CUxD 1.12 CCU2 90-3 Wrapper in CCU2-Diagramme

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
florianlausb
Beiträge: 20
Registriert: 04.08.2013, 23:13

CUxD 1.12 CCU2 90-3 Wrapper in CCU2-Diagramme

Beitrag von florianlausb » 12.03.2018, 19:53

Hallo,

ich habe mir einen esp8266-basierten TEMP+HUM Sensor gebastelt und als 90-3 Wrapper Device HM-TC-IT-WM-W-EU relativ problemlos in die CCU2 integriert bekommen (Quellcode könnt ihr gerne haben, ist aber mehr so Proof-of-Concept ohne Kommentare).

Soweit so gut, aber wie bekomme ich die Sensordaten in die CCU2-Diagramme? Das gewrappte HM-TC-IT-WM-W-EU taucht nicht als Datenquelle auf (Haken bei "Protokolliert" ist an).
Und wie bekomme ich die Sensordaten in Programme, um z.B. auf Luftfeuchtigkeit zu reagieren?

Viele Grüße,
Florian

JuMatic
Beiträge: 15
Registriert: 09.10.2022, 09:57
System: CCU
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: CUxD 1.12 CCU2 90-3 Wrapper in CCU2-Diagramme

Beitrag von JuMatic » 06.11.2022, 12:55

Die Antwort bezüglich des Diagramms würde mich auch interessieren.
Ich habe den Typ HM-CC-TC angelegt

Xel66
Beiträge: 12229
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 1127 Mal

Re: CUxD 1.12 CCU2 90-3 Wrapper in CCU2-Diagramme

Beitrag von Xel66 » 06.11.2022, 13:35

Hat ja auch keiner geantwortet. Die originale Diagrammfunktion kann ausschließlich mit Homematic-eigenen Sensoren umgehen. Historian oder HighCharts wäre geeignet.

Gruß Xel66
-------------------------------------------------------------------------------------------
524 Kanäle in 146 Geräten und 267 CUxD-Kanäle in 34 CUxD-Geräten:
343 Programme, 334 Systemvariablen und 183 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version: 3.65.11.20221005 + Testsystem: CCU2 2.61.7
-------------------------------------------------------------------------------------------
Einsteigerthread, Programmlogik-Thread, WebUI-Handbuch

Antworten

Zurück zu „CUxD“