mediola

Einbinden der FS20 S6A

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Werbung


Einbinden der FS20 S6A

Beitragvon LoGu » 26.11.2017, 19:56

Hallo zusammen,

ich benötige bitte einmal Hilfe beim einbinden meiner bereits bestehenden S6A (FS20). Ich steige derzeit von einem anderen System (XS1 von EZControl) auf Homatic um. Da ich nicht alles sofort austauschen kann, versuche ich die vorhanden FS20 Produkte entsprechend einzubinden. Das ganze läuft bei mir auf eine Rasp mit CCU-Firmware: 2.29.23.20171118 und CuxD Version 1.11a..

Ich habe breits versucht die S6A als (40) 16 Kanal Universalsteuerung einzubinden. Dies funktioniert insoweit dass wenn ich den Schalter dann zwar über die WebUi schalten kann aber nicht über die S6A selber :-(

Beispiel: Betätige Taster 1 (Licht an) wird in Terminal den Befehl F54540411F7 ausgegeben. Taster 2 (Licht aus) wird mit F54540412F7 ausgegeben. Mit diesen Daten habe ich also Kanal1 ud Kanal2 der Universalsteuerung angelegt. Funktioniert auch über die WebUi tadellos. Jedoch betätige ich die Tasten am S6A selbst tut sich nichts :-( Also entweder habe ich etwas vergessen oder etwas grundliegend falsch verstanden.

Bin daher für jede Hilfe dankbar !!

Gruß

LoGu
LoGu
 
Beiträge: 41
Registriert: 22.11.2017, 17:39

Re: Einbinden der FS20 S6A

Beitragvon dondaik » 26.11.2017, 19:59

die lampe wieder am s6a anlernen - schau jetzt nicht welche adressgruppe du sendest (xxxx , 44xx xx44 ) bzw im s6a die richtige adresse eingeben
oder andersherum:
mit dem s6a zum cux terminal senden und dann diesen daten in der "FB" eingeben ( richtig "gekürzt" :-) )
und beachten: der HM-code ist nicht der FS20-code !
Zuletzt geändert von dondaik am 26.11.2017, 20:13, insgesamt 1-mal geändert.
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.
dondaik
 
Beiträge: 8132
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden

Re: Einbinden der FS20 S6A

Beitragvon LoGu » 26.11.2017, 20:06

Dondaik... bitte entschuldige aber ich habe nicht verstanden was genau du jetzt meinst ?
LoGu
 
Beiträge: 41
Registriert: 22.11.2017, 17:39

Re: Einbinden der FS20 S6A

Beitragvon dondaik » 26.11.2017, 20:17

kein thema :-)
habe gerade was ergänzt .... das was HM sendet und worauf die lampe angelernt wurde ist nicht das was der S6A sendet ...
also s6a mit einem fs20 code ( haus-code und (gruppen)adresse ) programmieren und die lampe anlernen - dann im cuxd-terminal- den HM-fs20 code ansehen und in der HM-FB , richtig zusammengesetzt eingeben ... genauer steht es im handbuch. zur umrechnung gab es mal ein kleines programm hier im forum oder auf hometic-insite

gefunden viewtopic.php?t=6701
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.
dondaik
 
Beiträge: 8132
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden

Re: Einbinden der FS20 S6A

Beitragvon LoGu » 26.11.2017, 21:57

Dondaik, also entweder seh ich den Wald vor lauter Bäumen nicht oder ich bastel einfach schon zu lange dran rum :-(

Also... ich Versuch es mal mit einem anderen Beispiel.. mein Rollo im Wohnzimmer ist an einem RSU20 der mit dem Hauscode HC1: 2212 HC2: 2213 Adresse: 1122 angelernt ist. Geschaltet wird es über einen S6A mit dem Hauscode HC1: 2221 HC2: 2221 Adresse: 1221.

Drücke ich nun die Taste runter steht im Terminal folgender Befehl: [ttyACM0] --> F5152050025 Drücke ich rauf steht folgender Befehl [ttyACM0] --> F5152051124 im Terminal.

Ich bekomm es aber gerade echt nicht hin es in HM anzulegen :-( wie lege ich also jetzt am besten den RSU20 und wie den S6A an.

Sorry aber ich raff es nicht :-(
LoGu
 
Beiträge: 41
Registriert: 22.11.2017, 17:39

Re: Einbinden der FS20 S6A

Beitragvon dondaik » 26.11.2017, 22:32

in der "HM" fernbedienung ..bei send _command_short / _long
dort steht was gesendet werden soll - ist also die "kopie" des S6A befehles - nur halt mit anderen zahlenwerten. die adresse wird mit dem obigen prg von fs20 - > hm umgerechnet.
im handbuch beschreibt auf den aufbau von das fs20 und des HM-fs20 codes ... ist bei mir schon etwas länger her oder die ccu1 mit den ganzen fs20 geräten zu stabil dh genauer kann ich es nicht mehr beschreiben, bin da nur noch user :-(
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.
dondaik
 
Beiträge: 8132
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden

Re: Einbinden der FS20 S6A

Beitragvon LoGu » 27.11.2017, 09:18

Ja soweit verstanden... allerdings liegt mein Hauptproblem ja eher darin, dass ich es nicht hin bekomme die S6A in Homematic einzubinden :-(

So habe ich in Homematic ja wie du schreibst eine "Kopie" des S6A... Homatic soll aber bei Tastendruck auf dem S6A die Rollos runter lassen.... und genau das bekomme ich nicht hin :-(
LoGu
 
Beiträge: 41
Registriert: 22.11.2017, 17:39

Re: Einbinden der FS20 S6A

Beitragvon uwe111 » 27.11.2017, 10:00

LoGu hat geschrieben:Beispiel: Betätige Taster 1 (Licht an) wird in Terminal den Befehl F54540411F7 ausgegeben. Taster 2 (Licht aus) wird mit F54540412F7 ausgegeben. Mit diesen Daten habe ich also Kanal1 ud Kanal2 der Universalsteuerung angelegt. Funktioniert auch über die WebUi tadellos. Jedoch betätige ich die Tasten am S6A selbst tut sich nichts :-( Also entweder habe ich etwas vergessen oder etwas grundliegend falsch verstanden.

LoGu hat geschrieben:Drücke ich nun die Taste runter steht im Terminal folgender Befehl: [ttyACM0] --> F5152050025 Drücke ich rauf steht folgender Befehl [ttyACM0] --> F5152051124 im Terminal.

Zum Verständnis des Aufbaus der FS20-Befehle kann ich Dir das FS20-Kapitel in der CUxD-Doku empfehlen.
Dein Beispiel sollte mit folgender Konfiguration funktionieren:
Code: Alles auswählen
RCV_SHORT=F51520500
RCV_LONG=F51520511
CMD_SHORT=F54540400
CMD_LONG=F54540411

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 1.12, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir
211 Kanäle in 118 Geräten und 101 CUxD-Kanäle in 47 CUxD-Geräten:
Benutzeravatar
uwe111
 
Beiträge: 3451
Registriert: 26.02.2011, 22:22

Re: Einbinden der FS20 S6A

Beitragvon wendy2702 » 27.11.2017, 10:39

Hi Lothar,

vielleicht hilft das PDF.

2015_01_11_cux_daemon_teil_2.pdf
(2.73 MiB) 19-mal heruntergeladen


Gruß

Mirko
CCU2 mit einigen Aktoren, Sensoren, Empfängern und Sendern.
wendy2702
 
Beiträge: 271
Registriert: 05.03.2014, 19:31

Re: Einbinden der FS20 S6A

Beitragvon LoGu » 27.11.2017, 14:05

Hallo Uwe,

ich glaube wir reden die gnaze Zeit aneinander vorbei :-( Oder ich drücke mich falsch aus .... Ich stecke an der Stelle fest, wie und wo ich den S6A einbinde!! Ich möchte ja das der Tastendruck am S6A etwas über CuxD im HM auslöst...

Wie im zweiten Beispiel von mir, soll das drücken der Taste am S6A ja einen meiner FS20 Aktoren über HM steuern...

In meinem bisherigen System (XS1) sind die S6A als Sensor angelegt. Beim drücken einer Taste wird dann ein Script ausgelöst welches dann die Rollos runter lässt oder eben das Licht einschaltet.

Ich kann gerne heute Abend einmal ein paar Screenshots machen wie es in XS1 angelegt ist.... evtl wird es dann anschaulicher...
LoGu
 
Beiträge: 41
Registriert: 22.11.2017, 17:39

Nächste

Zurück zu CUxD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.