Fehler bei Geräten und Speichern

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
AndiN
Beiträge: 2298
Registriert: 10.06.2015, 08:54
Wohnort: Hennef

Fehler bei Geräten und Speichern

Beitrag von AndiN » 28.02.2018, 21:36

Hallo,

habe lange gesucht und probiert. Aber nun habe ich einen Fehler, den ich hoffentlich gut dokumentiert habe und vielleicht so bestätigt (oder auch nicht) werden kann

Gerät:
2018-02-28 21_30_14-HomeMatic WebUI.png
2018-02-28 21_30_14-HomeMatic WebUI.png (11.63 KiB) 283 mal betrachtet
Sobald ich bei
2018-02-28 21_33_12-HomeMatic WebUI.png
2018-02-28 21_33_12-HomeMatic WebUI.png (2.58 KiB) 283 mal betrachtet
das hier

Code: Alles auswählen

wget -q -O - 'http://192.168.0.51/command.json?command'
eingebe und speicher habe ich kein Problem.

Gebe ich aber das Ganze mit einem "=... " ein

Code: Alles auswählen

wget -q -O - 'http://192.168.0.51/command.json?command=clean'
wird das nicht gespeichert. Da ich nur ein Fragezeichen anhängen muss um eine "Nichtspeicherung" zu reprodzieren.

Code: Alles auswählen

wget -q -O - 'http://192.168.0.51/command.json?command='
liegt es wohl definitiv am Fragezeichen.

Das Ganze lässt sich auch nicht via Skript speichern (aber komischerweise ausführen)
Bsp:

Code: Alles auswählen

dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:13.CMD_EXEC").State("wget -q -O /dev/null 'http://192.168.0.51/command.json?command=clean'");
Lässt in dem Fall meinen Roomba laufen. Aber es wird nicht im Gerät gespeichert.

Vielleicht kann das mal wer quer testen. Ist dann wohl ein Bug?

Andi
Greenhorn

Letzter Reboot: 27.11.18 - FW Update // Uptime-Rekord: 65 Tage
Systeminfos: 187 Variablen, 100 Programme, 2810 Datenpunkte, 438 Kanäle, 126 Geräte (4x CUX28 (1 Timer, 1 Ping/Alive, 1 Exec, 1x CCU CPU))
Raspberry Firmware: 3.41.11.20181126
Addons: Drucken 1.2a - HQ WebUI 2.5.7 - XML-API 1.20 - CUx-Daemon 2.2.0 - E-Mail 1.6.8c - hm_pdetect 1.5 - hm-watchdog 0.8 - VPN cloudmatic
System angebunden: 3 Roomba 650 Staubsauger - 1 Sprachausgabe via Home24 Media - Zentrale: Asus TF103 mit Home24 Tablet


Diverse Links

alchy
Beiträge: 7714
Registriert: 24.02.2011, 01:34

Re: Fehler bei Geräten und Speichern

Beitrag von alchy » 01.03.2018, 09:16

Bei direkter Eingabe in der Klickibunti zur Speicherung musst du bestimmte Zeichen selber "umkodieren" steht *IMHO* im Handbuch zu CUxD.

Das lasse ich hier, kannst du selber nachlesen.

Einfacher ist die Verwendung eines Scriptes zum Beschreiben des Datenpunktes wie:

Code: Alles auswählen

string url = "http://192.168.0.51/command.json?command=clean";
if ( (dom.GetObject(ID_DATAPOINTS)).Get("CUxD.CUX2801001:1.CMD_SETS")) { dom.GetObject(ID_DATAPOINTS).Get("CUxD.CUX2801001:1.CMD_SETS").State("wget -q -O - '"#url#"'");
} else { 
WriteLine("Datenpunkt nicht vorhanden");}
Wobei du 1.CMD_SETS

1 an den gewünschten Kanal
und
S mit S oder L an den CMD_SHORT oder CMD_LONG Tastendruck und zwar 2 x in meinem Script anpassen musst.
Das bleibt dann solange erhalten, bis der Datenpunkt auf geeignete Weise überschrieben wird. :!: Du brauchst somit nur die Taste zur Ausführung zu drücken.


AndiN hat geschrieben:Das Ganze lässt sich auch nicht via Skript speichern (aber komischerweise ausführen)

Code: Alles auswählen

dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:13.CMD_EXEC").State("wget -q -O /dev/null 'http://192.168.0.51/command.json?command=clean'");
Lässt in dem Fall meinen Roomba laufen. Aber es wird nicht im Gerät gespeichert.
Na klar. Damit CMD_EXEC führst du ja auch den Befehl aus, ohne ihn im Gerät selber "abzulegen".

AndiN hat geschrieben: Ist dann wohl ein Bug?
Ist schon immer so, steht wie gesagt *IMHO* auch im Handbuch zu CUxD. Klickibunti und Kodierungen ist eben eine Sache für sich.
Du darfst aber gerne die Ursache als Bug melden an der richtigen Adresse. :wink:

Alchy

.................... Full
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku (Downloadart Skripte) hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.

Benutzeravatar
AndiN
Beiträge: 2298
Registriert: 10.06.2015, 08:54
Wohnort: Hennef

Re: Fehler bei Geräten und Speichern

Beitrag von AndiN » 01.03.2018, 10:03

Hallo Alchy,

man lernt nie aus und dank der guten Erklärung fällt das Lernen auch noch leicht ;-)

Die Mühe weiß ich zu schätzen (mit Bildern etc.). So etwas schüttelt sich keiner aus den Ärmeln. Danke Dir für die Zeit.

Diese Konvertierung ist eine Sache für sich. "?" nimmt er und ein "=" nicht. Das ist für Otto-Normalo sehr verwirrend.

Werde gleich mal in der besagten Doku schauen wir das mit dem Konvertieren klappt.

Dank Deines Skriptes köntne ich mir das zwar sparen, aber das ist Wissen, was ich mir gerne situationsabhängig auch zuführen möchte.

Also nochmal

DANKE

Andi
Greenhorn

Letzter Reboot: 27.11.18 - FW Update // Uptime-Rekord: 65 Tage
Systeminfos: 187 Variablen, 100 Programme, 2810 Datenpunkte, 438 Kanäle, 126 Geräte (4x CUX28 (1 Timer, 1 Ping/Alive, 1 Exec, 1x CCU CPU))
Raspberry Firmware: 3.41.11.20181126
Addons: Drucken 1.2a - HQ WebUI 2.5.7 - XML-API 1.20 - CUx-Daemon 2.2.0 - E-Mail 1.6.8c - hm_pdetect 1.5 - hm-watchdog 0.8 - VPN cloudmatic
System angebunden: 3 Roomba 650 Staubsauger - 1 Sprachausgabe via Home24 Media - Zentrale: Asus TF103 mit Home24 Tablet


Diverse Links

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3740
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Kontaktdaten:

Re: Fehler bei Geräten und Speichern

Beitrag von uwe111 » 01.03.2018, 11:02

Hallo Andi,
AndiN hat geschrieben:Diese Konvertierung ist eine Sache für sich. "?" nimmt er und ein "=" nicht. Das ist für Otto-Normalo sehr verwirrend.
Nein, ist ganz einfach und alles ausführlich in Kapitel 5.8 der CUxD Doku beschrieben.
Einschließlich der Tabelle mit den betroffenen Sonderzeichen.

Ausserdem gibt es hier im Forum bereits mehrere Beiträge zu diesem Thema.
Hier ein Beispiel: viewtopic.php?f=37&t=24878

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.2.0, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Benutzeravatar
AndiN
Beiträge: 2298
Registriert: 10.06.2015, 08:54
Wohnort: Hennef

Re: Fehler bei Geräten und Speichern

Beitrag von AndiN » 01.03.2018, 17:27

Du kennst den Anwender Andin nicht ;-) Der ist immer schnell verwirrt. jetzt weiß ich wenigstens wo ich auf die Schnelle im Handbuch noch was finde.
Das schaffe ich noch, bevor ich meine Kids zum Musikunterricht fahren muss. Papa Taxi lässt grüßen.
Das liegt an der internen Datenverarbeitung im WebUI-Formular. Da kann ich leider nichts tun.
Und noch was gelernt.

Danke Euch (Alchy und Dir)

Thema somit erledigt und ein TE wissender.

[EDIT] Falls jemand mal über diesen Post fliegt und fragt nach "=" dann ist die Lösung "~3d" und die Sonderzeichen wie von Uwe o.a. geschrieben in seiner Doku unter 5.8. beschrieben[EDIT]

Andi
Greenhorn

Letzter Reboot: 27.11.18 - FW Update // Uptime-Rekord: 65 Tage
Systeminfos: 187 Variablen, 100 Programme, 2810 Datenpunkte, 438 Kanäle, 126 Geräte (4x CUX28 (1 Timer, 1 Ping/Alive, 1 Exec, 1x CCU CPU))
Raspberry Firmware: 3.41.11.20181126
Addons: Drucken 1.2a - HQ WebUI 2.5.7 - XML-API 1.20 - CUx-Daemon 2.2.0 - E-Mail 1.6.8c - hm_pdetect 1.5 - hm-watchdog 0.8 - VPN cloudmatic
System angebunden: 3 Roomba 650 Staubsauger - 1 Sprachausgabe via Home24 Media - Zentrale: Asus TF103 mit Home24 Tablet


Diverse Links

Antworten

Zurück zu „CUxD“