Eltako FSB61NP-230V an CUxD anschliessen

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
MartinBr
Beiträge: 99
Registriert: 25.01.2017, 11:51
Wohnort: Bei Berlin

Eltako FSB61NP-230V an CUxD anschliessen

Beitrag von MartinBr » 25.02.2018, 08:26

Hallo,
ich würde gerne meine Rolladen Aktoren Eltako FSB61NP-230V über die Homematic steuern.

Die aktuelle Situation ist, dass die Heizung, Lüftung und auch die Rolläden über die Viessmann Steuerung Vitocomfort 200 laufen. Das Protokoll ist Enocean.

Der Rest im Haus läuft über Homematic Wireless. Die Steuerung erfolgt über eine CCU2 und ioBroker für die Visualisierung.
Nun möchte ich endlich das Problem Rolladensteuerung auch angehen. Es stört mich, dass ich hier keine Kopplung der Komponenten zwischen den Systemen habe.

Uwe hatte mir den Tipp (das war glaube ich Ende 2017) gegeben, es mit eine Enocean Gateway zu machen.

Ich habe hierzu eine Frage:
Meine Viessmann kann die Rolläden nur ganz runter- oder hochfahren. Ich würde gerne auch zur Beschattung im Sommer die Rolläden nur bsp. halb hochfahren.
Die Homematic Aktoren können das ja über eine Kalibrierfunktion. Funktioniert das auch bei einen Enocean Gateway und CUxD?

Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt.

Mit Gruß
Martin
CCU2 2.31.25, CUxD 1.12, XML-1.15, ioBroker unter Debian 9, Alexa mit ioBroker, VitoComfort 200

dondaik
Beiträge: 8831
Registriert: 16.01.2009, 19:48
Wohnort: Steingaden

Re: Eltako FSB61NP-230V an CUxD anschliessen

Beitrag von dondaik » 25.02.2018, 08:43

guten morgen,

warum nicht mal im fachhandel fragen ? --> https://www.ehomeportal.de/
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

MartinBr
Beiträge: 99
Registriert: 25.01.2017, 11:51
Wohnort: Bei Berlin

Re: Eltako FSB61NP-230V an CUxD anschliessen

Beitrag von MartinBr » 25.02.2018, 10:46

Hallo,
meine Frage sollte nur die allgemeine Realisierungsmöglichkeit abklären. Vielleicht gibt es ja einen Anwender hier im Forum, der eine ähnliche Konstellation betreibt.
Bei einem einfachen "Ja" zu meiner Frage würde ich mich ja schon zufrieden geben und bei PioTek anrufen und das Gateway bestellen. Bisher habe ich im Forum keine Antwort gefunden, außer das die Aktoren funktionieren.

Danke trotzdem für die Antwort.
CCU2 2.31.25, CUxD 1.12, XML-1.15, ioBroker unter Debian 9, Alexa mit ioBroker, VitoComfort 200

dondaik
Beiträge: 8831
Registriert: 16.01.2009, 19:48
Wohnort: Steingaden

Re: Eltako FSB61NP-230V an CUxD anschliessen

Beitrag von dondaik » 25.02.2018, 10:55

das genau wird dir dort erklärt .... das produkt stammt von dort !
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

MartinBr
Beiträge: 99
Registriert: 25.01.2017, 11:51
Wohnort: Bei Berlin

Re: Eltako FSB61NP-230V an CUxD anschliessen

Beitrag von MartinBr » 25.02.2018, 11:24

okay, danke.
Gruß
Martin
CCU2 2.31.25, CUxD 1.12, XML-1.15, ioBroker unter Debian 9, Alexa mit ioBroker, VitoComfort 200

MartinBr
Beiträge: 99
Registriert: 25.01.2017, 11:51
Wohnort: Bei Berlin

Re: Eltako FSB61NP-230V an CUxD anschliessen

Beitrag von MartinBr » 05.03.2018, 22:23

Hallo,
ich habe das Enocean Gateway erfolgreich in Betrieb nehmen können. Das war viel einfacher als gedacht. Alle Aktoren arbeiten nun an der Homematic über CUxD und gleichzeitig noch an der Vitocomfort.

Vielen Dank für die Hilfe und die Beratung.

Gruß
Martin
CCU2 2.31.25, CUxD 1.12, XML-1.15, ioBroker unter Debian 9, Alexa mit ioBroker, VitoComfort 200

mpcc
Beiträge: 426
Registriert: 09.03.2007, 17:38
Wohnort: Eichwalde bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eltako FSB61NP-230V an CUxD anschliessen

Beitrag von mpcc » 05.03.2018, 22:27

Danke für deine Rückinfo !
Gruss Marco Pniok
http://www.piotek-smarthome.de, eQ-3 Fachpartner, Joonior Systemintegrator, PEHA EnOcean, Eltako-Partner, Viessmann Vitocontrol200 Partner, HomeMatic, HomeMatic IP, PioTek-Tracker , IP-Symcon, Symbox, IPS-Studio, Wibutler ....

Antworten

Zurück zu „CUxD“