Empfehlung(en) für Umzug Daten CUxD-Highcharts CCU2 => CCU3 gesucht

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
toli57
Beiträge: 9
Registriert: 07.10.2017, 19:40

Empfehlung(en) für Umzug Daten CUxD-Highcharts CCU2 => CCU3 gesucht

Beitrag von toli57 » 04.10.2018, 16:40

Hallo!
Der Ersatz meiner modifizierten "Piotek-CCU2" durch die Kombination CCU3 + "Piotek-CCU2 mit CUxD-Gateway-Firmware" steht bevor, die prinzipielle Vorgehensweise ist klar. Unklar ist der "Umzug" des CUxD-Highcharts-Addons auf die CCU3! Ich habe seit ca. 3 Jahren Daten gesammelt und auf einer in der CCU2 liegenden 16GB-SD-Karte geloggt, die ich eigentlich nach dem Einsatz der CCU3 ungern verlieren möchte. Wie kann ich die CUxD-logging-Daten von der CCU2-SD-Karte in die CCU3 "umziehen"? Kopieren mit linux-Commands? Wenn ja, wohin sollte man die Daten kopieren? Gibt es irgeneine "Standard-Vorgehensweise? Ich kann mir nicht vorstellen, der einzige User mit derartigem Problem zu sein! Ideen + Input dringend gesucht !!!!!!!!!!!
Abschließend eine Frage an den CUxD-Entwickler:
Wäre es nicht auch möglich, die CUxD-Highcharts-Daten auf der SD-Karte in der als enocean-Gateway funktionierenden alten CCU2 zu belassen und mittels angepassten DEVLOGFILE / DEVLOGMOVE -Parametern auf der CCU3 jeweils am Tagesende automatisch dorthin zu moven? Wenn ja, wie müssten DEVLOGFILE bzw. DEVLOGMOVE auf der CCU3 dann aussehen?

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3677
Registriert: 26.02.2011, 23:22
Kontaktdaten:

Re: Empfehlung(en) für Umzug Daten CUxD-Highcharts CCU2 => CCU3 gesucht

Beitrag von uwe111 » 05.10.2018, 12:46

toli57 hat geschrieben:
04.10.2018, 16:40
Wie kann ich die CUxD-logging-Daten von der CCU2-SD-Karte in die CCU3 "umziehen"? Kopieren mit linux-Commands?
Ja.
toli57 hat geschrieben:
04.10.2018, 16:40
Wenn ja, wohin sollte man die Daten kopieren?
In das DEVLOGMOVE= Verzeichnis auf Deiner CCU3.
toli57 hat geschrieben:
04.10.2018, 16:40
Wäre es nicht auch möglich, die CUxD-Highcharts-Daten auf der SD-Karte in der als enocean-Gateway funktionierenden alten CCU2 zu belassen und mittels angepassten DEVLOGFILE / DEVLOGMOVE -Parametern auf der CCU3 jeweils am Tagesende automatisch dorthin zu moven?
Theoretisch würde das sicher irgendwie gehen, aber für mich macht das keinen Sinn.
Ich bevorzuge für die Speicherung der Daten ein externes Speichermedium.
Auf der CCU2 war das die SD-Karte oder ein USB-Stick oder eine NFS-Freigabe auf irgendeinem NAS.
Auf der CCU3 würde ich es persönlich nicht auf der SD-Karte speichern. Aber das geht natürlich auch.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.1.0, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Antworten

Zurück zu „CUxD“