Hilfe mit CUxD Wrapperdevice

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
robig
Beiträge: 1
Registriert: 21.02.2018, 10:15

Hilfe mit CUxD Wrapperdevice

Beitrag von robig » 21.02.2018, 11:27

Hallo zusammen,

ich verwende eine virtualisierte CCU2 auf einem Raspi und ioBroker für die Heizungssteuerung in der Wohnung.
Nun habe ich auch eigene Sensoren auf Arduino-Basis im Einsatz und möchte diese in die Homematic-Welt bringen.

Dazu habe ich CUxD installiert und gem. Video von "verdrahtet" (https://youtu.be/sf5iTmc6eug) den Sensor konfiguriert.
Hier wird ja USE_HMDATAPT deaktiviert und eine SERIAL gesetzt.
1x hat das auch prima geklappt, und ich kann die Sensordaten via SET_TEMPERATURE und SET_HUMIDITY setzen.

Aber ich schaffe es einfach nicht ein zweites mal. Obwohl ich, meiner Meinung nach alles genau so mache, habe ich weder
SET_TEMPERATURE noch SET_HUMIDITY.
Diese Datapoints kann ich weder in ioBroker noch in der XML-API (Erweiterung der CCU) sehen!

Hat noch jemand eine Idee??

Danke.

Antworten

Zurück zu „CUxD“