CMD_EXEC Syntaxproblem

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
BitMac
Beiträge: 30
Registriert: 27.11.2015, 10:51

CMD_EXEC Syntaxproblem

Beitrag von BitMac » 02.02.2018, 18:18

Ich möchte gern das Loggen von Daten wie hier beschrieben umsetzen:
viewtopic.php?f=31&t=41826&p=415543&hil ... A1#p415543

Jedoch mit CuxD.

Die ursprünglichen Befehle ohne CuxD sehen so aus:

Code: Alles auswählen

myCommand = "/bin/sh -c 'echo "#slist#" >> /media/sd-mmcblk0/test1.txt' ";
system.Exec(myCommand, &stdout, &stderr);
Mit CuxD habe ich daraus gemacht:

Code: Alles auswählen

dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_EXEC").State("/bin/sh -c 'echo #slist# > /media/sd-mmcblk0/test.txt'");
Die Datei wird auch angelegt. Belibt allerdings leer.
Frage:
Wie sieht die richtige Syntax aus, um den Inhalt der Variablen "slist" in die Datei zu schreiben?
Die Linux-Syntax "$slist" wie ich es in einem Bash-Script benutzen würde, funktioniert auch nicht.
Zuletzt geändert von alchy am 03.02.2018, 21:08, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Code in Codetags posten

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3629
Registriert: 26.02.2011, 23:22
Kontaktdaten:

Re: CMD_EXEC Syntaxproblem

Beitrag von uwe111 » 03.02.2018, 19:09

BitMac hat geschrieben:Wie sieht die richtige Syntax aus, um den Inhalt der Variablen "slist" in die Datei zu schreiben?
Eigentlich sieht es genau so aus. Du hast aber die Anführungszeichen aus Deinem ersten Beispiel vergessen.

Entweder so:

Code: Alles auswählen

dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_EXEC").State(myCommand);
oder so:

Code: Alles auswählen

dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_EXEC").State("/bin/sh -c 'echo "#slist#" >> /media/sd-mmcblk0/test.txt'");
Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.0.1, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Antworten

Zurück zu „CUxD“