Hörmann Garagentor mit Promatic 3

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
michihorn
Beiträge: 288
Registriert: 02.06.2014, 10:35

Hörmann Garagentor mit Promatic 3

Beitrag von michihorn » 03.10.2018, 12:23

Hallo
ich möchte gerne mein Garagentorantrieb Hörmann Promatic3 868MHz mit meiner Homematic verbinden.
Derzeit habe ich über eine Universalplatine die Zustände AUF / ZU abgefangen und mittels eines Aktors in der HM sichtbar.
Gibt es eine Chance über einen vorhandenen nano CUL 868 MHz V.1.67 und Cuxd auf den Antrieb einzuwirken?
Gruß
Michael
Raspberrymatic, nano CUL, Elero-Stick, IOBroker auf WIN10, Standby IOBroker auf Raspberry

garfield2412
Beiträge: 19
Registriert: 17.11.2017, 01:43

Re: Hörmann Garagentor mit Promatic 3

Beitrag von garfield2412 » 17.10.2018, 23:49

Hi.

Vermutlich Nein.
Hatte diesbezüglich auch schon die Idee, aber dann durch Recherche herausgefunden das die (neueren) Teile mittels Bisecur (Verschlüsselung) kommunizieren.
Wäre ja sonst auch zu einfach... 1x Signal aufgreifen - CUL Stick Code senden und schwupps ist die Garage vom Nachbar mit dem Porsche offen..

Bleibt jedoch noch die Lösung mit Zwischenstecker mit Potentialfreiem Schalterklemme
Oder alternativ was aus dem Hause Sonoff mit Homematic Mod Firmware Etc. Die haben ja auch ne Platine (SV) für 24V mit Potentialfreiem Relais was man Parallel zum Schlüsselschalter eingang anschließen könnte.

Antworten

Zurück zu „CUxD“