CCu2 + CUXD + CUL wie konfigurieren?

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Emig
Beiträge: 12
Registriert: 17.02.2018, 21:52

CCu2 + CUXD + CUL wie konfigurieren?

Beitrag von Emig » 24.02.2018, 02:08

Hallo,

habe die ccu2 mit CUXD und einem 433 CUL zum Streuern meiner Somfy Rollos. Alles funktioniert wie es soll. Wollte jetzt aber die LED verstellen und die Sendeleistung anpassen... Leider geht das nicht. Ich gebe die Befehle über das Terminal der CUXD ein.

Bei get CUL433 ccconf kommt kein Befehl zurück... Lediglich get und ccconf unknown!

Auch set CUL433 raw x06 geht auch nicht.... Set und raw sind unknown....

Auch Set CUL433 raw l00 kommt unknown ... ABER die LED geht trotzdem aus....

Was mache ich falsch?
Zuletzt geändert von alchy am 24.02.2018, 23:14, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben aus HomeMatic Allgemein

Emig
Beiträge: 12
Registriert: 17.02.2018, 21:52

Re: CCu2 + CUXD + CUL wie konfigurieren?

Beitrag von Emig » 24.02.2018, 23:04

Ah... Ok ... Falsche Befehle....

Die richtigen müssten also hier sein... http://culfw.de/commandref.html

Wenn es um die Sendeleistung geht müsste somit folgendes zutreffen...

Change receiver sensitivity / target amplitude
AGCCTRL2 (0x1B), bits 2:0, target amplitude:
0:24dB, 1:27dB, 2:30dB, 3:33dB, 4:36dB, 5:38dB, 6:40dB, 7:42dB
Default value: C1B -> 07 (42dB).
AGCCTRL0 (0x1D), bits 1:0, decision boundery
0:4dB, 1:8dB, 2:12dB, 3:16dB
Default value: C1D -> 91 (8db)
Example: W1D06
Notes:
fhem users can set these values with "set CUL rAmpl 42; set CUL sens 8"
R/W address (EEPROM) for the FS20/SlowRF Communication is = CC1101 address+2, for the FastRF Communication is CC1101 address+55. See fncollection.h for other values.

Bevor ich was verstelle würde ich gerne den Ist Zustand erfahren.... Gibt es hier einen Befehl? Finde leider keinen, um mir die Ist Sendeleistung anzeigen zu lassen...

Kann jemand helfen?

Antworten

Zurück zu „CUxD“