(40) 16 Kanal als Gefahrenmelder - wie auf Gefahr stellen?

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
schmello
Beiträge: 167
Registriert: 04.06.2015, 20:26

(40) 16 Kanal als Gefahrenmelder - wie auf Gefahr stellen?

Beitrag von schmello » 03.11.2018, 11:35

Ich habe mir ein (40) 16 Kanal als Gefahrenmelder Cuxd Gerät auf der CCU angelernt.

Wenn nun ein Max Fensterkontakt aufgeht soll sich der Zustand auf Gefahr umstellen.
Doch in welches Feld muss ich den empfangenen Code eingeben?

Code: Alles auswählen

DANGER|ACTIVE		 	 	 
DANGER|REPEAT		
DANGER|DEVICE			 	 
DANGER|REG_MATCH		 	 	 
DANGER|RCV_SHORT			 	 
DANGER|RCV_LONG			 	 
DANGER|CMD_EXEC		 	 	 
DANGER|CMD_SHORT			 	 
DANGER|CMD_LONG
Ich habe den Code schon in jedes Feld eingetragen, doch stellt sich der Zustand nicht auf Gefahr um.
Der Empfangene Code den ich eingegeben habe ist der richtige, da er bei einem anderen Cuxd Gerät funktioniert.

schmello
Beiträge: 167
Registriert: 04.06.2015, 20:26

Re: (40) 16 Kanal als Gefahrenmelder - wie auf Gefahr stellen?

Beitrag von schmello » 04.11.2018, 10:32

Ich habe gerade ein Programm erstellt in dem ich den Schaltzustand vom Gefahrenmelder auf Ein und Aus setzen kann um zu testen wo der Fehler liegt.
Setze ich das EIN Signal steht beim Cuxd Gerät die letzte Uhrzeit der Änderung. Passt
Setze ich das AUS Signal verändert sich die Uhrzeit in der letzten Änderung nicht. Passt nicht
Ist das ein Fehler in Cuxd? Oder übersehe ich das irgendetwas in der Funktion ^^

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3702
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Kontaktdaten:

Re: (40) 16 Kanal als Gefahrenmelder - wie auf Gefahr stellen?

Beitrag von uwe111 » 05.11.2018, 11:20

schmello hat geschrieben:
04.11.2018, 10:32
Setze ich das EIN Signal steht beim Cuxd Gerät die letzte Uhrzeit der Änderung. Passt
Setze ich das AUS Signal verändert sich die Uhrzeit in der letzten Änderung nicht. Passt nicht
Bei mir verändert sich die Uhrzeit in der WebUI bei jedem Statuswechsel.
Jede Aktualisierung vom Gerätestatus wird auch im Systemprotokoll geloggt.
Allerdings ändert sich bei mir die Statusanzeige im Control nicht. Da habe ich noch keine Ahnung, warum die WebUI das nicht tut.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.1.0, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

schmello
Beiträge: 167
Registriert: 04.06.2015, 20:26

Re: (40) 16 Kanal als Gefahrenmelder - wie auf Gefahr stellen?

Beitrag von schmello » 05.11.2018, 13:25

Ich bin ende der Woche wieder zuhause, da gucke ich mir das mal im Systemlog an und melde mich nochmal.
Aber gut zu wissen das es nicht nur an mir liegt 8)

schmello
Beiträge: 167
Registriert: 04.06.2015, 20:26

Re: (40) 16 Kanal als Gefahrenmelder - wie auf Gefahr stellen?

Beitrag von schmello » 07.11.2018, 12:53

Wenn ich mit einem Programm den Zustand auf EIN/AUS stelle wird es mir im Systemprotokoll angezeigt.

12:50:05 07.11.2018 HM-Sec-SC CUX4000006:1 Schaltzustand: Aus, Schaltzustand: Aus
12:50:20 07.11.2018 HM-Sec-SC CUX4000006:1 Schaltzustand: Ein, Schaltzustand: Ein

In der Geräteübersicht wird aber nur der AUS Zustand aktualisiert.
Der Ein Zustand der auf Gefahr stellen sollte wird ignoriert.

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3702
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Kontaktdaten:

Re: (40) 16 Kanal als Gefahrenmelder - wie auf Gefahr stellen?

Beitrag von uwe111 » 07.11.2018, 16:28

schmello hat geschrieben:
07.11.2018, 12:53
Der Ein Zustand der auf Gefahr stellen sollte wird ignoriert.
Das hatte ich auch festgestellt:
uwe111 hat geschrieben:
05.11.2018, 11:20
Allerdings ändert sich bei mir die Statusanzeige im Control nicht.
Mit der Darstellung scheint es ein Problem zu geben. Ich werde das bei Gelegenhait mal mit älteren ReGa Versionen testen.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.1.0, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Antworten

Zurück zu „CUxD“