oder habt ihr einen Raspery?

Vielleicht macht das ja auch einen Unterschied.

Benutzeravatar
Baxxy
Beiträge: 4199
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 735 Mal

Re: Mounten eines Fritz!NAS-Verzeichnis

Beitrag von Baxxy » 01.08.2021, 17:42

Da ich gerade etwas mit einer CCU3 rumspiele...

Code: Alles auswählen

mount -t cifs -o noserverino,vers=3.0,username=Test_User,password=Test_PW //192.168.1.1/fritz.nas/test/RM /mnt
Funktioniert problemlos.
Standarteinstellung in der FritzBox...

Code: Alles auswählen

Name
FRITZ.NAS
Arbeitsgruppe
WORKGROUP
Der Stick heißt "test" und darauf das Verzeichnis "RM".

Grüße
Baxxy

MediolaDaniel
Beiträge: 16
Registriert: 27.07.2019, 19:50
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Mounten eines Fritz!NAS-Verzeichnis

Beitrag von MediolaDaniel » 01.08.2021, 20:29

Leider immer noch ohne Erfolg.

Hab es nochmal getestet. Mein Stick heißt auch Test. Aber leider immer der gleiche Fehler mit no Such device

Antworten

Zurück zu „CUxD“