Raspberrymatic mit neuem Funkmodul und Timer ?

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

hibit
Beiträge: 6
Registriert: 13.01.2015, 07:43

Raspberrymatic mit neuem Funkmodul und Timer ?

Beitrag von hibit » 14.10.2018, 21:34

Hallo in die Gemeinde...

ich habe mir das neue Funkmodul zugelegt und auch einen neuen Pi B3+ gegönnt.
Nach dem Umstieg vom B3 mit dem alten Funkmodul auf "Charly" laufen bei mir die
Timer nicht mehr, besser gesagt, ein TIMER_GET <= 0 oder State=true
löst bei mir keinen Event mehr aus, so dass die entsprechende Programme
nicht gestartet werden.
Wenn man in den CUXD Status schaut, dann laufen die Timer, schön
Sekunde für Sekunde runter (wenn man im Sekundentakt auf Refesh klickt ;-) )

Ich habe den B3+ mit einer frischen Raspberrymatic Version 3.37.8.20180929
aufgesetzt und ein Backup des B3 ( hatte die selbe Version ) eingespielt.

Auch ein eneutes installieren der CUXD Version 2.1.0 hat zu keinem Erfolg geführt.

Hat Jemand eine Idee, wie das Problem gelöst werden muss ?

Viele Grüße aus Hamburg
Ralf

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3699
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Kontaktdaten:

Re: Raspberrymatic mit neuem Funkmodul und Timer ?

Beitrag von uwe111 » 15.10.2018, 18:16

Hallo Ralf,
hibit hat geschrieben:
14.10.2018, 21:34
Hat Jemand eine Idee, wie das Problem gelöst werden muss ?
Hast Du nach der CUxD Erstinstallation und dem Anlegen des ersten CUxD-Gerätes die CCU ein weiteres Mal neu gestartet?
Dann aktiviere die Protokollierung des Timer-Kanals und schau im Systemlog nach, ob sich überhaupt Datenpunkte ändern.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.1.0, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

bAD_kLOPFER
Beiträge: 6
Registriert: 17.12.2016, 20:17

Re: Raspberrymatic mit neuem Funkmodul und Timer ?

Beitrag von bAD_kLOPFER » 06.11.2018, 17:40

Hallo,

bei mir laufen die Timer_Events auch nicht mehr. Oder sagen wir lieber "äußerst selten" gestern ging ein manuell eingetragenes Event, heute keines.
Ich habe den Trigger protokollieren lassen und kriege folgende Meldungen

CHANNEL-ID,CHANNEL,VALUE-ID,VALUE,UNIT,DATE TIME
CUX2800001:3,"TriggerRolladen:3",TIMER_GET,0.000000,s,2018-11-06 17:24:05
CUX2800001:3,"TriggerRolladen:3",TIMER_NUM,0,,2018-11-06 17:24:05
CUX2800001:3,"TriggerRolladen:3",TIMER_EVENT,1,,2018-11-06 17:24:05
CUX2800001:3,"TriggerRolladen:3",STATE,1,,2018-11-06 17:24:05
CUX2800001:3,"TriggerRolladen:3",TS,0,,2018-11-06 17:24:05

In der WebUI steht "unbekannte Meldung (TIMER_GET) 0.00s, unbekannte Meldung (TIMER_NUM) 0, unbekannte Meldung (TIMER_EVENT=TRUE), Schaltzustand: Ein, unbekannte Meldung (TS) 0".

Bei mir geht es um die Rollladensteuerung, die dadurch nicht auslöst.
Die RBM mit neuester Version wurde vor dem Event neu gestartet und hängt am Netzwerkkabel - kein WLAN. Das System ist neu aufgesetzt, es wurde kein Backup aufgespielt. Keine Systemmeldungen, keine Alarmmeldungen.
Kann mir jemand einen Ansatz liefern? Ich werde in meinem Rollladenprogramm erst einmal wieder auf das Zeitmodul zurückschwenken, aber die Möglichkeit mit programmierten Events zu arbeiten, wäre trotzdem wieder schön zu haben.

Gruß
Sven

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3699
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Kontaktdaten:

Re: Raspberrymatic mit neuem Funkmodul und Timer ?

Beitrag von uwe111 » 07.11.2018, 16:32

Hallo Sven,

wie sieht denn die zugehörige Programmverknüpfung aus?

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.1.0, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

bAD_kLOPFER
Beiträge: 6
Registriert: 17.12.2016, 20:17

Re: Raspberrymatic mit neuem Funkmodul und Timer ?

Beitrag von bAD_kLOPFER » 07.11.2018, 18:00

Hallo Uwe,

ich habe den Screenshot angehängt. Das Gleiche gibt es auch mit Rollladen runter, dann allerdings mit einem anderen Trigger-Kanal. Exakt nach Vorlage hier aus dem Forum :D . Es hat ja auch funktioniert, aber irgendwie hat das System jetzt mit der Raspberrymatic Aussetzer.
Heute habe ich mit einer ODER-Verknüpfung das Zeitmodul zusätzlich als Trigger hinzugefügt. Dadurch waren die Rollläden früher oben und unten als es im Timer_Event steht. Interessanterweise habe ich die Relais klacken gehört zu den Timer_Events, d.h. heute hat er beide Zeitpunkte geschaltet. Daher habe ich das Zeitmodul wieder rausgenommen. Bin mal gespannt, ob es morgen funktioniert.
Die Systemprotokollmeldung unterscheidet sich allerdings nicht von der von gestern :? . Kann ich da an anderer Stelle noch einen höheren Level definieren?

Gruß
Sven
Dateianhänge
Roll_1.JPG

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3699
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Kontaktdaten:

Re: Raspberrymatic mit neuem Funkmodul und Timer ?

Beitrag von uwe111 » 07.11.2018, 20:12

bAD_kLOPFER hat geschrieben:
07.11.2018, 18:00
Exakt nach Vorlage hier aus dem Forum :D
Aus welchem Beitrag?
bAD_kLOPFER hat geschrieben:
07.11.2018, 18:00
Die Systemprotokollmeldung unterscheidet sich allerdings nicht von der von gestern
Nein, da stimmt ja auch alles.

In Kapitel 5.8.1. der CUxD-Doku habe ich mit Screenshots beschrieben, dass Du bei Problemen mit TIMER_EVENT auch auf andere Timer-Events (z.B. Schaltzustand ein oder TIMER_GET oder ...) triggern kannst.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.1.0, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

bAD_kLOPFER
Beiträge: 6
Registriert: 17.12.2016, 20:17

Re: Raspberrymatic mit neuem Funkmodul und Timer ?

Beitrag von bAD_kLOPFER » 07.11.2018, 20:20

Danke Uwe.

Möglicherweise war ich beim Lesen der Doku nicht ganz so aufmerksam wie es notwendig gewesen wäre. Das hole ich morgen nach.
Ich habe die Grundlagen für das Programm aus dem "Ultimative Rollladensteuerung" - Beitrag. Und bisher, ich würde vermuten anderthalb Jahre lang, hat es wunderbar funktioniert. Denn direkten Link finde ich gerade nicht bzw. bin schon froh, wenn ich auf dem Handy die richtigen Tasten treffe und die Rechtschreibung nicht zu kreativ wird.

Ich schau mir das an und gebe Rückmeldung.

Schönen Abend
Sven

bAD_kLOPFER
Beiträge: 6
Registriert: 17.12.2016, 20:17

Re: Raspberrymatic mit neuem Funkmodul und Timer ?

Beitrag von bAD_kLOPFER » 07.11.2018, 20:48

Hallo,

war doch neugierig und habe es mit der TIMER_GET Funktion ausprobiert. Mit einem manuell eingetragenen Zeitpunkt funktioniert es, bin jetzt mal auf morgen gespannt. :)

Nochmals danke.

Gruß
Sven

bAD_kLOPFER
Beiträge: 6
Registriert: 17.12.2016, 20:17

Re: Raspberrymatic mit neuem Funkmodul und Timer ?

Beitrag von bAD_kLOPFER » 11.11.2018, 13:07

Also kurze Rückmeldung: Es funktioniert mit TIMER_GET.


Vielen Dank Uwe :D

Benutzeravatar
Rolf A
Beiträge: 62
Registriert: 06.04.2016, 20:01
Wohnort: Oberlichtenau

Re: Raspberrymatic mit neuem Funkmodul und Timer ?

Beitrag von Rolf A » 12.11.2018, 11:17

Hallo,

ich habe zum Beispiel ein Programm wo per CUxD-Timer täglich um 23:55 Uhr eine Email mit Zählerständen verschickt wird. Das funktioniert bei mir schon über ein Jahr.
Ich trigger den CUxD-Timer schon von Beginn an mit "TIMER_GET kleiner gleich 0", daß hat bis zur neusten Version von RaspberryMatic immer funktioniert. Seit der Oktober Version 20181026 werden unregelmäßig Programme (wie Email mit Zählerständen) nicht ausgeführt. Obwohl laut Protokollierung der Timer Null erreicht und wieder von vorn zu laufen beginnt. Auch Schaltaktoren nach gleichem Programmprinzip schalten mal nicht, den nächsten Tag dann wieder. Bis sie mal wieder einen Aussetzer haben. Eine Regelmäßigkeit kann ich noch nicht erkennen, nur das es erst in jüngster Zeit auftritt.

Bei einem Aussetzer hätte ich mir noch keine Gedanken gemacht, aber nun passiert es doch öffter als mir lieb ist.. Einige solcher Programme habe ich probeweise auf das systemeigene Zeitmodul umgestellt, da hatte ich bis jetzt noch keinen Aussetzer. Aber Multitimer lassen sich halt mit CUxD wesentlich komfortabler einrichten.

Vielleicht gibt es doch einen "Knackpunkt" mit der neusten RaspberryMatik Version?

Gruß Rolf

Bildschirmfoto 2018-11-12 um 11.14.47.png

Antworten

Zurück zu „CUxD“