Raspberry Matic und Cux-D Problem mit Multi Dimmer

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
xxGhostriderxx
Beiträge: 5
Registriert: 12.01.2017, 22:00

Raspberry Matic und Cux-D Problem mit Multi Dimmer

Beitrag von xxGhostriderxx » 03.02.2018, 13:50

Hallo zusammen,

ich möchte gerne meine Hue Lampen über das Hue-Addon von j-a-n schalten. Anbei der Link zu dem Addon: (https://github.com/j-a-n/homematic-addon-hue)

Für das Addon benötige ich einen Multi Dimmschalter der aus CUx-D erzeugt wird. Leider wird bei mir nach dem Anlegen aber ein Kanal verschluckt.

Im Posteingang hat das Gerät noch 5 Kanäle. Den ersten als Standartkanel und 2-5 dann um die eigentliche Steuerung der Hue zu realisieren. Sobald ich die Konfiguration abschließe wird aber ein Kanel verschluckt, und es sind nur noch vier Stück übrig.

Ich verwende als Hardware einen RPi3 mit CCU-Firmware: 2.31.25.20180120
Cux-D in Version 1.12 (die Version für den Pi)

Hoffe ihr könnt mir Helfen.

Danke!

Anbei noch Scrennshots:
hme1.PNG
hme2.PNG
hme3.PNG

mpcc
Beiträge: 448
Registriert: 09.03.2007, 17:38
Wohnort: Eichwalde bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Raspberry Matic und Cux-D Problem mit Multi Dimmer

Beitrag von mpcc » 03.02.2018, 14:01

Im ersten Bild steht oben Channels 4
ist das richtig ?
Gruss Marco Pniok
http://www.piotek-smarthome.de, eQ-3 Fachpartner, Joonior Systemintegrator, PEHA EnOcean, Eltako-Partner, Viessmann Vitocontrol200 Partner, HomeMatic, HomeMatic IP, PioTek-Tracker , IP-Symcon, Symbox, IPS-Studio, Wibutler ....

xxGhostriderxx
Beiträge: 5
Registriert: 12.01.2017, 22:00

Re: Raspberry Matic und Cux-D Problem mit Multi Dimmer

Beitrag von xxGhostriderxx » 03.02.2018, 14:25

Ja, das sollte so stimmen.
Der erste Kanal wird wohl immer automatisch angelegt. Im Posteingang habe ich auch erstmal alle Kanäle. Nur verschwindet nach dem anlernen des Gerätes einer.

Gruß, Andi

Anbei nochmal die Anleitung für das Addon:

Multi-DIM-Device
Create new (28) System device in CUxD for each group or light
Function: Multi-DIM-Exec
Serialnumber: choose a free one
Name: choose one, i.e: Hue Group 1
Device-Icon: some dimmer icon
Configure new device in HomeMatic Web-UI
Channels: 4
CMD_EXEC: /usr/local/addons/hue/hue.tcl <bridge-id> group 1 transitiontime:0 (see usage for details)
Ch.2 (brightness): DIMMER|MAX_VAL: 254
Ch.3 (color temperature): DIMMER|MAX_VAL: 347 (or 301 for some tradfri devices)
Ch.4 (hue): DIMMER|MAX_VAL: 65535
Ch.5 (saturation): DIMMER|MAX_VAL: 254

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3628
Registriert: 26.02.2011, 23:22
Kontaktdaten:

Re: Raspberry Matic und Cux-D Problem mit Multi Dimmer

Beitrag von uwe111 » 03.02.2018, 19:04

xxGhostriderxx hat geschrieben:Im Posteingang hat das Gerät noch 5 Kanäle. Den ersten als Standartkanel und 2-5 dann um die eigentliche Steuerung der Hue zu realisieren. Sobald ich die Konfiguration abschließe wird aber ein Kanel verschluckt, und es sind nur noch vier Stück übrig.
Wenn unter der Gerätekonfiguration und auf der CUxD Statusseite 5 Kanäle angezeigt werden, aber bei der Gerätebedienung nur noch 4 Kanäle da sind, dann kann es m.E. nur am Webbrowser oder der WebUI liegen.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.0.1, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Antworten

Zurück zu „CUxD“