DutyCycle und CCU3

Anbindung von FS20-Komponenten, ELV-Wetterstationen, EnOcean und DMX an HomeMatic

Moderator: Co-Administratoren

klassisch
Beiträge: 3470
Registriert: 24.03.2011, 04:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: DutyCycle und CCU3

Beitrag von klassisch » 25.01.2019, 01:46

alchy hat geschrieben:
24.01.2019, 16:23
Wieder gutes Beispiel für Aushebeln der neu integrierten "erhöhten Sicherheit".
Weil wichtige/erwünschte Features nur in diesem Modus erreichbar sind? Oder hast Du das anders gemeint?

alchy
Beiträge: 8728
Registriert: 24.02.2011, 01:34
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: DutyCycle und CCU3

Beitrag von alchy » 25.01.2019, 07:14

Naja, wenn man sich quer durch das Forum so durchliest wird man wohl auf 80% User kommen, welche alle Sicherheitsfeature komplett deaktiviert haben.
Da funzt die App, IO Broker, das Script usw. nicht mehr und schwupp wird alles deaktiviert.


Alchy

...................
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku (Downloadart Skripte) hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.

klassisch
Beiträge: 3470
Registriert: 24.03.2011, 04:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: DutyCycle und CCU3

Beitrag von klassisch » 25.01.2019, 19:39

Ja, ich werde erst auch mal zu den 80% gehören.
Wenn ich richtig interpretiere, werden derzeit die ioBroker-Adapter um https erweitert, so daß diese Lücke geschlossen wird. Aber ich verwende noch viele Selbstbau-Geräte auf ESP8266 / ESP32 Basis und da habe ich noch nichts implementiert und weiß auch noch gar nicht, ob ich das überhaupt kann. Meine eigene Schuld. Dachte lange im eigenen Netz ist man einigermassen sicher, aber die Berichte über TorII geben mir zu denken.
Und vielleicht kann man die Firewall so konfigurieren, daß ich meine Selbstbaugeräte erst mal als exception deklarieren kann. Erst mal besser als nichts.
Solche Veränderungen brauchen eben Zeit.

Antworten

Zurück zu „CUxD“