CUXD Highcharts CCU3 öffnet nur 1 Tag

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Lutti
Beiträge: 11
Registriert: 18.09.2018, 18:45

Re: CUXD Highcharts CCU3 öffnet nur 1 Tag

Beitrag von Lutti » 16.10.2018, 14:42

Habe es jetzt mal USB 1 probiert aber auch das funktioniert leider nicht.
Die Daten sind da aber Highcharts öffnet nur den aktuellen devlog.txt und nicht die Historie.

Benutzeravatar
FBK2904
Beiträge: 159
Registriert: 22.03.2016, 17:12
Wohnort: Ludwigsburg

Re: CUXD Highcharts CCU3 öffnet nur 1 Tag

Beitrag von FBK2904 » 16.10.2018, 14:50

Xel66 hat geschrieben:
16.10.2018, 14:00
Sorry, aber genau das ist eigentlich der Standardweg. Leider hat es sich eingebürgert, bei den kleinsten Problemen eine Frage im Forum zu stellen, anstatt dessen Suchfunktion zu verwenden oder wenn vorhanden eine Dokumentation (die in diesem Falle wirklich gut und umfangreich ist) zurate zu ziehen. Das hat auf alle Fälle den Anstiegswinkel der Lernkuve massiv gehoben und bewiesen, dass diese Vorgehensweise zielführend ist (zumal die Fehlermeldung eigentlich eindeutig war).

Gruß Xel66
Ja, auch von mir ein "SORRY" (besagt ja schon mein Avatar) !
Leider hatte ich im ganzen Forum (und nicht erst seit heute), mit allen erdenklichen Stichworten, keine Lösung gefunden.
Auch im "WorldWideWeb" war keine direkt erleuchtende Antwort dabei.

Wusste nicht, dass das bei der CCU3 auch so ist. Schließlich bindet sie den USB-Stick selber ein
und muss nicht, so wie bei der CCU2, die SD-Karte manuell "initalisiert" werden.
Auch hätte "uwe111" in seiner aktuellen Doku für v2.1 auf die CCU3 bzw Raspi's näher eingehen können.

Aber da "Lutti" wohl diesen Schritt schon hinter sich hat (?), bin ich morgen mal
gespannt, ob es bei mir reibungslos(er) auf der CCU3 funktioniert.

Grüssle,
Frank
Zuletzt geändert von FBK2904 am 16.10.2018, 18:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 4802
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 32 Mal
Kontaktdaten:

Re: CUXD Highcharts CCU3 öffnet nur 1 Tag

Beitrag von jmaus » 16.10.2018, 15:25

Lutti hat geschrieben:
16.10.2018, 14:42
Habe es jetzt mal USB 1 probiert aber auch das funktioniert leider nicht.
Die Daten sind da aber Highcharts öffnet nur den aktuellen devlog.txt und nicht die Historie.
Dann weiss ich leider nicht weiter.
RaspberryMatic 3.47.10.20190713 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

Lutti
Beiträge: 11
Registriert: 18.09.2018, 18:45

Re: CUXD Highcharts CCU3 öffnet nur 1 Tag

Beitrag von Lutti » 17.10.2018, 07:53

So jetzt läuft alles... :D
Hab Cuxd und Highcharts gelöscht und neu installiert alles eingerichtet und siehe da alles funktioniert.

Gruß Lutti

artivo
Beiträge: 3
Registriert: 11.11.2018, 13:35

Re: CUXD Highcharts CCU3 öffnet nur 1 Tag

Beitrag von artivo » 17.04.2019, 10:12

Sorry, aber genau das ist eigentlich der Standardweg. Leider hat es sich eingebürgert, bei den kleinsten Problemen eine Frage im Forum zu stellen, anstatt dessen Suchfunktion zu verwenden oder wenn vorhanden eine Dokumentation (die in diesem Falle wirklich gut und umfangreich ist) zurate zu ziehen. Das hat auf alle Fälle den Anstiegswinkel der Lernkuve massiv gehoben und bewiesen, dass diese Vorgehensweise zielführend ist (zumal die Fehlermeldung eigentlich eindeutig war).
- ob es ein "kleines Problem" ist oder nicht ist oder nicht, ist hier äußerst subjektiv.
es wurde auch gesagt, dass schon unzählige Foren durchsucht wurden - im Zweifel kann man dem auch Glauben schenken und wenn man es schon weiß - einfach weiterhelfen. Ein Verweis auf den Abschnitt in der Doku wäre hier schon richtig gut gewesen.
Überspitzt gesagt: wenn keiner bereit wäre, sein Wissen zu teilen, würden wir heute noch in Höhlen wohnen.
Was hättest Du Dir gemerkt, wenn es Dir jemand detailliert vorgebetet hätte? Nicht all zu viel bleibt da erfahrungsgemäß hängen.
- fühlst du dich wirklich dafür verantwortlich, dass bei anderen Leuten etwas hängen bleibt ? Wenn dem so wäre, hättest du schon viel früher reagieren können und den Nutzer auf den Abschnitt in der Doku hinweisen dürfen - noch bevor der Frustrationslevel in den Grenzbereich steigt. Alles "vorbeten" ist sicher auch nicht richtig - ein Mittelweg wäre doch für alle Seiten angenehmer ?!

- wessen Erfahrungen sollen das sein ? Ich kenne das so, wenn ich eine Lösung gefunden habe, entweder im Forum oder in der Doku, dann verlinke ich mir das oder bereite es nochmal für mich verständlich auf. Dabei ist völlig unabhängig wo und wie ich die Lösung gefunden habe.

Antworten

Zurück zu „CUxD“