HomeMatic CCU2 bei ELV bestellen

CUxD-Highcharts: irritierende Anzeige

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Werbung


CUxD-Highcharts: irritierende Anzeige

Beitragvon Handi » 08.03.2018, 13:14

Bei der Auswertung meiner geloggten Stromdaten (FastForward EnergyCam, wmBus) bekomme ich folgende Anzeige, die ich bzgl. "SUM_24H" leider nicht verstehe. Eigentlich würde ich erwarten, daß der stündliche Verbrauch über den ganzen Tag aufsummiert wird und am Ende des Tages dann der Tagesverbrauch (-> "SUM") angezeigt wird. Stattdessen erhalte ich eine treppenförmige Anzeige, die im Tagesverlauf auch Sprünge nach unten macht. Wo liegt der (Verständnis?)Fehler?
Dateianhänge
chart.jpeg
CCU2 (2.31.25), ioBroker auf RasPi 3B+ f. Datenlogging (mySQL auf Zyxel NAS326): Zählerstands-/Verbrauchsdatenerfassung (Strom + Gas), Außen- + Innentemperatur, Vor-/Rücklauftemperaturen Heizung + Warmwasser, Betriebsdaten Viessmann Vitodens 300 (openv) u. Vitotrans 353. Diverse andere Sensoren + Aktoren. Bedienung/Anzeige über AIO-App.
Handi
 
Beiträge: 103
Registriert: 15.08.2006, 20:34

Re: CUxD-Highcharts: irritierende Anzeige

Beitragvon uwe111 » 08.03.2018, 15:48

Handi hat geschrieben:Wo liegt der (Verständnis?)Fehler?

In der CUxD Doku steht:
SUM_24H - Verbrauch der letzten 24 Stunden (die Aktualisierung erfolgt mit dem Wechsel der aktuellen Stunde)

Von einer Aufsummierung über den ganzen Tag steht da nichts.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.0.1, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir
Benutzeravatar
uwe111
 
Beiträge: 3577
Registriert: 26.02.2011, 23:22

Re: CUxD-Highcharts: irritierende Anzeige

Beitragvon Handi » 08.03.2018, 16:24

Mal abgesehen davon, daß es naheliegt, den Teilstring "SUM" als "Summe" zu interpretieren, irritiert mich der Kurvenverlauf trotzdem. Die blauen Balken machen für mich Sinn (aggregierte Stundenwerte), aber was stellt dann die Linie dar?? Zumal Linie und Balken in keinster Weise korrespondieren. Selbst wenn man im Kurvenverlauf die Einzelwerte wirklich als Summe(?) der jeweils *letzten* 24 h interpretiert, paßt das mit dem einzelnen Peak m.E. überhaupt nicht. Und wenn nicht "Summe", was bedeutet dann "Verbrauch der letzten 24h"??
Zuletzt geändert von Handi am 08.03.2018, 18:41, insgesamt 1-mal geändert.
CCU2 (2.31.25), ioBroker auf RasPi 3B+ f. Datenlogging (mySQL auf Zyxel NAS326): Zählerstands-/Verbrauchsdatenerfassung (Strom + Gas), Außen- + Innentemperatur, Vor-/Rücklauftemperaturen Heizung + Warmwasser, Betriebsdaten Viessmann Vitodens 300 (openv) u. Vitotrans 353. Diverse andere Sensoren + Aktoren. Bedienung/Anzeige über AIO-App.
Handi
 
Beiträge: 103
Registriert: 15.08.2006, 20:34

Re: CUxD-Highcharts: irritierende Anzeige

Beitragvon uwe111 » 08.03.2018, 17:28

Handi hat geschrieben:Und wenn nicht "Summe", was bedeutet dann "Verbrauch der letzten 24h"??

Ob da etwas nicht stimmt, prüfst Du m.E. am besten anhand der aufgezeichneten Daten im DEVLOGFILE.

SUM_24H sollte der Differenz des METER-Wertes der letzten vollen Stunde und dem METER-Wert vor 24 Stunden entsprechen. Ein Update erfolgt jeweils zur vollen Stunde.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.0.1, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir
Benutzeravatar
uwe111
 
Beiträge: 3577
Registriert: 26.02.2011, 23:22


Zurück zu CUxD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste







© homematic-forum.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder & Texte auf dieser Seite sind Eigentum
der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.