Rolladenmotor Steuerung der Firma Siro

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

PhantomXY
Beiträge: 12
Registriert: 09.10.2017, 19:49
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Rolladenmotor Steuerung der Firma Siro

Beitrag von PhantomXY » 13.03.2018, 11:30

Hey Keichi,
Danke für die Info, Nur zusätzliche Zentrale macht nicht wirklich sinn. Ich habe es mit Fhem Realisiert. Hab Fhem einfach mit auf den Rasp wo eh schon IObroker läuft geschmissen, und nur das Siro Modul installiert über IO Broker last sich die Geschichte dann super mit Alexa Steuern und über Fhem habe ich eine Zeit Steuerung realisiert.

Die Anbindung an die CCu2 soll mittels CUxd funktionieren. Da steh ich noch auf dem Schlauch.

Keichi
Beiträge: 54
Registriert: 28.01.2018, 16:23

Re: Rolladenmotor Steuerung der Firma Siro

Beitrag von Keichi » 16.03.2018, 19:40

Naja, für mich im Grunde schon, weil ich hab nunmal keinen zweiten Raspi mit iobroker auf dem ich auch noch fhem schmeißen könnte. Momentan sehe ich auch nich mal einen wirklichen grund mir einen zweiten zu holen, weil für mich Raspimatic im grunde vollkommen ausreichend ist, von daher wart ich nun einfach mal, was da in 4 Monaten für nen Modul von Siro kommt, immerhin ziehen sie es ja auch in erwähung, einen http server drauf laufen zu lassen, damit man das ganze auch relativ einfach über scripte steuern kann.

Benutzeravatar
Knallochse
Beiträge: 127
Registriert: 19.05.2016, 09:42
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Rolladenmotor Steuerung der Firma Siro

Beitrag von Knallochse » 22.03.2018, 10:38

Hallo Gemeinde,
Hatte mal wieder Zeit mich mit dem Thema zu Beschäftigen.
Mein Ansatz war das Cuxd Gerät (40) / Jalousien.
Ich wollte fhem mit diesem Cuxd-Gerät fernsteuern.
Der http-Befehl für fhem funktioniert vom Browser aus (getestet)

Code: Alles auswählen

http://192.168.178.58:8083/fhem?cmd=set%20Siro_E2323B21%20on&fwcsrf=csrf_XXXXXTOKENXXXXX
In den Geräteeinstellungen des Cuxd-Gerätes hatte ich folgendes versucht:
108FE944-1657-4BD0-852F-232A629AFE6D.png

Code: Alles auswählen

/usr/local/addons/cuxd/curl -s http://192.168.178.58:8083/fhem?cmd=set%20Siro_E2323B21%20on&fwcsrf=csrf_XXXXXTOKENXXXXX 
Und natürlich viele andere Varianten. Ich komme wirklich nicht auf die Lösung.
Könnte mir einer von euch bitte mitteilen, wo der Fehler liegt.

Danke im Voraus

Heiko

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4085
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Danksagung erhalten: 30 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rolladenmotor Steuerung der Firma Siro

Beitrag von uwe111 » 22.03.2018, 12:31

Hallo Heiko,
Knallochse hat geschrieben:Könnte mir einer von euch bitte mitteilen, wo der Fehler liegt.
Dazu fällt mir auf, dass in Deinen WebUI Formularfeldern Sonderzeichen (=,&) stehen. Das funktioniert in der WebUI leider so nicht. Deshalb müssen einige Sonderzeichen als Code eingegeben werden.
In Kapitel 5.8 der CUxD Doku findest Du eine Tabelle mit der entsprechenden Ersetzung.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.4.1, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Benutzeravatar
Knallochse
Beiträge: 127
Registriert: 19.05.2016, 09:42
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Rolladenmotor Steuerung der Firma Siro

Beitrag von Knallochse » 22.03.2018, 13:14

Hallo Uwe

Danke vielmals für deine Hilfe.
Das war schon bestimmt ein wichtiger Hinweis.

Ich habe jetzt eingegeben :

Code: Alles auswählen

/usr/local/addons/cuxd/curl -s http://192.168.178.58:8083/fhem?cmd~3Dset%20Siro_E2323B21%20on~26fwcsrf~3Dcsrf_XXXXXTOKENXXXXX
Das führt aber leider zu keinem schalten.
Eventuell noch eine Idee

Grüße
Heiko

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 4085
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Danksagung erhalten: 30 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rolladenmotor Steuerung der Firma Siro

Beitrag von uwe111 » 22.03.2018, 16:23

Hallo Heiko,
Knallochse hat geschrieben:Eventuell noch eine Idee
Gibt es nach dem Aufruf irgendwelche Log-Meldungen?

Ich würde den Befehl zum Testen mal direkt auf der CCU ausführen (z.B. per putty anmelden) und prüfen, ob er dann funktioniert bzw. welche Rückmeldung ausgegeben wird. Hier dürfen die Sonderzeichen dann nicht ersetzt werden.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.4.1, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Benutzeravatar
Knallochse
Beiträge: 127
Registriert: 19.05.2016, 09:42
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Rolladenmotor Steuerung der Firma Siro

Beitrag von Knallochse » 22.03.2018, 17:04

Hallo Intressenten,

hab nun die Steuerung über CUxD hinbekommen.
Ich hab in FHEM den Token abgeschaltet:

Code: Alles auswählen

attr WEB.* csrfToken None
und den Benutzer:Passwort bei Web mobile (Port 8085) gelöscht.
(FHEM habe ich den Internet-Zugang von außen in der Fritzbox gesperrt,
da das über VPN Zugang der CCU2/Rasp gesteuert wird)

Nun habe ich ein neues cuxd-Gerät angelegt (40) als 6fach Schalter (weil der Rolladenschalter in PocketControl keine Stop/Fav Tasten hat)

Nun noch in den Geräteeinstellungen folgendes eintragen.

Jeweils pro Kanal Haken bei KEY|CMD_EXEC rein.

Kanal 1 : KEY|CMD_SHORT

Code: Alles auswählen

/usr/local/addons/cuxd/curl -s http://FHEM-IP:8085/fhem?cmd~3Dset%20Siro_E2323B21%20on
für Schließen

Kanal 2 : KEY|CMD_SHORT

Code: Alles auswählen

/usr/local/addons/cuxd/curl -s http://FHEM-IP:8085/fhem?cmd~3Dset%20Siro_E2323B21%20off
für Öffnen

Kanal 3 : KEY|CMD_SHORT

Code: Alles auswählen

/usr/local/addons/cuxd/curl -s http://FHEM-IP:8085/fhem?cmd~3Dset%20Siro_E2323B21%20stop
für Stop

Kanal 4 : KEY|CMD_SHORT

Code: Alles auswählen

/usr/local/addons/cuxd/curl -s http://FHEM-IP:8085/fhem?cmd~3Dset%20Siro_E2323B21%20fav
für den Hardware Favoriten

Kanal 5 : KEY|CMD_SHORT

Code: Alles auswählen

/usr/local/addons/cuxd/curl -s http://FHEM-IP:8085/fhem?cmd~3Dset%20Siro_E2323B21%20position%2030
für Position (0-100 möglich)

Kanal 6 : KEY|CMD_SHORT

Code: Alles auswählen

/usr/local/addons/cuxd/curl -s http://FHEM-IP:8085/fhem?cmd~3Dset%20Siro_E2323B21%20position%2080
für Position (0-100 möglich)

Jeweil eigene FHEM-IP und Siro-ID (Siro_E2323B21) anpassen.

Restliche Kanäle deaktivieren (KEY|ACTIVE)

Ist bestimmt nicht die eleganteste Lösung, aber funktioniert.

Ich hoffe mit meinem sehr bescheidenen Wissen geholfen zu haben.

Grüße
Heiko

Benutzeravatar
Knallochse
Beiträge: 127
Registriert: 19.05.2016, 09:42
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Rolladenmotor Steuerung der Firma Siro

Beitrag von Knallochse » 23.03.2018, 09:59

Möchte noch herausgefinden, wie sich das ganze über CuxD steuern lässt ohne die Abschaltung der Sicherungsmaßnahmen in FHEM.

Ich habe in FHEM einen festen Token vergeben (der Token wird sonst bei jedem Neustart von FHEM geändert)

Code: Alles auswählen

attr WEB csrfToken XXXXXTOKENXXXXX
Der http-Befehl setzt sich dann wie folgt zusammen:

Code: Alles auswählen

http://Benutzer:[email protected]:8083/fhem?cmd=set%20GERÄT%20STEUERBEFEHL&fwcsrf=XXXXXTOKENXXXXX
und fuktioniert auch

Bei Eingabe in das CuxD-Gerät:

Code: Alles auswählen

/usr/local/addons/cuxd/curl -s http://MaxMeier:[email protected]:8083/fhem?cmd~3Dset%20Siro_E2323B21%20on~26fwcsrf~3DXXXXXTOKENXXXXX
funktioniert nicht.
Im FHEM LOG steht:

Code: Alles auswählen

FHEMWEB WEB CSRF error:  ne XXXXXTOKENXXXXX for client WEB_192.168.178.28_56070 / command set Siro_E2323B21 on. For details see the csrfToken FHEMWEB attribute
Da ich jetzt seit 2 Tagen damit rumspiele, seh ich bestimmt den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.

Falls jemand den Fehler erkennt, bitte melden

Gruß
Heiko

Woodinger
Beiträge: 1
Registriert: 16.12.2019, 11:27

Re: Rolladenmotor Steuerung der Firma Siro

Beitrag von Woodinger » 16.12.2019, 11:38

Hallo Gemeinde, ich möchte ( habe ) mein Raspi FHEM gegen eine CCU3 tauchen, erste Schritte mit CUxD habe ich hinter mir.
Jetzt suche ich nach einer Lösung meine Siro Rollläden zu steuern, den alten "Dooya-Code" is101001010xxxxx sowie den Hexadezimal Code aus von Siro habe ich im CUxD i.V.m. V 1.67 nanoCUL433 bereits getestet ( ohne Erfolg ). Besteht denn die Möglichkeit mit einen Tipp zu geben, komme einfach nicht weiter. Dank & Gruß Woodinger

P.S. Ich bin gezwungen den WAF in meiner Wohnung anzuheben :-)
CCU3+CUxD Anfänger und Baumarksteckdosenschalter :lol:

Fonzo
Beiträge: 2604
Registriert: 22.05.2012, 08:40
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Rolladenmotor Steuerung der Firma Siro

Beitrag von Fonzo » 21.01.2020, 14:07

Stefan_TR96 hat geschrieben:
30.11.2017, 00:45
Habe CCU2 mit Mediola AIO Creator und V4+ Gateway im Einsatz.

Hoffe es lässt sich alles über die 433mHz des Mediola Gateways steuern ;)

Werde über Erfahrungen berichten wenn es soweit ist ;)
Hast Du das testen können ob das mit einem V4+ funktioniert? Mit einem V5 oder neuer lässt sich der Antrieb von Siro auf alle Fälle entweder als RF Gerät anlernen oder als Dooya Gerät anlegen, dann kann man das auch schalten. Es gibt wohl aber unterschiedliche Motoren die auch unterschiedliche Funkprotokolle nutzten, das eine Protokoll ist unidirektional und das andere bidirektional, es hängt also auch vom Motor ab der benutzt wird.

Antworten

Zurück zu „CUxD“