CUxD und mosquitto Aufruf

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

mpcc
Beiträge: 493
Registriert: 09.03.2007, 16:38
Wohnort: Eichwalde bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: CUxD und mosquitto Aufruf

Beitrag von mpcc » 30.08.2018, 18:23

Du hast eine CCU3 ?

mach doch mal bitte ein Foto vom Innenleben eben jener
Gruss Marco Pniok
http://www.piotek-smarthome.de, eQ-3 Fachpartner, Joonior Systemintegrator, PEHA EnOcean, Eltako-Partner, Viessmann Vitocontrol200 Partner, HomeMatic, HomeMatic IP, PioTek-Tracker , IP-Symcon, Symbox, IPS-Studio, Wibutler ....

RamSauer
Beiträge: 36
Registriert: 29.03.2018, 10:11

Re: CUxD und mosquitto Aufruf

Beitrag von RamSauer » 31.08.2018, 07:51

Hallo Hobbyquaker,

das klingt ja schon mal super. Ich habe meine CCU mittels PiVCCU auf einem Tinkerboard zu laufen. Ich gehe mal davon aus, dass diese Konstellation auch funktioniert.

Nun noch ein paar Fragen:

So wie ich es verstanden habe, wird mit dem Addon ein MQTT Broker installiert. Nun habe ich bereits einen Broker in meinem Heimnetz, der auch weiterhin für die Verteilung der Nachrichten verantwortlich sein soll.

Wie ich Nachrichten veröffentliche steht ja schon im Thread.

Code: Alles auswählen

LD_LIBRARY_PATH=/usr/local/lib /usr/local/bin/mosquitto_pub -h 192.168.2.200 -t Smarthome/commands/MQTTto433 -m 1332305
Das werde ich mal ausprobieren.

Wie bringe ich aber das CCU Mosquitto dazu, auch auf den Broker zu hören und daraus Aktionen innerhalb der CCU anzustoßen (Beispiel das Setzen einer Systemvariablen)?

Bin für jede Hilfe dankbar!!

Gruß

Markus

mcbert
Beiträge: 56
Registriert: 03.07.2018, 18:51

Re: CUxD und mosquitto Aufruf

Beitrag von mcbert » 31.08.2018, 11:03

RamSauer hat geschrieben:
31.08.2018, 07:51


Wie bringe ich aber das CCU Mosquitto dazu, auch auf den Broker zu hören und daraus Aktionen innerhalb der CCU anzustoßen (Beispiel das Setzen einer Systemvariablen)?

Bin für jede Hilfe dankbar!!

Gruß

Markus
Kenne hobbyquakers add on zwar nicht, aber Mosquitto ist ein Broker du bräuchtest einen client der von deinem bestehenden Broker Nachrichten abonniert und dann z.B. die Variable setzt. Aber schau mal bei hobbyquaker im GITHub, für mqtt und NodeRed hat er einiges gemacht.

Wegen ihm hab ich diesen Winter echt viel Arbeit

hobbyquaker
Beiträge: 2573
Registriert: 12.07.2009, 20:01
Kontaktdaten:

Re: CUxD und mosquitto Aufruf

Beitrag von hobbyquaker » 31.08.2018, 11:47

mcbert hat geschrieben:
31.08.2018, 11:03
Wegen ihm hab ich diesen Winter echt viel Arbeit
Hrhr :mrgreen:
mcbert hat geschrieben:
31.08.2018, 11:03
Wie bringe ich aber das CCU Mosquitto dazu, auch auf den Broker zu hören und daraus Aktionen innerhalb der CCU anzustoßen
Meine Empfehlung: Nutze RedMatic dafür: https://github.com/hobbyquaker/RedMatic
Habe eben die Version 1.3.0 veröffentlicht, die beinhaltet nun auch einen Node der speziell dafür gemacht ist die CCU und MQTT zu verbinden und mein bisheriges Projekt "hm2mqtt.js" ablöst. Wenn Du schon einen Broker hast kannst dann auch auf die Installation des Mosquitto Addons verzichten und die Publish/Subscribe statt über CUxD exec und die mosquitto tools einfach über RedMatic abhandeln.

RamSauer
Beiträge: 36
Registriert: 29.03.2018, 10:11

Re: CUxD und mosquitto Aufruf

Beitrag von RamSauer » 31.08.2018, 13:41

Hallo Hobbyquaker,

das klingt interessant. Ich werde es mir anschauen.

Danke für den Tip!

mcbert
Beiträge: 56
Registriert: 03.07.2018, 18:51

Re: CUxD und mosquitto Aufruf

Beitrag von mcbert » 31.08.2018, 22:57

hobbyquaker hat geschrieben:
31.08.2018, 11:47
mcbert hat geschrieben:
31.08.2018, 11:03
Wegen ihm hab ich diesen Winter echt viel Arbeit
Hrhr :mrgreen:
Nutzt du selbst redmatic oder wie sieht dein Aufbau aus?
Hab ja schon lang vor mal mehr in Richtung MQTT und NodeRed auszuprobieren und dann mal einiges bzw. (meine Hoffnung) alles auf diesen einen Standard umzustellen.

hobbyquaker
Beiträge: 2573
Registriert: 12.07.2009, 20:01
Kontaktdaten:

Re: CUxD und mosquitto Aufruf

Beitrag von hobbyquaker » 01.09.2018, 00:00

Im Moment ist meine "Produktiv-CCU" noch per hm2mqtt.js an den MQTT Broker angebunden. RedMatic läuft bei mir derzeit nur auf 2 Testsystemen, ich plane aber innerhalb der nächsten paar Wochen hm2mqtt.js auszumustern und die Anbindung meines Produktivsystems an MQTT via RedMatic zu machen (derzeit nutze ich produktiv noch eine CCU2, sobald die ersetzt ist folgt die Umstellung). Der MQTT Node den ich die Tage in RedMatic eingebaut habe hat den Anspruch ein 1:1 "Drop-in Replacement" für hm2mqtt(.js) sein zu können (mit default Settings hat er die exakt gleiche Topic- und Payload-Struktur).

Antworten

Zurück zu „CUxD“