MyStrom

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
mico
Beiträge: 4
Registriert: 12.12.2018, 16:13

MyStrom

Beitrag von mico » 12.12.2018, 16:29

Hallo zusammen
Es gibt ja die MyStrom WiFi-Zwischenstecker Adapter, welche man zurzeit in der Schweiz recht günstig erwerben kann.
Diese lassen sich über die MyStrom App steuern, sind auch Apple HomeKit tauglich.
Zeigen Temparatur und Stromverbrauch an, man kann die Steckdose aus- und einschalten.
Gerne würde ich die Adapter über meine Homematic CCU steuern.

Folgende HTML-Befehle habe ich gefunden und im Browser auch erfolgreich getestet: (Fixe IP vom Gerät ist 192.168.0.100)
Einschalten: http://192.168.0.100/relay?state=1
Ausschalten: http://192.168.0.100/relay?state=0

So wie ich denke müsste es doch über CUXD gehen, wenn ich ein
Typ 28= System,
Funktion= EXEC,
Control= Schalter
Name= mySTROM

erstelle, dann bei der Gerätekonfiguration bei
SWITCH|CMD_Short: /usr/local/addons/cuxd/curl -s http://192.168.0.100/relay?state=0
SWITCH|CMD_Logn: /usr/local/addons/cuxd/curl -s http://192.168.0.100/relay?state=1
eingebe?

Ich habe es probiert, angelehnt an eine Anleitung von Sonoff, aber es will einfach nicht klappen?
Die Steckdose lässt sich nicht ein- ausschalten, leider.

Kann mir jemand einen Tipp geben?
Dankeschön!
Gruss MiCo

mico
Beiträge: 4
Registriert: 12.12.2018, 16:13

Re: MyStrom

Beitrag von mico » 12.12.2018, 17:37

Ich habe noch folgendes herausgefunden:

Bei der Gerätekonfiguration bei
SWITCH|CMD_Short: /usr/local/addons/cuxd/curl -s http://192.168.0.100/relay?state=0

wird es nicht gespeichert, so wie ich denke, liegt es an dem ? welches gleich nach dem relay kommt.
Habe dann versucht, das Ganze in " zu setzen, aber das frisst er leider auch nicht.

Lupoo
Beiträge: 176
Registriert: 04.09.2017, 20:50

Re: MyStrom

Beitrag von Lupoo » 12.12.2018, 21:19

Ja handelt es sich bei den Steckdosen nicht um simple WLAN - Dosen?
"Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie wahr sind"
Leonardo da Vinci

mico
Beiträge: 4
Registriert: 12.12.2018, 16:13

Re: MyStrom

Beitrag von mico » 12.12.2018, 22:21

Zuerst mal: Habe es geschafft - mein Fehler!
= geht bei CUXD nicht, man muss es durch ~3d ersetzen.
Nun kann ich die Dosen schalten.

Ja, es sind einfache WLAN-Zwischenstecker mit:
- Möglichkeit zum Ein-/Ausschalten des angeschlossenen Verbrauchers
- Temperaturmessung
- Leistungsmessung

Was cool ist: Nach einem Stromunterbruch bleibt der letzte Status.
Bsp: Zwischenstecker ist Eingeschaltet, es kommt ein unerwarteter Stromunterbruch, der Strom kommt zurück und der Zwischenstecker ist wieder eingeschaltet.

Also, die erste Hürde hätte ich geschafft.

Nun stehe ich schon wieder an:
Wenn ich den MyStrom-Stecker am Hardwareschalter, welcher dort verbaut ist (Toggle) schalte, wie weiss die Homematic, den Status?

Gruss
MiCo



Es gibt eine Rest Api, vielleicht kann man damit was anfangen?

WIFI SWITCH – REST API

The myStrom WiFi Switch offers a REST API (REST = representational State Transfer).
The interface allows you to access/control the switch directly from your local network independently from myStrom - you don’t need a myStrom account or the myStrom app.
With those rules you can integrate the switch in almost any environment.

Important Note
The interface is transparent and has no authentication. If someone has access to your local network, they will be able to control your switch.
Please apply strong security mechanisms to protect your network.

Set State
ON – http://[IP]/relay?state=1
OFF – http://[IP]/relay?state=0
TOGGLE – http://[IP]/toggle

Get Values
http://[IP]/report

Response
{
"power": 0,
"relay": false
}

Get Temp
http://[IP]/temp

Response
{
"measured": 43.562500,
"compensation": 21,
"compensated": 22.562500
}

[IP] – IP Address of your Switch e.g. 192.168.1.9

Lupoo
Beiträge: 176
Registriert: 04.09.2017, 20:50

Re: MyStrom

Beitrag von Lupoo » 12.12.2018, 22:57

Jetzt muss ich noch mal doof fragen - du schaltest direkt eine simple WLAN-Steckdose mit einer CCU welche überhaupt kein WLAN integriert hat?
"Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie wahr sind"
Leonardo da Vinci

Fonzo
Beiträge: 1478
Registriert: 22.05.2012, 08:40

Re: MyStrom

Beitrag von Fonzo » 13.12.2018, 06:41

mico hat geschrieben:
12.12.2018, 22:21
Nun stehe ich schon wieder an:
Wenn ich den MyStrom-Stecker am Hardwareschalter, welcher dort verbaut ist (Toggle) schalte, wie weiss die Homematic, den Status?
Da es eine REST API ist bekommst Du den Status nur auf Anfrage mitgeteilt, Du must also wenn Du stets den aktuellen Status haben willst zyklisch die Daten abfragen und aktualisieren. Im Übrigen gibt es auch wenn man nicht selbst basteln will und Geld ausgeben will die Möglichkeit z.B. MyStrom über ein NEO Plugin myStrom zu nutzten oder optional Homematic und myStrom durch übergeordnete Systeme wie IP-Symcon und IPSymconMyStrom zu verbinden.

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3836
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Kontaktdaten:

Re: MyStrom

Beitrag von uwe111 » 13.12.2018, 09:28

Hallo MiCo,

Du könntest per TIMER_PRESET und CMD_TIMER Geräteparameter ein TCL-Script konfigurieren, das z.B. jede Minute den aktuellen Status Deiner MyStrom Stecker per REST API abfragt und dann bei Änderungen mittels SET_STATE das CUxD-Gerät aktualisiert.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.2.0, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3836
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Kontaktdaten:

Re: MyStrom

Beitrag von uwe111 » 13.12.2018, 09:33

Lupoo hat geschrieben:
12.12.2018, 22:57
Jetzt muss ich noch mal doof fragen - du schaltest direkt eine simple WLAN-Steckdose mit einer CCU welche überhaupt kein WLAN integriert hat?
Wo ist das Problem?
Die CCU steckt am LAN und irgendwo im Netz gibt es sicher einen WLAN Router.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.2.0, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Lupoo
Beiträge: 176
Registriert: 04.09.2017, 20:50

Re: MyStrom

Beitrag von Lupoo » 13.12.2018, 12:53

Ich hatte es so gelesen, dass er diese WLAN-Steckdosen direkt mit der CCU schalten will
"Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie wahr sind"
Leonardo da Vinci

mico
Beiträge: 4
Registriert: 12.12.2018, 16:13

Re: MyStrom

Beitrag von mico » 13.12.2018, 19:31

Hallo Lupoo - sorry, ja, logo: Im Netz hat es einen WLAN-Router.

Hallo Uwe
Das mit dem TIMER_PRESET, CMD_TIMER und TLC-Script tönt doch nach einer guten Lösung.
Leider habe ich überhaupt keine Ahnung wie man das macht.
Das Prinzip, bzw. das was man damit erreicht leuchtet mir ein, muss mich "nur" noch schlau machen,
wie und wo das zu programmieren ist.
:-)

Danke für den Lösungsansatz!
Geniales Forum, genau deshalb habe ich auf Homeamtic gesetzt.

Gruss
MiCo

Antworten

Zurück zu „CUxD“