CUxD lässt sich nicht aktualisieren

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Borland
Beiträge: 338
Registriert: 28.10.2015, 22:12

CUxD lässt sich nicht aktualisieren

Beitrag von Borland » 13.05.2018, 14:35

Moin,
Auf meiner RaspianMatic (neuste FW) läuft die CUxD Version 1.2.
Läuft auch alles ganz wunderbar, es gibt für mich keinen Grund für ein Update.
Da ich heute aber alles einmal aktualisiert habe wollte ich das auch mit CUxD machen.
Ich lade mir also über den Link die neuste Version runter (irgendwas mit 2.0) und spiele das über die Funktion „Zusatzsoftware“ein. Raspi sagt alles ok, keine Fehlermeldung oder so.
Nach dem Neustart ist aber immer wieder die 1.2 vorhanden.
Bei allen anderen PlugIns funktioniert das Update Tadellos.

Was könnte ich noch tun?
Soll ich CUxD mal deinstallieren und dann die neue Version einspielen?
Habe nur „Angst“ das es nicht klappt in ich benötige CUxD zwingend...

VG
B.

alchy
Beiträge: 7164
Registriert: 24.02.2011, 02:34

Re: CUxD lässt sich nicht aktualisieren

Beitrag von alchy » 13.05.2018, 14:47

Du hast aber schon die Raspi Version von Cuxd benutzt?

Alchy

.................... Full
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku (Downloadart Skripte) hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.

Borland
Beiträge: 338
Registriert: 28.10.2015, 22:12

Re: CUxD lässt sich nicht aktualisieren

Beitrag von Borland » 13.05.2018, 15:18

Ähhh hmmm, natürlich nicht ;)
Das hatte ich wieder nicht gepeilt, da es für die anderen PlugIns die ich nutze keine Raspi Version gibt...

Danke Dir und schönen Sonntag.

Grüße
B.

alchy
Beiträge: 7164
Registriert: 24.02.2011, 02:34

Re: CUxD lässt sich nicht aktualisieren

Beitrag von alchy » 13.05.2018, 15:36

Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift,
um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.
© Sandra Pulsfort (*1974)
Im Thread zur Übersicht der CUxD Version die paar Zeilen zu lesen, sollte niemanden schwer fallen.
Trotzdem schaffen es viele User die falsche Version zu installieren. :shock:
Sorry, musste sein. :wink:

Dir auch einen schönen Sonntag.

Alchy

.................... Full
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku (Downloadart Skripte) hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.

Borland
Beiträge: 338
Registriert: 28.10.2015, 22:12

Re: CUxD lässt sich nicht aktualisieren

Beitrag von Borland » 13.05.2018, 15:40

Was das dümmliche Nachtreten jetzt soll verstehe ich zwar nicht aber wenn’s Dich glücklich macht...
Das nützt auch der Smiley nichts.

Kein Gruß

B.

Xel66
Beiträge: 3735
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg

Re: CUxD lässt sich nicht aktualisieren

Beitrag von Xel66 » 13.05.2018, 17:21

Borland hat geschrieben:Was das dümmliche Nachtreten ...
Ich würde den Ball flach halten. Es ist mehrfach darauf hingewiesen, dass bestimmte Hardwareplattformen eigene Addon-Versionen benötigen. Spätestens wenn man irgendein Problem mit einer Installation hat und aus eigenem Antrieb keine Standardumgebung betreibt, böte es sich an, zu diesem Thema mal selbst nachzulesen. Aber nein, es hat sich leider etabliert, sich die Lösung für selbst verursachte Problem auf dem Silbertablett präsentieren zu lassen und danach die Helfer noch blöd von der Seite anzumachen (letzteres zum Glück seltener).

Ich würde mir mal Gedanken darüber machen, dass Du vielleicht kein Einzelfall bist und das gebetsmühlenartige Wiederholen der gleichen Problemlösungen auch langsam frustrierend für die Helfer wird. Da ist es eher hoch anzurechnen, dass es immer noch Forenmitglieder gibt, die das immer wieder tun. Noch dazu, wo es gerade für CUxD ein vorzügliches Handbuch gibt. Schlechter Stil - ganz schlechter Stil.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
242 Kanäle in 89 Geräten und 125 CUxD-Kanäle in 23 CUxD-Geräten,
210 Programme, 145 Systemvariablen und 119 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 2.31.25.20180225
---------------------------------------------------------------------------------

Borland
Beiträge: 338
Registriert: 28.10.2015, 22:12

Re: CUxD lässt sich nicht aktualisieren

Beitrag von Borland » 13.05.2018, 17:35

Mag sein.
Ich habe aber nicht damit angefangen jemanden "blöd von der Seite" anzumachen.
Ich habe - wie immer - höflich ein Problem geschildert um um Hilfe gebeten.
Davor habe ich natürlich nach "Problemen mit dem CuxD Update" gesucht und zwar einige Seiten lang.
Das es sowas profanes war wie die falsche Version, darauf bin ich in dem Moment nicht gekommen.
Zumal sich die anderen Plugins ohne weiteres updaten ließen.

Es tut mit sehr leid das ich mich nicht den ganzen Tag ausschließlich mit HM beschäftigen kann und jeden Fehler auswendig kenne.
Da das nunmal nicht so ist, frage ich ab und an mal hier nach.
Ich bin sicherlich nicht derjenige, der hier ständig dämliche Fragen stellt.

Ich habe mich auch für den Hinweis höflich bedankt.
Das man dann in dieser Art und Weise Nachtritt und auf Ignoranz (die ich keineswegs an den Tag lege!) verweist finde ich mindestens "Gewöhnungsbedürftig".
Das muss doch nicht sein.
Da ist es egal wie lange man hier schon dabei ist oder über welches göttliche Wissen man verfügt. Das macht man einfach nicht.

Ich bin für jeden Hinweis immer dankbar, hier kann man auch eine Menge lernen und das habe ich auch schon.
Trotzdem kann es auch passieren das man etwas nicht sofort peilt und hier nachfragt.
Dafür ist ein Forum schließlich auch da.
Zumindest für diejenigen, die sich nicht dann ganzen Tag hier aufhalten können.

Und wenn jemand frustriert ist weil ich frage, dann muss derjenige doch nicht antworten. Ist doch nicht sein Job mit dem er sein Geld verdient.
Und warum Du Dich jetzt so einmischt kann ich auch nur schwer nachvollziehen.

Das war nur ein simple Fragestellung von mir.
Anscheinend muss ich dafür aber untertänigst um Verzeihung bitten ...

Grüße

B.

Borland
Beiträge: 338
Registriert: 28.10.2015, 22:12

Re: CUxD lässt sich nicht aktualisieren

Beitrag von Borland » 13.05.2018, 17:43

Und der guten Ordnung halber habe ich jetzt auch noch mal in das von Dir zitierte CuxD Handbuch geschaut.
Dort steht genau das was ich gemacht habe.
Bildschirmfoto 2018-05-13 um 17.41.33.png

Das war aber Quatsch, da ich einen Raspi nutze und diese Version dort nicht runtergeladen wird.
Habe ich dann gemerkt und hier - höflich - gefragt was ich falsch mache.

Darf man aber wohl nicht.

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3627
Registriert: 26.02.2011, 23:22
Kontaktdaten:

Re: CUxD lässt sich nicht aktualisieren

Beitrag von uwe111 » 13.05.2018, 19:43

Borland hat geschrieben:Das war aber Quatsch, da ich einen Raspi nutze und diese Version dort nicht runtergeladen wird.
Habe ich dann gemerkt und hier - höflich - gefragt was ich falsch mache.

Darf man aber wohl nicht.
Wieso? Auch auf dem Raspi installiert man eine neue CUxD Version einfach über die alte drüber. Eine Deinstallation ist vor dem Update nicht erforderlich.

Das man vor dem Update die passende CUxD-Version runterlädt, habe ich im Handbuch vorausgesetzt.
Wenn Du auf dem Raspi das rmupdate AddOn (viewtopic.php?t=36370) nutzt, ist sogar ein CUxD-Update per Tastendruck möglich.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.0.1, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Borland
Beiträge: 338
Registriert: 28.10.2015, 22:12

Re: CUxD lässt sich nicht aktualisieren

Beitrag von Borland » 13.05.2018, 19:51

Ja, das funktioniert mit dem drüberinstallieren.
Hat auch alles jetzt funktioniert.

Vielen Dank!

Grüße

B.

Antworten

Zurück zu „CUxD“