Steuerung Lüftungsgerät Maico PushPull 45 RC mit CUxD?

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
eiko
Beiträge: 4
Registriert: 06.06.2018, 22:26

Steuerung Lüftungsgerät Maico PushPull 45 RC mit CUxD?

Beitrag von eiko » 23.12.2018, 14:54

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei, meine Hausautomatisierung aufzubauen und stehe nun vor einem Problem.

Ich habe als Lüftungsgerät das Maico PushPull 45 RC im Einsatz und würde dieses gerne an Homematic koppeln. Das Gerät funktioniert über EnOcean. Normalerweise wird das Gerät an einen 4x Taster eingelernt und dann mit diesem gesteuert (Taster DS 45 RC). Der Taster hat die EEP F6-02-01 laut Anleitung. Auf den Taster würde ich gerne verzichten und ihn stattdessen mit CUxD / Homematic simulieren / ersetzen.

Was ich bisher habe:
- Homematic CCU3 mit USB 300 Stick
- CUxD inkl. EnOcean Lizenz, wird auch alles erkannt soweit:

Code: Alles auswählen

  USB 1-1.5 - {ESP3} EnOcean USB 300 DB [FF] - /dev/ttyUSB0 [R] {:0s} - TCM SW 2.11.1.0, API 2.6.3.0, CID 05062A84 - KEY - Sat Dec 22 14:36:39 2018
Die Lüftungsgeräte sind offenbar auch für den CUxD sichtbar:

Code: Alles auswählen

 gefundene Adressen (aktuelle zuerst 14:46:59):

      Letzte    Status	Device	Gerät			'CODE'
      14:46:59  [?]	ttyUSB0	EnOcean-MSC(27759529)	'01A793A9'	(-92dBm)
      14:46:59  [?]	ttyUSB0	EnOcean-MSC(27769735)	'01A7BB87'	(-91dBm)
      14:46:52  [?]	ttyUSB0	EnOcean-MSC(27731829)	'01A72775'	(-89dBm)
      14:41:06  [?]	ttyUSB0	EnOcean-MSC(27755965)	'01A785BD'	(-92dBm)
Im Terminal werden diverse Dinge angezeigt:

Code: Alles auswählen

14:46:51 [ttyUSB0] --> 01|D1277001A793A981|0101A7BB875E00
14:46:52 [ttyUSB0] --> 01|D1270021380001A7277581|0101A785BD5900
14:46:59 [ttyUSB0] --> 01|D1270001250001A7BB8781|0101A793A95B00
14:46:59 [ttyUSB0] --> 01|D1277001A793A981|0101A7BB875C00
14:47:00 [ttyUSB0] --> 01|D1270021300001A7277581|0101A785BD5B00
14:47:06 [ttyUSB0] --> 01|D12700011D0001A7BB8781|0101A793A95B00
14:47:06 [ttyUSB0] --> 01|D1277001A793A981|0101A7BB875C00
14:47:07 [ttyUSB0] --> 01|D1270021290001A7277581|0101A785BD5B00
14:47:14 [ttyUSB0] --> 01|D1270001160001A7BB8781|0101A793A95B00
14:47:14 [ttyUSB0] --> 01|D1277001A793A981|0101A7BB875C00
14:47:15 [ttyUSB0] --> 01|D1270021210001A7277581|0101A785BD5B00
14:47:21 [ttyUSB0] --> 01|D12700010E0001A7BB8781|0101A793A95C00
14:47:22 [ttyUSB0] --> 01|D12700211A0001A7277581|0101A785BD5B00
14:47:29 [ttyUSB0] --> 01|D1270001070001A7BB8781|0101A793A95C00
14:47:29 [ttyUSB0] --> 01|D1277001A793A981|0101A7BB875C00
14:47:30 [ttyUSB0] --> 01|D1270021120001A7277581|0101A785BD5B00
14:47:36 [ttyUSB0] --> 01|D12700213B0001A7BB8781|0101A793A95C00
14:47:36 [ttyUSB0] --> 01|D1277001A793A981|0101A7BB875B00
14:47:37 [ttyUSB0] --> 01|D12700210B0001A7277581|0101A785BD5B00
14:47:44 [ttyUSB0] --> 01|D1270021340001A7BB8781|0101A793A95C00
14:47:44 [ttyUSB0] --> 01|D1277001A793A981|0101A7BB875E00
14:47:45 [ttyUSB0] --> 01|D1270021030001A7277581|0101A785BD5B00
14:47:51 [ttyUSB0] --> 01|D12700212C0001A7BB8781|0101A793A95B00
14:47:51 [ttyUSB0] --> 01|D1277001A793A981|0101A7BB875C00
14:47:52 [ttyUSB0] --> 01|D1270001380001A7277581|0101A785BD5B00
Und nun weiß ich leider nicht mehr weiter... was muss ich tun, um die Lüftungsgeräte in Homematic einzubinden?
- Muss ich in CUxD einen Schalter oder einen Aktor oder ... anlegen?
- Wie lerne ich die Geräte an? Im "klassischen Szenario" wird zunächst die Lüftungsanlage in den Anlernmodus gesetzt und dann der Schalter und schon steht die Verbindung. Was ist das CUxD / Homematic equivalent?

Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen, da einige Stunden googeln mich leider noch nicht weiter gebracht haben. Vielleicht habe ich aber auch einfach nur die falschen Suchbegriffe und brauche nur einen Schubs in die richtige Richtung ;-)

Viele Grüße

Eiko

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3836
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Kontaktdaten:

Re: Steuerung Lüftungsgerät Maico PushPull 45 RC mit CUxD?

Beitrag von uwe111 » 23.12.2018, 18:54

Hallo Eiko,
eiko hat geschrieben:
23.12.2018, 14:54
... brauche nur einen Schubs in die richtige Richtung
Du legst einen (36) EnOcean Schaltaktor an und wählst bei COMMAND=RPS-2 aus.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.2.0, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

eiko
Beiträge: 4
Registriert: 06.06.2018, 22:26

Re: Steuerung Lüftungsgerät Maico PushPull 45 RC mit CUxD?

Beitrag von eiko » 23.12.2018, 21:31

Hallo Uwe,

vielen Dank für die Antwort. So ganz zu 100 Prozent habe ich das dennoch nicht verstanden bisher.

Simuliert werden soll der Taster "Maico DS 45 RC (EEP F6-02-01)" (Link: https://www.maico-ventilatoren.com/prod ... c-p117115/). Es handelt sich um einen 4x Taster mit folgenden Funktionen:

Code: Alles auswählen

Oben Rechts | Kurz | AN, Lüftungsstufe hoch
Oben Rechts | Lang | Stoßlüftung. Lüftungsstufe 5 für 30min. (Werkseinst.)
Unten Rechts | Kurz | Lüftungsstufe runter, AUS
Unten Rechts | Lang | Einschlaffunktion. AUS für 60min. (Werkseinst.)
Oben Links | Kurz | WRG-Lüftung. Lüftung mit Wärmerückgewinnung
Oben Links | Lang | Autobetrieb WRG-Lüftung. Bei angeschl. Sensor
Unten Links | Kurz | Querlüftung. Lüftung ohne Wärmerückgewinnung
Unten Links | Lang | Autobetrieb Querlüftung. Bei angeschl. Sensor
Dieser Taster soll an 2 "Maico PushPull 45 RC" angelernt werden (EEP unbekannt, falls es auch eine haben sollte steht dazu jedenfalls in der Anleitung nichts). Diese sollen dann beide gleichzeitig von Homematic aus gesteuert werden können.

Auf deinen Hinweis hin habe ich nun folgendes gemacht:

1. Neues Gerät in CUxD erstellt:
Typ: (36) Aktoren
Funktion: Schaltaktor (1-4 Kanal)
Seriennummer: 301 (beliebige Zahl?)
Option: 4 Kanal (habe ich genommen weil ja 4 Tasten im physischen Original da sind, korrekt?)
Screenshot: https://imgur.com/6xiXDb8

2. In der Geräteverwaltung:
COMMAND auf RPS-2 gestellt

3. Das Lüftungsgerät in den Anlern Modus versetzt

4. In den Kanalparametern:
Bei Kanal 1 unter SWITCH|TEACH den Haken gesetzt
SWITCH|EEP steht noch auf dem Default "4BS-11-01" (Muss hier auch etwas umgestellt werden?)
Screenshot: https://imgur.com/ZR0vpza
Bestätigt

5. In der Gerätesteuerung
Bei Kanal 1 auf "Ein" gedrückt. Daraufhin hat sofort das Lüftungsgerät zu blinken aufgehört (=eingelernt laut Anleitung)

Nun steuert sich das Gerät wie folgt in der Homematic Gerätesteuerung:

Code: Alles auswählen

Kanal 1 - AUS -> Orange LED blinks n-mal gemäß der aktuellen Lüfterstufe ---> Oben Links | Kurz | WRG-Lüftung. Lüftung mit Wärmerückgewinnung
Kanal 1 - EIN -> Blaue LED blinks n-mal gemäß der aktuellen Lüfterstufe ---> Unten Links | Kurz | Querlüftung. Lüftung ohne Wärmerückgewinnung
Kanal 2 - AUS -> 1. LED am Gerät blinkt kurz rot auf ---> Oben Rechts | Kurz | AN, Lüftungsstufe hoch
Kanal 2 - EIN -> 1. LED am Gerät blinkt kurz rot auf ---> Unten Rechts | Kurz | Lüftungsstufe runter, AUS
Das ist schon mal ziemlich cool und notfalls lassen sich damit die restlichen Funktionen auch nachbauen, danke soweit!!

Soweit ich es sehe haben Kanäle 3 und 4 des angelegten Schaltaktors keine Funktion.

Was mir noch fehlt ist die Funktionalität des Original Schalters:

Code: Alles auswählen

Oben Rechts | Lang | Stoßlüftung. Lüftungsstufe 5 für 30min. (Werkseinst.)
Unten Rechts | Lang | Einschlaffunktion. AUS für 60min. (Werkseinst.)
Oben Links | Lang | Autobetrieb WRG-Lüftung. Bei angeschl. Sensor
Unten Links | Lang | Autobetrieb Querlüftung. Bei angeschl. Sensor
Hast du noch einen Tipp für mich, wie ich da weiterkommen kann? :-)

Viele Grüße

Eiko

PS: Spende hängt noch in der Paypal Überprüfung..

Benutzeravatar
uwe111
Beiträge: 3836
Registriert: 26.02.2011, 22:22
Kontaktdaten:

Re: Steuerung Lüftungsgerät Maico PushPull 45 RC mit CUxD?

Beitrag von uwe111 » 24.12.2018, 13:44

Hallo Eiko,
eiko hat geschrieben:
23.12.2018, 21:31
4. In den Kanalparametern:
Bei Kanal 1 unter SWITCH|TEACH den Haken gesetzt
SWITCH|EEP steht noch auf dem Default "4BS-11-01" (Muss hier auch etwas umgestellt werden?)
Bei den Kanalparametern ist vor dem Anlernen nur die ID wichtig. Die anderen Parameter sind für eine bidirektionale Rückmeldung des Aktors notwendig. Das ist bei Dir ja nicht der Fall.
eiko hat geschrieben:
23.12.2018, 21:31
Hast du noch einen Tipp für mich, wie ich da weiterkommen kann? :-)
Wenn Du den langen Tastendruck abbilden möchtest, dann schau Dir mal die Einstellung COMMAND=RPS an.
Hier entspricht jeder Kanal einer Tastenposition. Beim EIN-Befehl wird die Taste gedrückt und beim AUS-Befehl losgelassen. Die Zeit dazwischen ist die Dauer des Tastendrucks.
Wenn Du die gleiche ID setzt, dann musst Du den Taster dafür nicht neu anlernen.

Viele Grüße

Uwe
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's einfach gemacht.
SPENDEN :wink: Download: CUxD 2.2.0, RFD-Monitor, Vellemann K8055, SSH KeyDir

eiko
Beiträge: 4
Registriert: 06.06.2018, 22:26

Re: Steuerung Lüftungsgerät Maico PushPull 45 RC mit CUxD?

Beitrag von eiko » 28.12.2018, 16:05

Hi Uwe,

perfekt, mit RPS hat es nun funktioniert, alle Funktionen des Original Schalters lassen sich nun nutzen. Ich habe es über Programme je Funktion eingerichtet mit den Einschaltdauern 0,5 bzw. 2,5 Sekunden.

Vielen Dank nochmal

Eiko

Antworten

Zurück zu „CUxD“