HM-WDS10-TH-O in CUxD als Gerät anlegen

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
zehensocke
Beiträge: 129
Registriert: 06.10.2011, 00:42
Wohnort: Im Südwesten von Frankreich

HM-WDS10-TH-O in CUxD als Gerät anlegen

Beitrag von zehensocke » 22.05.2018, 18:28

...bitte nicht hauen - aber ich hab im Moment Kitt auf den Augen, ich check hier etwas nicht...:

Ich hab auf meiner Raspel die aktuelle Raspberrymatic laufen und hab heute einen HM-WDS10-TH-O als
Wrapper Device (Stichwort: Thermostat) in CUxD eingebunden. Und läuft soweit auch einwandfrei:
Wrapper Device_Thermostat.PNG
Wrapper Device_Thermostat.PNG (18.73 KiB) 215 mal betrachtet
Nun kann man laut CUxD Manual vom 30.03.2018 (auf Seite 22) den HM-WDS10-TH-O auch ohne den
Umweg über das Wrapper Device in CUxD anlegen...
CUxD_1.PNG
CUxD_1.PNG (10.17 KiB) 215 mal betrachtet
Aber - wenn ich dies mache, dann finde ich auch das Gerät auch im Posteingang bzw. als Gerät im WebUI
wieder - aber in den Werten sind nur Nullen zu sehen:
Temperatur Geräte 2.PNG
Temperatur Geräte 2.PNG (19.04 KiB) 215 mal betrachtet
Dies wundert mich auch nicht weiter, denn woher soll CUxD wissen um welchen HM-WDS10-TH-O es sich
handelt, denn ich hab ja die Seriennummer nicht angegeben!! Frage: wo kann ich denn bloss im WebUI der
Homematic die Seriennummer angeben ? Unter "WEATHER|CODE" die Seriennummer:4 eingeben
funzt nicht. Ist jetzt nicht alles "kriegentscheidend" - das Wrapper Device funktioniert ja soweit. Nur
möchte ich trotzdem gern wissen, wo ich einen Denkfehler / etwas übersehen habe. Hier im Forum bin
ich leider nicht fündig geworden...

Schon im voraus ein Dankeschön

gerd

Xel66
Beiträge: 3741
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg

Re: HM-WDS10-TH-O in CUxD als Gerät anlegen

Beitrag von Xel66 » 22.05.2018, 18:38

zehensocke hat geschrieben:...HM-WDS10-TH-O auch ohne den Umweg über das Wrapper Device in CUxD anlegen...
Logisch. Es ist ein Homemtic-Gerät und sollte sich ganz normal über die Homematic-Anlernfunktion anlernen lassen. CUxD ist dazu nicht notwendig. Im Normalfall legt man das Wrapperdevice nach dem Anlernvorgang an und kann dort zusätzliche Statistikdaten abrufen.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
242 Kanäle in 89 Geräten und 125 CUxD-Kanäle in 23 CUxD-Geräten,
210 Programme, 145 Systemvariablen und 119 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 2.31.25.20180225
---------------------------------------------------------------------------------

zehensocke
Beiträge: 129
Registriert: 06.10.2011, 00:42
Wohnort: Im Südwesten von Frankreich

Re: HM-WDS10-TH-O in CUxD als Gerät anlegen

Beitrag von zehensocke » 24.05.2018, 15:03

...wie sagte doch seinerzeit einer meiner Lehrer - das Schwarze auf weissem Papier sind meistens Buchstabenund eher selten Fliegensch...:
Die Datenpakete der ELV-Wettersensoren (KS200/300, S300IA, S300TH, ASH2200,
PS50) beginnen mit „K“ und......
Xel66 hat so etwas von recht..... :cry:

Antworten

Zurück zu „CUxD“