Gerät 28 Exec Statusupdate

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

emil70
Beiträge: 90
Registriert: 02.12.2017, 13:47

Gerät 28 Exec Statusupdate

Beitrag von emil70 » 22.12.2018, 16:05

Habe hier auch mal 2 Shelly1 im Einsatz mit Tasmota 6.4.0 drauf

Steuerung über CUxD geht. Status ob AN oder AUS wird richtig angezeigt

Wenn man nun am Lichtschalter AN oder AUS macht, ändert sich das Status leider nicht

Kann man da was machen?
Hat da jemand eine Idee?
gruß emil70

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3786
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Kontaktdaten:

Re: [gelöst]Gerät 28 Exec CMD_Short mit = Zeichen geht nicht

Beitrag von uwe111 » 22.12.2018, 23:13

emil70 hat geschrieben:
22.12.2018, 16:05
Kann man da was machen?
Hat da jemand eine Idee?
Was hat das jetzt mit dem Thema zu tun?

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.2.0, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

emil70
Beiträge: 90
Registriert: 02.12.2017, 13:47

Re: [gelöst]Gerät 28 Exec CMD_Short mit = Zeichen geht nicht

Beitrag von emil70 » 23.12.2018, 08:50

@uwe111

Top Antwort :?

Hier geht es um

Code: Alles auswählen

 Shelly mit Tasmota FW über einem cmd_short Befehl anzusprechen
Hier war jetzt meine Zusatzfrage, ob man das mit der Statusanzeige anpassen oder einstellen muss.

könnte für den Threadersteller vllt auch interesannt sein
gruß emil70

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3786
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Kontaktdaten:

Re: Gerät 28 Exec Statusupdate

Beitrag von uwe111 » 23.12.2018, 09:47

ich habe das Thema mal abgetrennt.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.2.0, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

jm1536
Beiträge: 19
Registriert: 24.11.2014, 11:22

Re: Gerät 28 Exec Statusupdate

Beitrag von jm1536 » 23.12.2018, 12:30

Hallo,

ist ja witzig, wollte gerade zu diesem Thema auch fragen (falls es sich tatsächlich um Statusänderung bei Gerät System.Exec handelt).

Ich habe ein Gerät System.Exe als Schalter angelegt. Wenn ich es in einem WebUI-Program mit "bei Änderung auslösen" benutze, wird der STATE nur beim Schalten von true-> false aktualisiert, andersrum nicht. Mit "bei Aktualisierung auslösen" funktioniert es. Bei Node-RED genauso: Statusänderung funktioniert nur bei gesetztem "Nur geänderte Werte ausgeben".

Meiner Ansicht ist false -> true auch eine Statusänderung, die auslösen sollte.

Falls das ein anderes Thema als der OP ist, sorry (dann bitte das Thread-Thema anpassen).

Viele Grüße, Jürgen

emil70
Beiträge: 90
Registriert: 02.12.2017, 13:47

Re: Gerät 28 Exec Statusupdate

Beitrag von emil70 » 23.12.2018, 12:57

@ jm1536

Nicht ganz. Die Stausänderung in homematic klappt bei mir, wenn ich den CUxD darüber schalte.



Meine Frage war, wenn man den Shelly über den Lichtschalter schaltet, bekommt das die Homematic nicht mit. Da wohl der schaltzustand von SW am Shelly nicht ausgewertet wird über Tasmota
Dateianhänge
Bild.png
gruß emil70

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3786
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Kontaktdaten:

Re: Gerät 28 Exec Statusupdate

Beitrag von uwe111 » 23.12.2018, 13:11

Hallo Jürgen
jm1536 hat geschrieben:
23.12.2018, 12:30
Falls das ein anderes Thema als der OP ist, sorry (dann bitte das Thread-Thema anpassen).
Bei Deiner Frage handelt es sich m.E. nach darum, ob und wann eine Programmverknüpfung bei Änderung vom Gerätestatus ausgelöst wird.
Diese Frage passt leider nicht in dieses Thema.

Wenn sich der Gerätestatus im Systemprotokoll des Kanals ändert und die Programmverknüpfung trotzdem nicht ausgelöst wird, dann solltest Du sie am besten im RaspberryMatic Forum stellen.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.2.0, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3786
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Kontaktdaten:

Re: Gerät 28 Exec Statusupdate

Beitrag von uwe111 » 23.12.2018, 13:14

emil70 hat geschrieben:
23.12.2018, 12:57
Meine Frage war, wenn man den Shelly über den Lichtschalter schaltet, bekommt das die Homematic nicht mit. Da wohl der schaltzustand von SW am Shelly nicht ausgewertet wird über Tasmota
Ja, so hatte ich das auch verstanden. Mit SET_STATE kannst Du den Status des CUxD-Gerätes manuell updaten.
Da ich mich mit Shelly nicht auskenne, kann ich Dir aber leider nicht sagen, ob man den Status des Aktors auch abfragen kann.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.2.0, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

emil70
Beiträge: 90
Registriert: 02.12.2017, 13:47

Re: Gerät 28 Exec Statusupdate

Beitrag von emil70 » 24.12.2018, 13:56

Code: Alles auswählen

Mit SET_STATE kannst Du den Status des CUxD-Gerätes manuell updaten.
Wie geht das?

Auf dem Webif des Shelly1 mit Tasmota wird es erkannt, wenn man am Lichtschalter schaltet.

Die Frage wäre jetzt wie man das in Homematic überträgt
gruß emil70

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3786
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Kontaktdaten:

Re: Gerät 28 Exec Statusupdate

Beitrag von uwe111 » 25.12.2018, 01:16

emil70 hat geschrieben:
24.12.2018, 13:56
Wie geht das?
Der Datenpunkt heißt SET_STATE. Damit kannst Du den Gerätestatus setzen.
emil70 hat geschrieben:
24.12.2018, 13:56
Die Frage wäre jetzt wie man das in Homematic überträgt
Ja, das weiß ich leider nicht.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.2.0, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

Antworten

Zurück zu „CUxD“