Login Seite nach CUxD Installation

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
chhy
Beiträge: 1
Registriert: 02.04.2018, 07:17

Login Seite nach CUxD Installation

Beitrag von chhy » 02.04.2018, 07:18

Leider kommt man statt zu den Einstellungen immer auf die HM-Login-Seite

dondaik
Beiträge: 8811
Registriert: 16.01.2009, 19:48
Wohnort: Steingaden

Re: CUxD 2.0.0

Beitrag von dondaik » 02.04.2018, 07:59

hallo,

es wäre wirklich nicht übel wenn du dein frage etwas genauer beschreiben würdest....
frohe ostern
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

Benutzeravatar
AndiN
Beiträge: 2172
Registriert: 10.06.2015, 08:54
Wohnort: Hennef

Re: CUxD 2.0.0

Beitrag von AndiN » 02.04.2018, 09:33

Wenn Du den Fehler meinst, dass Du immer wieder auf der Startseite landest und nicht auf der Einstellungsseite. Der Fehler kommit mir bekannt vor. Finde nur keine Treffer.
Hast Du evtl. einen Raspberry und die CCU2 CuXD versehentlich erwischt und installiert? Oder Du musstest den Raspberry noch mal durchstarten. Das war aber soweit mich meine grauen Hirnwindungen nicht täuschen nicht die Ursache.....

Auch von mir noch einen schönen Ostertag. Morgen hat die Arbeit mich wieder :-(

Andi
Greenhorn

Letzter Reboot: 07.08.18 - FW Update // Uptime-Rekord: 65 Tage
Systeminfos: 328 Variablen, 160 Programme, 3098 Datenpunkte, 472 Kanäle, 128 Geräte (6x CUX28 (3 Timer, 1 Ping/Alive, 1 Exec, 1x CCU CPU))
Raspberry Firmware: 2.35.16.20180708

Addons: Drucken 1.2a - HQ WebUI 2.5.4 - XML-API 1.16 - CUx-Daemon 2.0.1 - E-Mail 1.6.8 - hm_pdetect 1.3 - VPN cloudmatic
System angebunden: 3 Roomba 650 Staubsauger - 1 Sprachausgabe via Home24 Media - Zentrale: Asus TF103 mit Home24 Tablet


Diverse Links

jp112sdl
Beiträge: 790
Registriert: 20.11.2016, 21:01

Re: CUxD 2.0.0

Beitrag von jp112sdl » 02.04.2018, 09:35

chhy hat geschrieben:Leider kommt man statt zu den Einstellungen immer auf die HM-Login-Seite
Kenne ich aus 2 (von mir selbst schon begangenen) Fehlern:
- falsche CUxD Version installiert (z.B. bei Verwendung von RaspberryMatic versehentlich die CCU2-Version statt der CCURM Version genommen)
- bei der Erstinstallation vergessen, ein zweites Mal neuzustarten

Antworten

Zurück zu „CUxD“