Umzug CUxD+EnOcean von CCU2->CCU3

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
docMario
Beiträge: 16
Registriert: 18.03.2017, 16:10

Umzug CUxD+EnOcean von CCU2->CCU3

Beitrag von docMario » 13.09.2018, 17:11

Hallo, bisher habe ich die CCU2 mit PioTec EnOcean Modul für CCU2 betrieben.
Für die CCU3 habe ich mir einen EnOcean USB-Stick besorgt und versuche nun, alles in Betrieb zu nehmen.

Das CCU2-Backup habe ich bei der CCU3 eingespielt, dann alle AddOns (Versionen für Raspberrymatic) installiert.

Die CuxD-Geräte waren danach alle wieder vorhanden, im CuxD-Setup musste ich für den USB-Stick folgende Zeilen manuell hinzufügen:

Code: Alles auswählen

KEY=EO:################
TTYASSIGN=ttyUSB0:ESP3
Im Status findet sich nach einem Neustart nun folgende Zeile:
USB 1-1.5 - {ESP3} FT232R USB UART [FF] - /dev/ttyUSB0 [R] {:55s} - TCM SW 2.11.1.0, API 2.6.3.0, CID 050EC479 - NOKEY - Thu Sep 13 16:55:38 2018
weiter unter wird der Key angezeigt, wie ich das von der CCU2 auch kannte.
unter dem Status "gefundene Adressen:" finden sich leider aber keine Einträge... und die in der CCU eingetragenen Geräte reagieren nicht auf die manuelle Bedienung.

- da ich ein relativer Homematic-Noob bin, sind meine Kenntnisse nun am Ende.
Kann mir jemand weiter helfen?
- Wie kann ich die EnOcean-Lizenz korrekt übertragen?
- Wie kann ich den EnOcean-USB Stick korrekt installieren, so dass alle EnOcean Geräte wieder gefunden werden?

danke im Voraus!

mpcc
Beiträge: 493
Registriert: 09.03.2007, 16:38
Wohnort: Eichwalde bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Umzug CUxD+EnOcean von CCU2->CCU3

Beitrag von mpcc » 13.09.2018, 17:57

Hi

du hast eine CCU2 mit EnOcean Modul gehabt. Die Lizenz läuft nun auf das EnOcean
Modul und nicht auf den USB Stick den du an die CCU3 gesteckt hast. Deswegen steht
da NoKey weil der Schlüssel eben nicht zum USB Stick passt ....

Entweder du kaufst noch einen Schlüssel für den USB Stick oder vielleicht besser
nutzt du deine alte CCU2 nebenbei weiter wie hier beschrieben :

https://www.piotek.de/CUxD-Gateway-Software
Gruss Marco Pniok
http://www.piotek-smarthome.de, eQ-3 Fachpartner, Joonior Systemintegrator, PEHA EnOcean, Eltako-Partner, Viessmann Vitocontrol200 Partner, HomeMatic, HomeMatic IP, PioTek-Tracker , IP-Symcon, Symbox, IPS-Studio, Wibutler ....

Benutzeravatar
docMario
Beiträge: 16
Registriert: 18.03.2017, 16:10

Re: Umzug CUxD+EnOcean von CCU2->CCU3

Beitrag von docMario » 13.09.2018, 19:28

Danke. Also habe ich alles richtig gemacht, nur wird eine neue Lizenz gebraucht
Inzwischen wurden die EnOcean Geräte auch alle wieder erkannt... vermutlich brauchte es einige Zeit, bis sie ihre Telegramme gesendet haben.
Ich habe mir also im Shop eine neue Lizenz bestellt (Die CCU2 möchte ich anders nutzen.)

Gruß, Mario

Antworten

Zurück zu „CUxD“